Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Preisliste · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksMittwoch, 26. September 2018
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > ModellStellwerk
 Zentralen
Nächstes Thema

 
Autor Fehlermeldung mit BiDiB   1 # 9 top
foxi54
Noob




Beiträge: 5

Ort: Graz / Österreich
Eingetreten: 10.07.18
Status: Offline
Eingetragen am 11.07.2018 12:29  
Hallo,

ich bin neu hier und versuche seit Tagen meine teilweise schon bestehende und mit BiDiB digitalisierte Anlage auf Modellstw umzustellen.
Habe mir dazu die Demoversion heruntergeladen um es einmal zu testen. Optisch perfekt, genau das was ich mir immer vorgestellt habe.

Nun habe ich aber ein Problem beim Verbinden mit der Zentrale.
Gundsätzlich funktioniert es, die Nodes werden mir angezeigt, aber wenn ich versuche diesen Nodes einen Namen zu geben, dann ist zunächst nicht ganz klar welcher Node betroffen ist (nicht immer der markierte!) und dann bekomme ich ständig eine Fehlermeldung (siehe Bild). Was mache ich hier falsch?

Und dann habe ich noch die Frage, wie ich zu den Adressen meiner BiDiB-Komponenten kommen. Dort ist ja nur eine "unique ID" nachzulesen, aber wo finde ich die fürs Modellstw benötigten Adressen?

Ich hoffe Ihr könnr mir weiterhelfen,
vielen Dank,

Peter

Ich schaffe es leider nicht hier ein Bild anzuhängen.


Die Fehlermeldung (in eigenem Fenster):
Access violation ad address 00517E1F in module ´ModellStw.exe. Read of address 6F43656E.
Bearbeitet von foxi54 am 11.07.2018 15:07
 
Autor RE: Fehlermeldung mit BiDiB   2 # 9 top
froemmgen25
Spezialist




Beiträge: 74

Ort: Westerwald
Eingetreten: 19.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 12.07.2018 13:32  

Hallo Peter,

erst einmal Herzlich Willkommen. Ich habe zwar kein BiDib Komponenten aber ich würde gerne mehr darüber erfahren,
welche Geräte Du verwendest, damit wir helfen können.
Welche Zentrale hast Du angeschlossen usw.

Auch kannst du Dir wenn noch nicht geschehen, dir die aktuellen Handbücher von der Internet Seite herunterladen.
Da müsste auch schon etwas darüber zu lesen sein. ( wenn ich mich nicht irre!!)


Mfg Uwe Frömmgen
Spur N-Bahner, Digitalsteuerung mit CS 2, ModellStw./PC, Tester von Modellstellwerk

 
Autor RE: Fehlermeldung mit BiDiB   3 # 9 top
foxi54
Noob



Threadstarter

Beiträge: 5

Ort: Graz / Österreich
Eingetreten: 10.07.18
Status: Offline
Eingetragen am 12.07.2018 17:35  

Hallo Uwe,

vielen Dank für Deine Antwort.
Ich versuche jetzt einmal möglichst genau meine Situation zu beschreiben.

Wie schon erwähnt bin ich Im Aufbau einer Anlage und rüste diese seit ca. 1 Jahr mit BiDiB-OpenDCC Komponenten aus.
Ein Probebetrieb mit RocRail läuft schon, aber ModellStw entspricht halt exakt meinen Wünschen, daher möchte ich es verwenden.

Hardwaremäßig ist derzeit folgendes installiert bzw. verkabelt (ca 1/3 des Endausbaus):

Zentrale: GBMboost Master V1.9, über USB mit dem PC verbunden.
Booster: 2 Stk GBMboost V2.0 Nodes mit derzeit in Summe ca 80 angeschlossenen Belegtmeldern
Decoder: 7 Stk OneControl V1.3 mit derzeit insgesamt 48 angeschlossenen Magnetweichen
Regler: zum Probefahren eine Roco Multimaus über XPressNet an der Zentrale angesteckt
Software derzeit noch ModellStw 9.6 Demo

Habe nun ModellStw am PC installiert und versucht die Verbindung zur Zentrale aufzubauen.
Das funktioniert auch, der Master und die Nodes werden in der Liste angezeigt.
Allerdings habe ich ein Problem mit dem Umbenennen der Nodes. Wenn ich z.B. einen Node markiere und dann die Wunschbezeichnung ins Feld Name eingebe erscheint dieser Name bei einem ganz anderen Node. Es ist nicht möglich die Nodes gezielt umzubenennen, es kommt lediglich ein Durcheinander zustande.
Und dann taucht auch recht bald ein Fenster mit einer Fehlermeldung auf:
"Access violation ad address 00517E1F in module ´ModellStw.exe. Read of address 6F43656E."
Egal wo ich draufdrücke, es poppt dieses Fenster auf, sogar beim Beenden des Programms.

Ich würd ja gerne einen Screenshot der Situation hier einstellen, aber leider krieg ich das nicht hin.

Die Handbücher habe ich natürlich gelesen , in Teil 3 steht was speziell zu BiDiB, aber leider nicht mein aktuelles Problem.

Viele Grüße,
Peter

 
Autor RE: Fehlermeldung mit BiDiB   4 # 9 top
froemmgen25
Spezialist




Beiträge: 74

Ort: Westerwald
Eingetreten: 19.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 13.07.2018 15:31  

Hallo Peter,

ich habe mir eben mal grob die Beschreibung im Handbuch angesehen. Da ich wie oben schon erwähnt keine BiDiB
verwende könnte es auch daran liegen, dass das an der Demo Version liegt.

In der Demoversion können nur vier Loks und vier Weichen gesteuert werden.

Hier könnte Ronald Dir besser helfen. Einfach Ihm mal eine E-Mail zusenden und als Anhang ein Bildschirm Abbildung
und die PCW Datei zusenden. ( info@modellstw.eu oder Ihm eine PIn senden)

Noch eine Frage: Hast du Whats-App ? Wenn ja dann könnte man auch mal per Video telefonieren und ich schaue mir es mal
Live an!

Fazit: Wie schon gesagt, es kann auch an der Demo Version liegen!!


Mfg Uwe Frömmgen
Spur N-Bahner, Digitalsteuerung mit CS 2, ModellStw./PC, Tester von Modellstellwerk

 
Autor RE: Fehlermeldung mit BiDiB   5 # 9 top
ronaldhelder
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 343

Ort: Papendrecht NL
Eingetreten: 24.11.10
Status: Offline
Eingetragen am 14.07.2018 04:31  

Hallo Peter
kurz ein Bericht von der anderen Seite der Welt (Urlaub).
Acces Violation soll natürlich nicht vorkommen. Ich hatte gehofft das Problem in der Version 9.6 gelöst zu haben. Hast du deine Anlage mit e8ner älteren Version zuerst eingegeben ? Was abhilfe bringt ist die .bidib Datwi mal löschen und die Modulen neuneinlesen.
Wie die Adr3svergabe geht, steht im Handb7ch Teil 3


Mit freundlichen Grüßen
Ronald Helder

www.modellstw.eu  
Autor RE: Fehlermeldung mit BiDiB   6 # 9 top
foxi54
Noob



Threadstarter

Beiträge: 5

Ort: Graz / Österreich
Eingetreten: 10.07.18
Status: Offline
Eingetragen am 14.07.2018 11:20  

Hallo Ronald,

vielen Dank für die rasche Reaktion im Urlaub! Dann wünsche ich zuerst einmal einen schönen und erholsamen Urlaub!
Das Löschen der .bidib war die Lösung! Alles neu eingelesen und die Vergabe der Namen funktionierte problemlos!
Aber es existiert noch ein anderes Problem:
Starte ich MStw neu, so wird mir die Liste der Nodes mit den vergebenen Namen nun korrekt angezeigt. Wenn ich aber einen Node markiere (um die Adressrange einzugeben) so wird mir unten im Feld "Name" ein anderer Node angezeigt. Egal welchen Node ich wähle, unten steht immer der falsche Name.
Schalte ich jetzt auf ID-Anzeige um kommt wieder die Access Violation.
Und aus dieser Schleife komme ich dann nicht mehr heraus.

Kann es sein, daß dies mit der Reihung der Nodes zu tun hat? Die ist ja bei jedem Programmstart anders.

Vielen Dank und viele Grüße,
Peter

 
Autor RE: Fehlermeldung mit BiDiB   7 # 9 top
foxi54
Noob



Threadstarter

Beiträge: 5

Ort: Graz / Österreich
Eingetreten: 10.07.18
Status: Offline
Eingetragen am 19.07.2018 18:27  

Hallo,

nach einigen Versuchen habe ich jetzt die Lösung des Problems gefunden - lag wohl zum Großteil an mir selbst.
Wenn man über Zentralen - BiDiB das Nodefenster aufruft darf man in der Liste nur eine Auswahl treffen, gibt dann die gewünschten Daten ein und beendet den Dialog mit der ok-Taste. Dadurch wird das Fenster geschlossen und die Änderungen in die .bidib geschrieben.
Für den nächsten Node öffnet man alles erneut und wiederholt den Vorgang entsprechend.

Ich wollte wohl zu viel und alles auf einmal eintippen.

Ein paar andere Dinge sind mir noch unklar, aber da werde ich mich zu gegebener Zeit im entsprechenden Thread erneut melden.

Vielen Dank jedenfalls für Eure Mühe und Hilfe!
Peter

 
Autor RE: Fehlermeldung mit BiDiB   8 # 9 top
saar181213
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 499

Ort: Nähe - Trier -- Oberbillig
Eingetreten: 08.06.12
Status: Offline
Eingetragen am 19.07.2018 19:01  

Hallo Peter,

das "OK" ist bei vielen Formularen die wichtige >Übernehmen< Taste, auch bei Änderungen darf sie nicht vergessen werden!!

Das ist bei allen Protokollen dasselbe, nicht nur bei BiDiB, und sehr wichtig!!

Ich hatte mitgelesen, kam aber nicht auf die Lösung.

Gruß Ferdinand


MÄ - Dachbodenanlage mit ca. 100m K-Gleis, Intellibox 650/65000, DICO (LDT), CC-Can(CdB), etwa 100 verschiedene Fahrzeuge zum Teil Digital und ModellStw 9.6.2 und 4 AZ - Blöcke (CdB) im Test einfach Genial !! Absolut Top!! - zZ Alles in Betrieb--ich bin zufrieden!!

 
Autor RE: Fehlermeldung mit BiDiB   9 # 9 top
foxi54
Noob



Threadstarter

Beiträge: 5

Ort: Graz / Österreich
Eingetreten: 10.07.18
Status: Offline
Eingetragen am 28.07.2018 18:20  

Hallo,

nach einigen Tagen Modellbahnpause habe ich mich heute wieder damit beschäftigt und festgestellt, daß ich mein letztes Posting leider wieder zurücknehmen muß.

Nach dem Start des Systems war wieder alles durcheinander. Die Namensvergabe für die Nodes funktioniert einfach nicht oder wird falsch gespeichert. Daß die Nodes bei den Systemstarts meistens anders sortiert sind ist klar, daß aber die dazugehörigen Namen dann falsch sind ist recht unangenehm. Da werden Booster zu OneControls und umgekehrt. Die Magnetartikeladressen wurden jedoch korrekt gespeichert (beim Node mit der korrekten ID), die 2 Weichen meines kleinen Testplans lassen sich korrekt schalten, die Adresszuordnung paßt also.

Übrigens bin ich in der Liste mit den falschen Node-Namen wieder schnell bei der schon beschriebenen Fehlermeldung und das Programm läßt sich nur noch "gewaltsam" beenden.

Hat jetzt zwar mit dem beschriebenen Problem nichts zu tun: wie kann ich die korrekte Stellung meiner Magnetweichen auswerten? BiDiB erkennt den Fehler, aber wie erfährt MStw davon?

Viele Grüße,
Peter


 
 
Springe zu Forum:
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann