Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Preisliste · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksFreitag, 24. Mai 2019
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > Steuerungssoftware
 ModellStellwerk
Vorheriges Thema Nächstes Thema

Seite 4 von 4 < 1 2 3 4
search
Thread Startpost: Keine Zuordnung bei "Melder für Taste" on
Autor RE: Keine Zuordnung bei "Melder für Taste"   31 # 38 top
Ulli9391
Spezialist




Beiträge: 504

Eingetreten: 06.01.12
Status: Offline
Eingetragen am 05.05.2019 21:26  

Hallo,

vielleicht ist das eine Lösung:

1 ifvar(S, 1, 5)
2 let(S, 1)
3 setcontact(20, 0)
4 goto(7)
5 let(S, 2)
6 setcontact(20, 1)
7 end

20 ist die Taste für KWT - die schaltet aber nur ein und dann wieder aus
aber KWT wird damit angesteuert - Eintrag in der Taste
xx ist der Melder, der die KWT-Taste auf dem GBS steuern soll - also ein- und ausschaltet.

Bei jedem Tastendruck wird KWT hin- und her-geschaltet.

Gruß Ulli

 
Autor RE: Keine Zuordnung bei "Melder für Taste"   32 # 38 top
Signaler54
Spezialist



Threadstarter

Beiträge: 126

Eingetreten: 01.11.15
Status: Offline
Eingetragen am 06.05.2019 12:04  

Hallo Ferdinand,
danke für die Aufklärung bzgl. der Bedienung der KWT.

Mir ist nun eine kleine Schaltung eingefallen, mit der man in einem GBS-Stelltisch das KWT-Feld mit 2 Tastern aufbauen kann. ModellStw kann eine Taste leider nicht wie einen Schalter verarbeiten. Daher habe ich ein bistabiles Hifsrelais den 2 Tastern der KWT nachgeschaltet. Mit dem linken Taster schaltet es den Belegtmelder-Kontakt aus, mit dem rechten dann an. So bleibt das Belegtmelde-Signal für die KWT immer stabil in einer Lage, und die Anzeige im ModellStw ebenfalls.

Mit der WGT und der Weichentaste für die DKW kann dann munter immer eine Seite a/b oder c/d der DKW umgeschaltet werden, die Einträge "Melder für Taste" im ModellStw natürlich vorausgesetzt.

Ausprobiert habe ich das aber in Praxis noch nicht, denke aber das es so funktioniert.

Schönen Gruß aus dem heute wieder sonnigen Spessart
Werner


[Märklin K-Gleis Anlage / Fahren: z21 mit Uhlenbrock Power-4 (DCC + Motorola) / Melden u. Schalten: Stärz Businterface + Decoder/Melder(Selectrix) / PC: Fujitsu Esprimo 2,8 GHz mit WIN 7 / ModellStw 9.7.1Beta]

 
Autor RE: Keine Zuordnung bei "Melder für Taste"   33 # 38 top
Ulli9391
Spezialist




Beiträge: 504

Eingetreten: 06.01.12
Status: Offline
Eingetragen am 06.05.2019 14:21  

Hallo Werner,

Warum zusätzlich Hardware, wenn es Modellstellwerk selber kann?
Ein kleines Makro reicht!
Gruß Ulli

 
Autor RE: Keine Zuordnung bei "Melder für Taste"   34 # 38 top
ronaldhelder
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 384

Ort: Papendrecht NL
Eingetreten: 24.11.10
Status: Offline
Eingetragen am 06.05.2019 15:39  

Hallo Reinhold,

bischen Geduld bitte. Ich hatte geschrieben dass ich das Problem gelöst habe. Stimmt auch, ich habe aber die Version noch nicht veröffentlicht...



Mit freundlichen Grüßen
Ronald Helder

www.modellstw.eu  
Autor RE: Keine Zuordnung bei "Melder für Taste"   35 # 38 top
saar181213
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 592

Ort: Nähe - Trier -- Oberbillig
Eingetreten: 08.06.12
Status: Offline
Eingetragen am 06.05.2019 23:06  

Hallo...,

Ullis Makro funktioniert sehr gut.

Die Entprellzeiten habe ich, im RM Menü, auf 5 eingestellt und damit ist das Kontaktprellen, ohne Kondensator usw., der KWT Taste eliminiert.

Man kann auch eine >Pause (1)< und oder >contact off<, im Makro vorsetzen, je nach Geschmack.

Bei meinem Versuch ist die KWT Taste des GBS am RM 193 angeschlossen und das ist auch die Makro Nummer mit Ullis Vorschlag.

In den Zeilen 3 und 6 habe ich die 20 durch 189 ersetzt, das ist das virtuelle Makro dessen M Nummer bei der KWT eingetragen ist.

Wenn man die Hardware RM 193 der GBS KWT Taste nimmt, springt die KWT Anzeige immer wieder zum Ausgangspunkt.

Bastelgrüsse von der Mosel
Ferdinand

anbei 3 Anlagen (2x DKW/EKW und Skizze KWT Schaltung und Makro v Ulli)


MÄ - Dachbodenanlage mit ca. 100m K-Gleis, Intellibox 650/65000, DICO (LDT), CC-Can(CdB), etwa 100 verschiedene Fahrzeuge zum Teil Digital und ModellStw 9.6.2 jetzt 9.7 und 4 AZ - Blöcke (CdB) im Test einfach Genial !! Absolut Top!! - zZ. Alles in Betrieb, mit 21 Zügen im Halbstunden Takt--ich bin zufrieden!!


Bearbeitet von saar181213 am 07.05.2019 10:13
 
Autor RE: Keine Zuordnung bei "Melder für Taste"   36 # 38 top
saar181213
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 592

Ort: Nähe - Trier -- Oberbillig
Eingetreten: 08.06.12
Status: Offline
Eingetragen am 08.05.2019 17:55  

Hallo ...,

die erste KWT Bedienung, nach dem Programmstart, muss mit der Mouse gemacht werden, danach klappt es mit den GBS Tasten.

Ronald kann das sicherlich ändern.

Gruß Ferdinand


MÄ - Dachbodenanlage mit ca. 100m K-Gleis, Intellibox 650/65000, DICO (LDT), CC-Can(CdB), etwa 100 verschiedene Fahrzeuge zum Teil Digital und ModellStw 9.6.2 jetzt 9.7 und 4 AZ - Blöcke (CdB) im Test einfach Genial !! Absolut Top!! - zZ. Alles in Betrieb, mit 21 Zügen im Halbstunden Takt--ich bin zufrieden!!

 
Autor RE: Keine Zuordnung bei "Melder für Taste"   37 # 38 top
Der Eilige
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 435

Ort: Schönkirchen
Eingetreten: 26.02.15
Status: Offline
Eingetragen am 18.05.2019 00:28  
bischen Geduld bitte. Ich hatte geschrieben dass ich das Problem gelöst habe. Stimmt auch, ich habe aber die Version noch nicht veröffentlicht.

Aber nun

Danke Ronald . Es klappt.

Gruß

Reinhold

Nachtrag 11:00 Uhr

Im "Härtetest" auf der Anlage (heute Nacht nur kalt am Laptop) hatten sich kleine Mängel heraus gestellt. Nach mehrfacher Bedienung musste die
DKW erst wieder mit der Maustaste bedient werden, um dann wieder auf Tastenbedienung zu reagieren.
Ich habe dann die Entprellzeiten der WGT und der WT auf "40" gesetzt. Vorher waren die ohne Eintrag. Die Bedienung scheint jetzt zuverlässig zu sein.

Dann nochmalige Grüße zum schönen WE


H0 Zweileiter Ca 150 Flexgleis, IB Com, HSI 88 , Modellstellwerk Vers 9.7 WIN7, 3 Bauebenen,
2ter Netzwerkrechner, 1 Monitor 32Zoll, 1 Monitor 19 Zoll


Bearbeitet von Der Eilige am 18.05.2019 10:54
 
Autor RE: Keine Zuordnung bei "Melder für Taste"   38 # 38 top
saar181213
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 592

Ort: Nähe - Trier -- Oberbillig
Eingetreten: 08.06.12
Status: Offline
Eingetragen am 18.05.2019 22:28  

Hallo Reinhold,

ich kann es auch bestätigen, jetzt stimmen auch die Lokfunktionen ab F5,

Super , alles Bestens!!

Erbauliches WE
Ferdinand

Ich war heute in Gau-Algesheim bei BRIMA ,-, Tag der offenen Tür, dass war ein sehr interessanter Einblick in den Modelleisenbahn-Anlagenbau und es gab sehr informative Gespräche über Technik & Co.


MÄ - Dachbodenanlage mit ca. 100m K-Gleis, Intellibox 650/65000, DICO (LDT), CC-Can(CdB), etwa 100 verschiedene Fahrzeuge zum Teil Digital und ModellStw 9.6.2 jetzt 9.7 und 4 AZ - Blöcke (CdB) im Test einfach Genial !! Absolut Top!! - zZ. Alles in Betrieb, mit 21 Zügen im Halbstunden Takt--ich bin zufrieden!!

 
Seite 4 von 4 < 1 2 3 4
Springe zu Forum:
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann