Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Preisliste · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksSamstag, 23. März 2019
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > Steuerungssoftware
 ModellStellwerk
Vorheriges Thema Nächstes Thema

 
Autor Zuglenkung - SSB/aSB   1 # 8 top
Ulli9391
Spezialist




Beiträge: 466

Eingetreten: 06.01.12
Status: Offline
Eingetragen am 09.01.2019 11:33  

Hallo Leute,

In der Version 9.7_C wird der Makrobefehl - iftraintype(block, zuggattung, zeile).

Ich habe das getestet und finde es sehr schön. Jetzt können Züge nicht nur starr durch einen Bahnhof oder Zufallsgesteuert über die Anlage fahren sondern sehr gezielt an einem Bahnsteig oder über festgelegte Strecken geführt werden. Der Befehl ergänzt den SSB/aSB.

1 iftraintype (32, 4, 3) Zuggattung testen, wenn ja nächste Zeile
2 route (32, on) Fahrstraße einstellen
3 iftraintype (32, 7, 5) nochmal
4 route (33, on
5 end und Ende oder weitere Tests

mist, man kann nicht richtig formatieren!

Und wenn das erfolglos abgearbeitet wurde, wird nach meiner Erfahrung die im Signal hinterlegte Fahrstraße eingestellt, wenn SSB/aSB eingestellt ist.

Wie im Großbetrieb – danke an Ronald

Gruß Ulli


Bearbeitet von Ulli9391 am 09.01.2019 11:36
 
Autor RE: Zuglenkung - SSB/aSB   2 # 8 top
Der Eilige
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 386

Ort: Schönkirchen
Eingetreten: 26.02.15
Status: Offline
Eingetragen am 09.01.2019 13:14  

Hallo Ulli,

ich als Klein-Doofi von der Ostsee muss natürlich nachfragen.
Wie/wann erfolgt der Anstoss für das Makro. Per Einschaltung SSB oder bei Besetzung des Blockabschnittes ?
Was passiert, wenn die hinterlegte Route nicht verfügbar ist?
Was passiert, wenn ich manuell (aus dem Grund der letzten Zeile) eine andere Route/Fahrweg einstelle?

Ich probiere es später mal.

Gruß

Reinhold


H0 Zweileiter Ca 150 Flexgleis, IB Com, HSI 88 , Modellstellwerk Vers 9.7 WIN7, 3 Bauebenen,
2ter Netzwerkrechner, 1 Monitor 32Zoll, 1 Monitor 19 Zoll


Bearbeitet von Der Eilige am 09.01.2019 13:14
 
Autor RE: Zuglenkung - SSB/aSB   3 # 8 top
Ulli9391
Spezialist



Threadstarter

Beiträge: 466

Eingetreten: 06.01.12
Status: Offline
Eingetragen am 09.01.2019 14:53  

Hallo Reinhold,

na der Anstoß erfolgt, wenn der Block belegt wird.
Ist die FS nicht eingerichtet - was natürlich einem Planer an der Ostsee nie gelingt - dann
wird die am Signal hinterlegte FS eingestellt, wenn der SSB/aSB eingeschaltet ist.
Und Du kannst auch eine Wunsch-Fahrstraße einstellen - Du bist der Boss!

Was leider nicht - ich hoffe aber - funktioniert: die Fahrstraße wird eingestellt egal ob SSB/aSB ein ode aus ist - leider noch.

Und das Wetter in der Pfalz: dunkle Wolken, Sonne und ab und zu eine kleine Flocke.

Gruß Ulli

 
Autor RE: Zuglenkung - SSB/aSB   4 # 8 top
Der Eilige
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 386

Ort: Schönkirchen
Eingetreten: 26.02.15
Status: Offline
Eingetragen am 09.01.2019 16:26  
Du bist der Boss!

Hallo Ulli,

das und nichts anderes wollte ich lesen

Mit der Verfügbarkeit der Fahrstrasse meinte ich, ob eine vorhandene einstellbar ist. Das ist ja nur dann der Fall, wenn das Einfahrgleis frei ist.
Der Hintergrund meiner Frage war, ob das makro ausläuft oder wartet, bis die Möglichkeit zur Signalstellung vorhanden ist.
Dann sollte man in das makro eine Endlosschleife einsetzen.
ifroute(12,off,3), wobei Zeile 3 die Zeile mit dem Stellauftrag wäre.
Zum Zuglenkbetrieb gab es aber vor längerer Zeit schon einmal eine Nachfrage. Meine damalige Antwort war, das ich schon seit Jahren
im Zuglenkbetrieb fahre. Darauf hat aber keiner weiter reagiert.
Ich erkläre meine Betriebsweise an dieser exponaten Stelle nochmals. Ich nutze für die Zuglenkung die Möglichkeiten des Blockaktionen.
Da habe ich eine große Bandbreite, aus den Zugparametern (Zugnummer/Loknummer/Lokart) den Zug auszufiltern, dem ich ein Einfahrgleis zuweise.
Z.B. hat ein Bf drei Einfahrgleise, für dessen Einfahrt drei makros mit den jeweiligen routen zur Verfügung stehen.
In den Blockaktionen aktiviere ich z.B. über Zuggattung, das alle Eilzüge nach Gleis 2 einfahren.
Man kann auch in die makros Alternativrouten eintragen.
Also, ich fahre die Zuglenkung schon zur Zufriedenheit über Jahre. Dazu sind zwei makrogruppen angelegt, die für die übrigen Steueraufgaben gleichlautend sind, die eine Gruppe dabei ohne Zuglenkung. Die in den Blockaktionen eingetragenen makros existieren da nicht.
Und je nach dem , welches Programm ich möchte, zuschauen oder selbst disponieren, lade ich die entsprechende makrogruppe.


So, das waren die Ostsee News. Die Wetterlage entnehmt bitte den Nachrichten. Der Hafen in Kiel ist vom Sturm randvoll.

Reinhold


H0 Zweileiter Ca 150 Flexgleis, IB Com, HSI 88 , Modellstellwerk Vers 9.7 WIN7, 3 Bauebenen,
2ter Netzwerkrechner, 1 Monitor 32Zoll, 1 Monitor 19 Zoll

 
Autor RE: Zuglenkung - SSB/aSB   5 # 8 top
Ulli9391
Spezialist



Threadstarter

Beiträge: 466

Eingetreten: 06.01.12
Status: Offline
Eingetragen am 09.01.2019 18:47  

Hallo Reinhold,

ja da hast Du Recht- so konnte man das auch schon machen. Wann hast Du das gepostet?

Gerade getestet: wenn die angeforderte FS nicht eingestellt werden kann, wird diese in der SBB-Version bei ausgeschaltetem aSB auf dem Tisch (Bildschirm) eine Aufforderung für den ZVL ausgegeben. Ist der aSB eingeschaltet wird die im Signal gespeicherte FS eingestellt - ist nicht so gut.

Man lernt immer noch dazu !

Gruß Ulli

 
Autor RE: Zuglenkung - SSB/aSB   6 # 8 top
Der Eilige
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 386

Ort: Schönkirchen
Eingetreten: 26.02.15
Status: Offline
Eingetragen am 09.01.2019 19:00  
Wann hast Du das gepostet?

Hallo Ulli,

der Beitrag war zu einem anderen Thema. Jemand hatte die Frage nach oder zur Zuglenkung gestellt, auf die ich dann mit meinen
Ausführungen geantwortet habe. Titel des Beitrag und Zeitpunkt kann ich nicht sagen. Ruheständler verlieren ihr Zeitgefühl


Gruß

Reinhold


H0 Zweileiter Ca 150 Flexgleis, IB Com, HSI 88 , Modellstellwerk Vers 9.7 WIN7, 3 Bauebenen,
2ter Netzwerkrechner, 1 Monitor 32Zoll, 1 Monitor 19 Zoll

 
Autor RE: Zuglenkung - SSB/aSB   7 # 8 top
Pipo48
Spezialist




Beiträge: 187

Eingetreten: 18.02.14
Status: Offline
Eingetragen am 09.01.2019 21:17  

Hallo Ulli und Reinhold,

am 3.3.17 hatte ich ein freudiges Aufschreien von mir gegeben

"...ja, das ist DIE Anregung! …., die Auswertung von Zugnummern für die Zuglenkung. Dann könnte man z.B. mittels Zuglenkziffern (vorangestellte 1 - 9) die Zugfahrstrassen steuern lassen. Wie im Original. … "


Reinholds Antwort darauf:
"... Die Auswertung der Zugnummern bzw. der Züge für die Zuglenkung lässt sich doch bestens mit Makros regeln.
… Die Behandlung der Züge im Bahnhof bzw. Anstoß der dafür erforderlichen Fahrstraßen werden durch Makros gesteuert
und über die (lfd) Nummer des Zuges, der Zuggattung, der Loknummer oder Loktyp erregt. …"

Ich hatte nicht weiter reagiert, weil ich leider immer noch keine Makros programmieren kann, ich verstehe das einfach nicht wie's geht. Für das Signalnachschalten hat mir ein lieber Kollege das erforderliche Makro geschrieben.

Nach wie vor fände ich eine Zuglenkziffer eine tolle Sache, wie früher im Original-Domino 67 SBB.

Melde mich wieder, wenn ich weiter vorangekommen bin (die Tage sind zu kurz ….)

Liebe Grüsse
Markus


Modellstellwerk 9.7.0, Typ SBB/RhB Integra Domino 67. Anlage frei der RhB nachempfunden. 38 Loks Bemo, alle mit ESU Lokpilot 4.0 plus 1 mit Lenz Silver. Zentrale EcoS2 mit 2 Zusatzbooster von ESU. Alle 71 Weichen mit ESU Switchpilot angesteuert. Gleisfreimeldung und Rückmeldung mit LDT Littfinski-Modulen. Kurzschlussmodule LDT.


Bearbeitet von Pipo48 am 09.01.2019 21:17
 
Autor RE: Zuglenkung - SSB/aSB   8 # 8 top
Der Eilige
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 386

Ort: Schönkirchen
Eingetreten: 26.02.15
Status: Offline
Eingetragen am 09.01.2019 22:09  
Nach wie vor fände ich eine Zuglenkziffer eine tolle Sache, wie früher im Original-Domino 67 SBB.



Hallo Männer,
die Funktion kenne ich auch, weiß aber nicht, wie diese gehandhabt wird bzw wie man diese im Ergebnis
in Modellstellwerk umsetzen könnte.

Melde mich wieder, wenn ich weiter vorangekommen bin (die Tage sind zu kurz ….)


Ja Markus, dafür sind die Nächte länger. Aber 24 Std stehen immer zur Verfügung. Was mir aber auffällt, ist es, das man immer
weniger schafft.

Gruß

Reinhold


H0 Zweileiter Ca 150 Flexgleis, IB Com, HSI 88 , Modellstellwerk Vers 9.7 WIN7, 3 Bauebenen,
2ter Netzwerkrechner, 1 Monitor 32Zoll, 1 Monitor 19 Zoll

 
 
Springe zu Forum:
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann