Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Preisliste · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksDonnerstag, 16. August 2018
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > CAN-digital-Bahn Module
 GleisReporter
Vorheriges Thema Nächstes Thema

 
Autor Gleisreporter Masseprobleme   1 # 5 top
Peter1972
Noob




Beiträge: 5

Eingetreten: 02.02.18
Status: Offline
Eingetragen am 02.02.2018 10:24  

Hallo zusammen, ich habe eine Märklin Gleisbox verbunden mit Startpunkt und CC Schnitte. Die Anlage wird über Rocrail und MS2 und "Handy:-)" gesteuert. Weichen und Loks funzen. Jetzt kommt der Gleisreporter ins Spiel. 2 Stück gekauft aber leider lassen sich beide nicht so recht einbinden. Kurzschluss sobald ich Masse und Lan Kabel einstecke

Kontaktgleise eingesteckt ausgesteckt alles OK
nur Masse angeschlossen alles OK
nur Bus Kabel mit Startpunkt verbunden alles OK
Sobald BusKabel und Masse eingesteckt werden Kurzschluss und Strom weg natürlich :-/
Angehängt habe ich ein Foto der Verkabelung. Was ist nur falsch??????? Wir haben gestern ewig gesucht und rumgedrahtet und vermutlich nur ein kleiner Fehler?????
Freue mich auf Eure Unterstützung.
Beste Grüße
PEter

 
Autor RE: Gleisreporter Masseprobleme   2 # 5 top
mcooll
Noob


User Avatar



Beiträge: 5

Ort: Fischtown
Eingetreten: 28.12.12
Status: Offline
Eingetragen am 02.02.2018 11:37  

Hallo Peter,
ich habe zwar keinen GleisReporter Basic aber in der Beschreibung von Thorsten steht folgendes:

Ob eine galvanische Trennung zwingend für den Betrieb erforderlich ist, hängt vom Systemaufbau und den dabei verwendeten Komponenten ab.

Zwingend erforderlich ist eine galvanische Trennung beim Betrieb am CAN-Bus der Gleisbox sowie bei den meisten CS2en und der CS3.

Eventuell ist das der Fehler.

Mit freundlichen Grüßen
Michael

 
Autor RE: Gleisreporter Masseprobleme   3 # 5 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 1355

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 02.02.2018 13:35  

Hallo Peter,

die Antwort hat dir Michael schon gegeben, Du musst die Anleitung lesen
Beim Betrieb der GleisReporter Basic an der Gleisbox, muss man eine galvanische Trennung haben. Sprich die OptoPlatine dazu..... oder man geht den richtigen Weg und nimmt den GleisReporter deLuxe.


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: Danke   4 # 5 top
Peter1972
Noob



Threadstarter

Beiträge: 5

Eingetreten: 02.02.18
Status: Offline
Eingetragen am 08.02.2018 08:41  

Hallo , herzlichen Dank für die schnelle Rückmeldung. Ich habe jetzt 2mal die deluxe Versionen bestellt. Musste aber feststellen das dort nur 8 Eingänge sind :-( somit wird das Ganze dann auch wieder teurer........
Könnte ich wie im Bild angeschlossen diese ergänzen um einen BasisGleisreporter mit optoPlatine? Soll für meinen Rangierbahnhof sein und dort haben ich nur die Kontaktgleise 5105 geplant von Märklin mit einfachem Block Stop in RocRail.

 
Autor RE: Gleisreporter Masseprobleme   5 # 5 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 1355

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 09.02.2018 10:17  

Hallo Peter,

die Bauteile für die galvanische Trennung sind leider sehr teuer...

Ich denke Du meinst das blech Schalgleis, ich kenne nicht alle Bestllnummern von Märklin.
Da das gegen den Schienenkörper schaltet, braucht es auch eine galvanische Trennung und ja, da kannst Du dann den Basic mit der Optoplatine einsetzen.
Ein Bild sehe ich aber nicht von Dir...


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
 
Springe zu Forum:
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann