Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksSamstag, 28. November 2020
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > Allgemein
 Starten mit CAN-digital-Bahn
Vorheriges Thema Nächstes Thema

 
Autor StartPunkt an CS2 anschliessen...   1 # 6 top
Yann




Beiträge: 2

Eingetreten: 23.08.19
Status: Offline
Eingetragen am 20.11.2020 21:33  

Hallo,

Ich beginne in der Welt der "CAN-Digital-Bahn". Ich habe derzeit einen CS2 mit einem s88 6088-Modul (drei Leiter System). Nun möchte ich dieses s88-Modul durch einen GleisReporter deLuxe ersetzen. Also kaufte ich ein Starterkit Nr. 3. Ich frage mich jetzt, wie das Modul "StartPunkt" mit dem CS2 verbunden werden kann. Gemäss folgendem Bild muss der CS2 auf dem rechten Stecker angeschlossen werden:
http://can-digital-bahn.com/pages/m...atik.jpg
Das im Starterkit mitgelieferte Kabel ist wie folgt:
https://zupimages.net/up/20/47/ri62.jpg
Wenn ich den kleinen Stecker (den rechten) in den linken Anschluss des "StartPunktes" stecke, kann ich für den rechten Stecker keine entsprechende Buchse am CS2 finden.
http://www.rjftrains.com/sales/cs2/...rear.jpg

-> Brauche ich ein weiteres Kabel?
-> Wozu dient das im Starterkit mitgelieferte Kabel?
-> Wie man den StartPunkt mit dem CS2 verbindet? Das ist nicht klar, es fehlt ein Diagramm in der Dokumentation!


Mit freundlichen Grüßen
Yann


Bearbeitet von Yann am 20.11.2020 22:17
 
Autor RE: StartPunkt an CS2 anschliessen...   2 # 6 top
MMP
Spezialist




Beiträge: 90

Ort: Im Keller
Eingetreten: 03.01.19
Status: Offline
Eingetragen am 20.11.2020 22:37  

Hallo Yann,
Lies mal in der beschreibung zum Startpunkt 2 ganz unten den Anschluss an eine CS.
Das mitgelieferte Kabel ist für den Anschluss an die Gleisbox und MS2.

Gruß
Matthias


Anlage im Bau mit Märklin GB und Mobile Station.
Schalten mit k83 und rückmelder mit deluxe.
Startpunkt, Sternpunkt und CC Schnitte gehören dazu.
Gefahren wird auf C Gleis, und bald auch auf k Gleis.

 
Autor RE: StartPunkt an CS2 anschliessen...   3 # 6 top
Yann



Threadstarter

Beiträge: 2

Eingetreten: 23.08.19
Status: Offline
Eingetragen am 21.11.2020 14:20  

Hallo,
Vielen Dank für Ihre Antwort. Das hilft mir nicht viel... Ich habe gelesen, daß es eine andere Version des "StartPunktes" namens "StartPunkt CS2" gibt... aber es sagt mir immer noch nicht, wie (mit welchem Kabel) ich den StartPunkt mit dem CS2 verbinden soll.
Benötige ich ein zusätzliches Kabel? 60123? 60124? wo wird es angeschlossen? Es gibt viel zu verlieren, es ist wirklich mühsam !


Mit freundlichen Grüßen
Yann

 
Autor RE: StartPunkt an CS2 anschliessen...   4 # 6 top
belue
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 54

Ort: Bei Hamburg
Eingetreten: 10.07.19
Status: Offline
Eingetragen am 21.11.2020 14:52  

Moin Yann,
es steht doch in der Beschreibung zum Startpunkt 2 drin:

"Eine Verbindung zur CS2 lässt sich dabei elegant mit dem CS2/CS2-Verbindungskabel (Märklin 60123) herstellen."

Den StartPunkt CS2 gibt es nicht mehr ! Er war mal für den Anschluss von Märklin Booster gedacht.

Nachtrag: Das Kabel 60123 wird auch als Slave Kabel in der Anleitung CS2 bezeichnet.
Dafür ist an der CS2 die Slave Buchse vorgesehen.
Siehe Anhang.

Gruß Bernd


Testanlage mit Märklin M-Gleis. Getrennt Fahren ( CS1R V 4.2.8 ) und Schalten/Rückmelden mit CC-Schnitte spezial, Weichenchef Magnet, Stromsniffer 3A. CC-Schnitte + MS2 zur Decoderprogrammierung. Win 8.1 Pro 32bit. Athlon DualCore 4000+, 2,10 GHz, 1,00 GB Ram, IPad 2 für WDP Mobile
Testanlage dient auch zur Einarbeitung in WDP 2018.2c Premium.


 Anhänge 
screenshot_2020-11-21-15-01-25.png
(Size: 401.26Kb, px: 2560x1600)

Bearbeitet von belue am 21.11.2020 17:17
 
Autor RE: StartPunkt an CS2 anschliessen...   5 # 6 top
Wilde 13
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 308

Ort: da, wo die Seehunde bellen
Eingetreten: 22.11.10
Status: Offline
Eingetragen am 22.11.2020 14:08  

Hallo,

ich hab mal drei Bilder für die Anschlussmöglichkeiten der CS2/3 an das CdB-System angehängt.

Den StartPunkt CS2 gibt es noch, er ist jedoch nur auf Anfrage per Mail zu bekommen, weil er nur für den Anschluss der Märklin-Booster (über den Annex-Punkt) benötigt wird.


LG
Wilde 13


 Anhänge 
anschlussmoeglichkeiten_cs2_3_1.jpg
(Size: 565.01Kb, px: 2480x3508)
anschluss_cs2_3_maerklin_booster_1.jpg
(Size: 243.53Kb, px: 2480x3508)
anschluss_cs2_3_modulbooster_1.jpg
(Size: 303.55Kb, px: 2480x3508)
 
Autor RE: StartPunkt an CS2 anschliessen...   6 # 6 top
LRZ 08
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 116

Ort: Wildensbuch / CH
Eingetreten: 29.12.12
Status: Offline
Eingetragen am 22.11.2020 17:29  

Salut zämä

ich habe auch ein Bild gezeichnet.

CdB an Märklin CS 2/3, es gibt meiner Meinung nach verschiedene Ansätze dazu.

Gruss
Stefan


Märklin H0 gross: C-Gleis, K-Gleis, CS 3plus; StartPunkt 2, SternPunkt, CC-Schnitte 2.1, CAN-Stellpult, Modul Booster, WeichenChef Magnet, GleisReporter deLuxe.
Märklin H0 Testsegment: MS 2; StartPunkt 2, CC-Schnitte 2.1, WeichenChef magnet, ReporterChef, GleisReporter deLuxe.
Fleischmann N: Z21 (schwarz), Multimaus, Weichendecoder 10775, StartPunkt Z21


 Anhänge 
cdb_startpunkt_an_cs2_3_ms2_can-stellpult_-1-__2020_11_21.jpg
(Size: 771.07Kb, px: 3508x2479)

Bearbeitet von LRZ 08 am 22.11.2020 17:30
http://www.whd-modelleisenbahn.ch  
 
Springe zu Forum:
Ähnliche Themen wie "StartPunkt an CS2 anschliessen..." [1]
Thema Antworten Letzter Beitrag
CS3plus > Startpunkt 2 wie anschliessen?
Starten mit CAN-digital-Bahn
3
2038 Hits
02.01.2019 11:38
deafkamel4th
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann