Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Preisliste · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksMontag, 15. Oktober 2018
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > Steuerungssoftware
 ModellStellwerk
Vorheriges Thema Nächstes Thema

 
Autor Kommunikation Modellstw. zu Can-Bus   1 # 9 top
heidewolf
Spezialist




Beiträge: 81

Ort: Südheide
Eingetreten: 02.03.13
Status: Offline
Eingetragen am 08.09.2018 20:39  

Seit einigen Tagen versuche ich von Modellstw. zum neuen Can-Modul Stromsniffer XL von Thorsten
ein "Reset" auszuführen. Leider ohne Erfolg! Der Sniffer meldet zwar "Belegt" zum Meldemonitor und
ich kann bei einer "Störmeldung" auch über ein Makro ein Stopbefehl von Modellstw. auslösen aber
ein Reset des Sniffers kann nicht erfolgen.

Des weiteren habe ich von Thorsten einen Drehchef der über eine PC-Schnitte mit Modellstw.
verbunden ist. Der läst sich auch nur mit dem Drehchef-Tool steuern und nicht als Lokdecoder
von Mstw.

Ich habe das Gefühl das der CAN-Bus zwar Meldungen an Mstw. senden kann aber nicht
umgekehrt Mstw. an den CAN-Bus.

Wer hat Erfahrung damit und kann mir etwas darüber sagen? Wär für jeden Hinweis dankbar!


Gruß Wolfgang


Gartenbahn,Ecos2,PC-Schnittte,StromSniffer,
CC-Schnitte Spezial,Modellstw.9

 
Autor RE: Kommunikation Modellstw. zu Can-Bus   2 # 9 top
Ulli9391
Spezialist




Beiträge: 386

Eingetreten: 06.01.12
Status: Offline
Eingetragen am 08.09.2018 22:33  

Hallo Wolfgang,

in der Beschreibung des Sniffer XL von Thorsten wird auf den RESET mit dem Tool und durch Windigipet hingewiesen.
Bei Modellstellwerk konnte ich nichts entdecken! Für den CAN-Bus steht für den Sniffer XL kein besonders Modul zur Verfügung.
Du musst in diesem Fall auf das Tool von Thorsten zurückgreifen. Die Konfiguration des Sniffers XL kann ja auch nur über das Tool erfolgen.

Auch für die Drehscheibe konnte ich im Handbuch keinen Hinweis für Adresseingabe usw. finden.

Dass Modellstellwerk keine Befehle auf den CAN-Bus ausgeben könnte an einem fehlenden Eintrag für die Zentrale liegen - es funktioniert bei mir ohne Probleme, wenn Zentrale und die Adressen eingegeben sind.

Gruß Ulli

 
Autor RE: Kommunikation Modellstw. zu Can-Bus   3 # 9 top
heidewolf
Spezialist



Threadstarter

Beiträge: 81

Ort: Südheide
Eingetreten: 02.03.13
Status: Offline
Eingetragen am 08.09.2018 22:56  

Hallo Ulli,
Du hast mich vielleicht falsch verstanden,
Die Tools von Thorsten kenne ich alle und die Arbeiten auch alle einwandfrei.
Aber ich kann keine Befehle an den CAN-Bus von Mdstw. aus geben (z.B. Reset
für Sniffer XL) Habe bei den Einstellungen von Mdstw. 3 Zentralen eingestellt:
1. Ecos 2; 2. CdB CC-Schnitte ohne GBox über Com 3(alte PC-schnitte); 3. CdB CC-Schnitte ohneGBox über Com 5 ( neue CC-schnitte spezial)
Alte Sniffer melden belegt über Com 3, neue Sniffer melden über Com 5, alle Meldungen kommen auf Mdstw. korekt an.

Welche Einstellung ist falsch oder fehlt?

Gruß Wolfgang




Gartenbahn,Ecos2,PC-Schnittte,StromSniffer,
CC-Schnitte Spezial,Modellstw.9

 
Autor RE: Kommunikation Modellstw. zu Can-Bus   4 # 9 top
Ulli9391
Spezialist




Beiträge: 386

Eingetreten: 06.01.12
Status: Offline
Eingetragen am 08.09.2018 23:33  

Hallo Wolfgang,

keine Einstellung ist falsch! Modellstellwerk kennt keine Adresse/keinen Befehl, der den Sniffer XL reseten könnte.
Die Sniffer/Rückmelder geben nur eine Meldung an Modellstellwerk ab - Einstellungen gehen nur mit den Tools von Thorsten.

Gruß Ulli

 
Autor RE: Kommunikation Modellstw. zu Can-Bus   5 # 9 top
heidewolf
Spezialist



Threadstarter

Beiträge: 81

Ort: Südheide
Eingetreten: 02.03.13
Status: Offline
Eingetragen am 09.09.2018 11:01  

Hallo Ulli,

ja danke für deine Antwort, habe es mir schon gedacht. Wenn Ronald einen
Sniffer XL zum testen von Thorsten erhält wird er das Problem wohl lösen.

Gruß Wolfgang


Gartenbahn,Ecos2,PC-Schnittte,StromSniffer,
CC-Schnitte Spezial,Modellstw.9

 
Autor RE: Kommunikation Modellstw. zu Can-Bus   6 # 9 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 1396

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 20.09.2018 08:42  

Hallo,

ich mal dazu.

Doch man kann mit Stellwerk die StromSniffer XL zurück setzen, denn das geschieht über ganz normale Magnetadressen. Man muss sich in Stellwerk nur eine entsprechende Taste auf dem Bildschirm erstellen und die Magnetadresse dann auf die CC-Schnitte stellen, damit der Schaltbfehl auch den richtigen weg nimmt.


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: Reset für Stromsniffer   7 # 9 top
saar181213
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 500

Ort: Nähe - Trier -- Oberbillig
Eingetreten: 08.06.12
Status: Offline
Eingetragen am 20.09.2018 10:33  

Hallo Wolfgang,.....,

da muss man sich bei ModellStw mit einer "virtuellen" Magnetadresse helfen (zB. Entkuppler).

Bei meinen 4 CAN Achszähler wird, die AZGr, über die Magnetadresse erwirkt.

In meiner Konfiguration habe ich ein Entkuppelgleis neben die AZ Strecke eingesetzt (Gleis Editor).

Dann im Weichen Formular das Datenformat (in meinem Fall "Motorola" Adr. 151 -154) für die Zentrale 3 = CC Schnitte eingetragen, und damit lässt sich der AZ, im Störungsfall, in Grundstellung (Reset) bewegen.

Die CC Schnitte muss allerdings auch als Zentrale in >Extra< - Einstellungen - Zentrale - eingetragen sein, und diese Nummer wird dann im Weichen Formular verwendet.!!!

Die AzGr wird mit Klick auf WGT und Klick auf das Entkuppelgleis erwirkt.



In etwas abgewandelter Form sollte es auch mit dem Stromsniffer möglich sein.

Erfolgreiche Moba Grüsse

Ferdinand


MÄ - Dachbodenanlage mit ca. 100m K-Gleis, Intellibox 650/65000, DICO (LDT), CC-Can(CdB), etwa 100 verschiedene Fahrzeuge zum Teil Digital und ModellStw 9.6.2 und 4 AZ - Blöcke (CdB) im Test einfach Genial !! Absolut Top!! - zZ Alles in Betrieb--ich bin zufrieden!!


Bearbeitet von saar181213 am 20.09.2018 10:37
 
Autor RE: Kommunikation Modellstw. zu Can-Bus   8 # 9 top
Ulli9391
Spezialist




Beiträge: 386

Eingetreten: 06.01.12
Status: Offline
Eingetragen am 20.09.2018 17:21  

Hallo Thorsten,

und wie kommt man an die Reset-Adresse?

Reset-Störung ist es doch wohl nicht - Modul-Reset schon eher - aber welche Adresse steck dahinter?

Gruß Ulli

 
Autor RE: Kommunikation Modellstw. zu Can-Bus   9 # 9 top
heidewolf
Spezialist



Threadstarter

Beiträge: 81

Ort: Südheide
Eingetreten: 02.03.13
Status: Offline
Eingetragen am 21.09.2018 12:24  

Hallo Ferdinand und Ulli,

ja man kann mit MStw. die Stromsniffer XL auch zurückstellen. Mir war da ein Fehler unterlaufen, ich hatte vergessen (bei mir als Sperrsignal virtuell) die Zentrale von
1 (bei mir Ecos2) auf den Can-bus (bei mir Com 5 umzustellen. Jetzt läuft alles
einwandfrei.

Ulli zu Dir

Der Sniffer XL hat nur 4 Ausgänge aber 8 Meldungen
zB. Adr. Rückmelder auf dem Meldemonitor 1, 2, 3, 4 als Besetztmelder und
Adr. 5, 6, 7, 8 als Störmelder die auch auf dem Meldemonitor erscheinen durch
Überstrom oder Kurzschluß.
Wenn der Block wieder frei ist bleiben 5, 6, 7, oder 8 weiter an jenachdem wo der Überstrom war. Diese Melder läßt sich dann mit einem Reset am Sniffer zurücksetzen
und auf dem Meldemonitor erlischt der entsprechende Melder.

Die Resetadresse läßt sich mit Hilfe des Tool (Sniffer XL) von Thorsten frei wählen.

Auch ob MM oder DCC

Wer eine Ecos2 besitzt und Mstw. muß zur Steuerung für den Drehchef eine Gleisbox
benutzen. Ohne läßt sich der Drehchef mit einer virtuellen Lok nicht steuern.


Gruß Wolfgang


Gartenbahn,Ecos2,PC-Schnittte,StromSniffer,
CC-Schnitte Spezial,Modellstw.9

 
 
Springe zu Forum:
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann