Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Preisliste · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksMontag, 18. Februar 2019
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > M(ärklin)-CAN Module
 TachoMesser
Nächstes Thema

 
Autor Märklin Geber defekt?   1 # 3 top
roberthaas




Beiträge: 3

Ort: Goldau
Eingetreten: 21.03.17
Status: Offline
Eingetragen am 25.12.2017 18:32  

Hallo zusammen

Kann es sein, dass der Märklin-Geber einen Defekt erleiden kann, wenn der Anschluss am Modul verkehrt rum eingesteckt war?
USB erkennt meinen Tachomesser USB mit permanent leuchtender LED. Die andere blinkt als ob etwas übermittelt wird.
Hingegen ist es so, dass wenn ich am Geber das Rad manuell drehe an der Tachomesser-Software nichts angezeigt wird (COM-Anschluss aus meiner Sicht korrekt angewählt). Interessant ist auch, dass wenn ich den Anschluss des Gebers heraus ziehe die Tachoanzeige mit ca. 75km/h erscheint. Die nach erneutem Einstecken des Anschlusses wieder auf 0 zurück geht.

Kann mir jemand einen Tipp geben wo es evtl. liegen könnte?

Vielen Dank!


Freundliche Grüsse
Robert

 
Autor RE: Märklin Geber defekt?   2 # 3 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 1470

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 26.12.2017 11:43  

Hallo Robert,

ja, wenn man ihn falsch ansteckt, nimmt er es einem sehr übel und wenn dabei dann der USB Stecker drin ist, war es das dann meist. Du bist aber nicht der erste dem das passiert ist. Es gibt leider keinen Schutz, das zuverlässig zu verhindern.

Du brauchst einen neuen Geber, dann gehts wieder. Melde dich einfach mal per Mail.
Das er beim aufstecken was anzeigt, das sind die Impulse vom dranstecken.


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: Märklin Geber defekt?   3 # 3 top
roberthaas



Threadstarter

Beiträge: 3

Ort: Goldau
Eingetreten: 21.03.17
Status: Offline
Eingetragen am 26.12.2017 14:44  

Hallo Thorsten,

Vielen Dank für deine prompte Rückmeldung !
Ich werde mir einen neuen beschaffen - das ist halt etwas Lehrgeld ;-)

Viele Grüsse
Robert

 
 
Springe zu Forum:
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann