Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Preisliste · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksSamstag, 17. November 2018
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > M(ärklin)-CAN Module
 CC-Schnitte
Vorheriges Thema Nächstes Thema

 
Autor CC Schnitte stört Märklin Gleisbox und MS2   1 # 7 top
Dittmann




Beiträge: 4

Eingetreten: 06.05.18
Status: Offline
Eingetragen am 02.11.2018 21:30  

Hallo Zusammen

Ich habe seit heute folgendes Problem:

Die CC-Schnitte scheint meine Märklin Gleisbox zu stören. Fehler-Symptome:

- Mobile Station kann nicht mehr mit der Gleisbox kommunizieren
- itrain gibt beim Verbindungsversuch mit der cc-schnitte die Fehlermeldung: "CAN-Control-Schnitte: Not clear to send"
- Keine Kommunikation MS2 zu am Startpunkt angeschlossenen Modulen (z.B. WeichenChef)


Was ich bisher getestet habe:


-wird das Verbindungskabel zur cc-schnitte gezogen, kommunizieren MS2 und Gleisbox normal miteinander.

-auch die Kommunikation der MS2 mit am Startpunkt angeschlossenen Modulen funktioniert einwandfrei.

-andere Gleisbox angeschlossen: gleiche Symptome

-Kabel zwischen Gleisbox und CC-Schnitte getauscht: gleiche Symptome.

-Alle Kabel geprüft: unverändert

-Alle LEDs an den Modulen leuchten wie sie sollen.




Ich bin etwas ratlos und brauche Hilfe:
Stimmt etwas mit meinen Einstellungen der CC-schnitte nicht?
Muss diese zur Reparatur?
Hat schon mal jemand ähnliche Symptome gehabt.

Ich bin für jede Hilfe dankbar.

Viele Grüße

Rolf

 
Autor RE: CC Schnitte stört Märklin Gleisbox und MS2   2 # 7 top
Stephan
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 358

Ort: 34246 Vellmar
Eingetreten: 30.11.10
Status: Offline
Eingetragen am 03.11.2018 10:54  

Moin Rolf,

erstmal willkommen hier im Forum

Da Du "seit heute" schriebst: ging vorher alles normal?

Wenn ja, hast Du was verändert, und wenn ja, was? (Damit meine ich auch: alles auseinander gestöpselt und (anders) wieder zusammengestöpselt)

Sind wirklich alle CAN-Kabel OK? Auch keine kleinen Pins im Stecker verbogen oder berühren sich?

Was passiert, wenn die Schnitte nur am CAN, aber nicht am PC angeschlossen ist - kann dann die MS2 alles normal steuern?

Wenn ja: Schnitte an PC anschließen, aber keine Steuerungssoftware starten. Kann dann die MS2 noch alles steuern?

Gruß Stephan


3-Leiter-Spielbahner, baue gerade eine neue Anlage: C-Gleis, Rocrail, CC-Schnitte + Gleisbox zum reinen Fahren, PC-Schnitte + Gleisreporter zum Melden, Intellibox zum Schalten und für alles andere. Gleisbox + 6 Delta-Booster mit TAMS Boosterlink für volle MFX-Unterstützung auf der ganzen Anlage, Intellibox + Delta-Booster für Weichen etc.

 
Autor RE: CC Schnitte stört Märklin Gleisbox und MS2   3 # 7 top
Dittmann



Threadstarter

Beiträge: 4

Eingetreten: 06.05.18
Status: Offline
Eingetragen am 03.11.2018 13:58  

Hallo Stephan

Erst mal vielen Dank für die schnelle Antwort.

Also seit heute bedeutet tatsächlich, dass die Steuerung bisher vollkommen normal lief.

Die Störung ist bei einem Neustart des Systems aufgetreten, nachdem es am Abend vorher noch normal funktioniert hat.

Das Problem tritt in dem Moment auf, in dem die CC-Schnitte mit der Gleisbox verbunden wird (auch ohne PC Verbindung).

Ich habe es inzwischen soweit eingegrenzt:
nur Gleisbox und MS2 angeschlossen: alles OK, Steuerung normal.
In dem Moment, in dem die CC-Schnitt zusätzlich angeschlossen (ohne PC) wird, bricht die Steuerung zusammen, die Züge bleiben stehen und die MS2 kann nicht mehr mit der Gleisbox reden. Kabel zur CC-Schnitte raus --> alles wieder OK.

Ich gehe davon aus, dass die CAN-Kabel ok sind. Eine visuelle Kontrolle der Pins war ok. Ein Tausch gegen ein anderes Kabel führt zum gleichen Problem.

Anschluss des Startpunktes und WeichenChef an die Gleisbox mit dem CAN-Kabel zur CC-Schnitte verhält sich normal (ohne CC-Schnitte), d.h. MS2 kann Weichen schalten.


Meine Vermutung ist, dass in der CC-Schnitte etwas kaputt gegangen ist.

Weist DU, ob man an der CC-Schnitte eine Diagnose durchführen kann?


Viele Grüße

Rolf

 
Autor RE: CC Schnitte stört Märklin Gleisbox und MS2   4 # 7 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 1406

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 03.11.2018 15:48  

Hallo Rolf,

bei der Schnitte selber gibt es nur die LEDs. Da kann man weiter nichts testen, da sie ein reines Interface und keine Funktion ansich hat.

Auf der CAN Seite der CC-Schnitte gibt es lediglich zwei Bauteil... wie man da im Betrieb etwas kaput bekommen soll weiß ich nicht. Es ist eine Spule die entstören soll und dahinter sitzt der CAN-Treiber, das ist alles. Alles andere sitzt auf der USB Seite. Einzig, wenn Du unter Spannung etwas dran gesteckt hast und dabei mit den falschen Pins was berüht hast, kann die Spule zerstört werden.
Dann solte aber der CAN weiter leben..... Der Fehler ist etwas komisch, ich tippe auch auf einen defekten Kontak. Ist abe rvon hier auch recht schwer zu sagen.

Was passiert denn, wenn Du nur das Kabel ansteckst, ohne die Schnitte dran? Geht der CAN dann noch?


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: CC Schnitte stört Märklin Gleisbox und MS2   5 # 7 top
Dittmann



Threadstarter

Beiträge: 4

Eingetreten: 06.05.18
Status: Offline
Eingetragen am 03.11.2018 18:53  

Hallo Stephan, Hallo Thorsten

Ich habe inzwischen ein Oszi organisiert und mir die CAN-Signale mal angesehen.

Nur Gleisbox und MS2 angeschlossen: Signal sieht normal aus und Kommunikation funktioniert. Rechtecksignal zwischen 0 und ~ 3V


In dem Moment, in dem die CC-Schnitte angeschlossen ist, ist das CAN-Signal komplett gestört. Nur Spannungspeaks mit alternierendem Vorzeichen.

Für mich sieht die CC-Schnitte defekt aus.

Viele Grüße

Rolf

 
Autor RE: CC Schnitte stört Märklin Gleisbox und MS2   6 # 7 top
Dittmann



Threadstarter

Beiträge: 4

Eingetreten: 06.05.18
Status: Offline
Eingetragen am 03.11.2018 19:13  

Ich wollte noch Screenschotz vom Oszi anfügen, bekomme es aber leider nicht hin. Tut mir Leid

Viele Grüße

Rolf

 
Autor RE: CC Schnitte stört Märklin Gleisbox und MS2   7 # 7 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 1406

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 03.11.2018 20:16  

Hallo Rolf,

hm, der CAN solte aber 5 Volt haben... Ok, weiß jetzt nicht wie Du das gemssen hast... Denke Du weist das Du da die Differenzs beim CAN messen must und nicht gegen Masse.

Es scheint dann so, dass Du die Schnitte irgendwie gegrillt hast, wenn es das Kabel und die Buchse nicht ist. Wie? Das ist mir schleierhaft. Vermute mal eine Fremdspannung ist an eine Buchse gekommen, denn anders bekommt man die Schnitte an der CAN-Seite normal nicht kaputt und die Chips können eigentlich 40Volt ab...

Die müssen wir dann mal reparieren... also ab ins AW


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
 
Springe zu Forum:
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann