Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Preisliste · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksMontag, 18. November 2019
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > Steuerungssoftware
 ModellStellwerk
Vorheriges Thema Nächstes Thema

 
Autor Loks verlieren Fahrstufenprofil (Einmessdaten)   1 # 5 top
MrRail
Spezialist




Beiträge: 87

Eingetreten: 27.03.14
Status: Offline
Eingetragen am 28.06.2019 23:36  

Hallo,

seit der Version 8 passiert es bei mir wiederholt, dass Lokomotiven ihr Fahrstufenprofil, also die eingemessenen Daten komplett verlieren. Es fällt auf, weil die Lok plötzlich nicht mehr rechtzeitig hält oder mit Höchstgeschwindigkeit fährt.

Bisher ist es nicht so oft vorgekommen, dass ich die genaueren Umstände kenne. Ich mutmaße: Betroffen sind Lokomotiven, die bei einer Kurzschlussabschaltung fahren. Denn die meisten Loks auf der Anlage sind nicht betroffen.

Hat jemand ähnliches beobachtet? Oder wurde etwas geändert, was das begünstigen könnte.


Viele Grüße,

Simon

 
Autor RE: Loks verlieren Fahrstufenprofil (Einmessdaten)   2 # 5 top
Der Eilige
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 504

Ort: Schönkirchen
Eingetreten: 26.02.15
Status: Offline
Eingetragen am 29.06.2019 08:10  
Hat jemand ähnliches beobachtet?

Moin Simon,

in der von dir beschriebenen Ausführung nicht.
Ich kenne es, das die CVs sich ändern. Eine Lok ist dafür besonders anfällig, bei der öfter die CV2 fast der CV 5 entspricht. Das wäre
aber ein Konflikt zwischen Zentrale und Lokdekoder, wo Mstw sich keinen Einfluß hat bzw. Ursächlich ist.
Die von dir beschriebenen Fehler sind mir nicht bekannt.
In welcher Weise verschwinden diese Daten bzw. was zeigt die Geschwindigkeitskennlinie an? Sind die "ja" Einträge auch verschwunden?

So, dann vorerst ein schönes WE. Noch kann man die Luft ja atmen, soll aber schlimmer werden.

Gruß

Reinhold


H0 Zweileiter Ca 150 Flexgleis, IB Com, HSI 88 , Modellstellwerk Vers 9.7 WIN7, 3 Bauebenen,
2ter Netzwerkrechner, 1 Monitor 32Zoll, 1 Monitor 19 Zoll

 
Autor RE: Loks verlieren Fahrstufenprofil (Einmessdaten)   3 # 5 top
MrRail
Spezialist



Threadstarter

Beiträge: 87

Eingetreten: 27.03.14
Status: Offline
Eingetragen am 30.06.2019 11:15  

Hallo Reinhold,

alle Fahrstufenregler/Einträge sind auf 0 und die "ja" Einträge ebenfalls.

Ich hatte es eben wieder. Eine Lok deshalb heute Morgen neu eingemessen und jetzt als ich nachschaute waren die Einträge weg. Die Lok stand mit ihrem Zug, mutmaßlich also Verlust der Daten im stehen denn sie fuhr einwandfrei dahin.

Bisher hat es nur drei Fahrzeuge betroffen.

Ich beobachte weiter und hoffe eine genauere Eingrenzung machen zu können.

Viele Grüße,

Simon

 
Autor RE: Loks verlieren Fahrstufenprofil (Einmessdaten)   4 # 5 top
Der Eilige
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 504

Ort: Schönkirchen
Eingetreten: 26.02.15
Status: Offline
Eingetragen am 30.06.2019 11:38  

Hallo Simon,

da weiß ich auch nicht weiter. Als kleinen Tipp kann ich dir empfehlen, den Ordner *.lok bei intakter Konfiguration irgendwo abzuspeichern.
Dann kannst du den bei Verlust zurück kopieren und sparst dir das einmessen.

So, mehr fällt mir dazu nicht ein.

Reinhold


H0 Zweileiter Ca 150 Flexgleis, IB Com, HSI 88 , Modellstellwerk Vers 9.7 WIN7, 3 Bauebenen,
2ter Netzwerkrechner, 1 Monitor 32Zoll, 1 Monitor 19 Zoll

 
Autor RE: Loks verlieren Fahrstufenprofil (Einmessdaten)   5 # 5 top
MrRail
Spezialist



Threadstarter

Beiträge: 87

Eingetreten: 27.03.14
Status: Offline
Eingetragen am 30.06.2019 11:43  

Hallo Reinhold,

erstmal Danke. Das mit dem Ordner mache ich dann mal so.

Habe eben versucht ein paar Konstellationen nachzustellen, die Lok behielt immer ihre Konfiguration... Gut, aber nicht hilfreich zur Fehlersuche ;-)

Gruß,

Simon

 
 
Springe zu Forum:
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann