Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Preisliste · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksMittwoch, 18. Oktober 2017
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > ModellStellwerk
 Vorschläge und Wünsche

 
Autor Wünsche   1 # 3 top
Pipo48
Spezialist




Beiträge: 112

Eingetreten: 18.02.14
Status: Offline
Eingetragen am 23.02.2017 21:00  

Vielen Dank, Ronald, für die Einrichtung dieses offenen Dialogs für unsere Wünsche und Anregungen! Dies gibt die Möglichkeit, Anregungen einzugeben, die von der Community unterstützt, kommentiert oder abgelehnt werden können. Es werden sicher auch Wünsche auftauchen, die nicht realisierbar sind. Aber immerhin entsteht ein guter Dialog. Merci!

Ich mache mal den Anfang:

Als Nutzer von Modellstellwerk - Version RhB-Domino 67 rege ich an:

-> Bei den voll ausgefüllten Kästchen (Eigentlich für Bahnsteige gedacht) die Farbe frei wählbar machen, damit die Kästchen auch für Umrandungen und optische Abtrennungen im Gleisbild verwendet werden können.
-> Die Gleisbeschriftungen auch bei senkrechten Gleisen anbringen können (Richtung der Zeichen parallel zum Gleis).
-> Die Konnektoren (A, B, etc) wahlweise unsichtbar machen (so wie bei den Richtungspfeilen in den Blöcken). Die Konnektoren gibt es im Original m.W. auch nicht.
-> Schriftgrösse für Textfelder variabel gestalten (jetzt sind sie einheitlich) ermöglichen. Zum Beispiel, um Bahnhöfe zu beschriften "Unterdorf", "Oberberg", "Zwischenhalt" etc.

Das sind alles Vorschläge, die auch in den anderen Stellwerktypen genutzt werden können.

Ich danke vielmals für die Prüfung.

Beste Grüsse
Markus


Modellstellwerk 9.5.3, Typ SBB/RhB Integra Domino 67. Anlage frei der RhB nachempfunden. 26 Loks Bemo, alle mit ESU Lokpilot 4.0. Zentrale EcoS2 mit Zusatzbooster von ESU. Alle 66 Weichen mit ESU Switchpilot angesteuert. Gleisbelegt- und Rückmeldung mit LDT Littfinski-Modulen.

 
Autor RE: Wünsche   2 # 3 top
Signaler54
Spezialist




Beiträge: 42

Eingetreten: 01.11.15
Status: Offline
Eingetragen am 27.02.2017 19:31  

Hallo Ronald,
dann will ich auch mal die Gelegenheit nutzen. Spontan fallen mir folgende Dinge ein:

1) Die neue Exportfunktion (in Betaversion 9.3.1H) ist gut, aber noch verbesserungs- und erweiterungswürdig --> siehe auch den Thread http://can-digital-bahn.com/forum/viewthread.php?thread_id=1088

2) Die Farbe der Ausleuchtung gestellter Fahr- und Rangierstrassen sollte (global im Gleisbild und pro Stellwerk) wählbar sein - gelb oder weiss.

3) Die globale Einstellung 'Erzwungene Reihenfolge bei Blockabmeldung' sollte pro Blockdefinition wählbar sein.

4) Grundsätzlich sollten eventuelle Fehler bei Eingabe / Ändern / Löschen von Werten intensiver quergeprüft werden. Das verhindert frühzeitig aufkommende Probleme. Hierzu gibt es ja diverse Threads im Forum.

5) Die Vorgehensweise beim Einrichten von Automatikbetrieb und Fahrplan sollte im Handbuch ausführlicher und nachvollziehbar erklärt werden. Ich blicke da jedenfalls noch nicht so durch.

6) In einer neuen Version sollte die Stabiltät des Programms und Fehlerbereinigung Vorrang vor neuen Funktionalitäten haben, die ggfs weitere Probleme produzieren, zumal wenn diese kostenpflichtig ist.

Das wär's dann erstmal. Ich hoffe, dass sich hier noch weitere Anwender einbringen, zu unserer alle Nutzen .

Schönen Gruß aus Franken - Helau!!
Werner


[Märklin K-Gleis Anlage / Fahren: z21 mit Uhlenbrock Power-4 (DCC + Motorola) / Melden u. Schalten: Stärz Businterface + Decoder/Melder(Selectrix) / PC: Fujitsu Esprimo 2,8 GHz mit WIN 7 / ModellStw 9.3.1h]

 
Autor RE: Wünsche   3 # 3 top
Pipo48
Spezialist



Threadstarter

Beiträge: 112

Eingetreten: 18.02.14
Status: Offline
Eingetragen am 08.10.2017 17:45  

Hallo Ronald,
für eine spätere Version (Domino und Iltis) habe ich noch Anregungen:

-> Bei der Uebersicht "Weichen" auch die Nummer der Weiche angeben
-> Abfallzeit der Belegung von Weichen individuell einstellbar machen (z.B. vor und hinter einer Weiche habe ich aus bestimmten Gründen eine Belegtauflösung von 1500 ms. Die Weiche aber ist auf Standard gestellt und hebt die Belegung viel früher auf. Das sieht unschön aus.
-> Die Fahrstrassennummern ändern können zum Sortieren. Das heisst: Es sind Fahrstrassen eingerichtet 1, 2, 5, 6, 7, etc. Nun möchte ich dass 6,7 zu 3,4 werden und das mit blosser Umnummerierung ohne dass etwas kaputtgeht.


Beim Domino könnten die roten Vertikalstriche der Gleissperren noch etwas dicker sein. Die Rotausleuchtung ist - generell auch bei den Fahrstrassen - relativ schwach.

Noch eine Frage: Sind Umwegfahrstrassen in einer späteren Version denkbar?

Vielen Dank fürs Prüfen und Gruss
Markus


Modellstellwerk 9.5.3, Typ SBB/RhB Integra Domino 67. Anlage frei der RhB nachempfunden. 26 Loks Bemo, alle mit ESU Lokpilot 4.0. Zentrale EcoS2 mit Zusatzbooster von ESU. Alle 66 Weichen mit ESU Switchpilot angesteuert. Gleisbelegt- und Rückmeldung mit LDT Littfinski-Modulen.


Bearbeitet von Pipo48 am 08.10.2017 18:57
 
 
Springe zu Forum:
Ähnliche Themen wie "Wünsche" [1]
Thema Antworten Letzter Beitrag
Wünsche zum Web-Layout
Lob, Kritik und Vorschläge
1
1276 Hits
05.12.2012 20:55
DJeaY
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann