Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Preisliste · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksFreitag, 24. Mai 2019
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > M(ärklin)-CAN Module
 GleisReporter
Vorheriges Thema Nächstes Thema

 
Autor Gleisreporter deluxe und Diodentrick ??   1 # 10 top
CAN_Fan
Amateur




Beiträge: 15

Ort: Berg
Eingetreten: 17.10.17
Status: Offline
Eingetragen am 14.03.2019 16:19  

Hallo,

wenn ich die Beschreibungen der Gleisreporter (Basic + Deluxe) richtig gelesen habe,
kann bei Verwendung CS2 bzw. Gleisbox der Diodentrick in Verbindung mit Gleisreporter delux
nicht verwendet werden ?

Gruss Werner

 
Autor RE: Gleisreporter deluxe und Diodentrick ??   2 # 10 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 1495

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 14.03.2019 17:23  

Hallo Werner,

nein, das hast Du falsch verstanden!
Das gilt nur für den GleisReporter Basic.
Der GleisReporter deLuxe hat den DiodenTrick sogar eingebaut, da muss man nichts machen. Die Dioden sind da auf der Platine bereist verbaut. Anschließen fertig-- > deLuxe


Schöne Grüße

BR96 Thorsten


Bearbeitet von Thorsten am 14.03.2019 17:23
 
Autor RE: Gleisreporter deluxe und Diodentrick ??   3 # 10 top
CAN_Fan
Amateur



Threadstarter

Beiträge: 15

Ort: Berg
Eingetreten: 17.10.17
Status: Offline
Eingetragen am 14.03.2019 17:27  

Hallo Thorsten,

danke für die schnelle Antwort, alles perfekt.

Gruss

Werner

 
Autor RE: Gleisreporter deluxe und Diodentrick ??   4 # 10 top
CAN_Fan
Amateur



Threadstarter

Beiträge: 15

Ort: Berg
Eingetreten: 17.10.17
Status: Offline
Eingetragen am 17.03.2019 20:54  
Quote
Thorsten schrieb:
Hallo Werner,

nein, das hast Du falsch verstanden!
Das gilt nur für den GleisReporter Basic.
Der GleisReporter deLuxe hat den DiodenTrick sogar eingebaut, da muss man nichts machen. Die Dioden sind da auf der Platine bereist verbaut. Anschließen fertig-- > deLuxe



Hallo Thorsten,

ich habe die Beschreibungen Gleisreporter Basic+Delux nochmals durchgelesen und ich glaube ich habe mich falsch
ausgedrückt.

Ich habe folgende Konstellation:

MS2 mit Startpunkt2 und Gleisbox. Am Startpunkt2 hängen die Weichenchefs und in Zukunft die geplanten Rückmelder. Das Schienensignal kommt von der Gleisbox, kein extra Booster.

Egal ob ich den Gleisreporter Basic oder delux verwende, ich brauche auf Grund der Systemkonfiguration
auf jeden Fall eine Potentialtrennung, sprich Optokoppler, d. h. bei dieser Konstellation ist als Rückmelder nur
der Gleisreporter Basic+Optokoppler möglich. Optokoppler + Diodentrick geht nicht gleichzeitig ?

Gruß Werner

 
Autor RE: Gleisreporter deluxe und Diodentrick ??   5 # 10 top
Wilde 13
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 273

Ort: da, wo die Seehunde bellen
Eingetreten: 22.11.10
Status: Offline
Eingetragen am 18.03.2019 09:38  

Hallo Werner,

der GleisReporter deLuxe ist der "Rundumsorglos-Melder":

galvanische Trennung ( = Funktion der Optokoppler) und Diodentrick sind bereits im GleisReporter deLuxe integriert. Du brauchst dort also keine weiteren Platinen, wie Optoplatine und DiodenPlatine mehr anschließen und kannst ihn problemlos zusammen mit einer MS2/Gleisbox einsetzen.

Der GleisReporter Basic ist ein ganz einfacher Rückmelder. Hier muss bei der Verwendung zusammen mit einer MS2/Gleisbox noch die OptoPlatine angeschlossen werden, um eine galvanische Trennung herzustellen.

Und Du hast es erfasst, es geht nicht, beide Planinen gleichzeitig anzuschließen, nur entweder oder, also

GleisReporter Basic + OptoPlatine oder

GleisReporter Basic + DiodenPlatine

aber nicht: GleisReporter Basic + OptoPlatine + DiodenPlatine


LG
Wilde 13


Bearbeitet von Wilde 13 am 18.03.2019 09:39
 
Autor RE: Gleisreporter deluxe und Diodentrick ??   6 # 10 top
Stephan
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 415

Ort: 34246 Vellmar
Eingetreten: 30.11.10
Status: Offline
Eingetragen am 18.03.2019 09:48  

Moin Werner,

und ich ergänze:

Den Diodentrick kannst Du bei "Gleisreporter Basic plus Optoplatine" natürlich trotzdem einsetzen, indem Du die Dioden manuell einbaust. Es stehen also alle Möglichkeiten zur Verfügung.

Gruß Stephan


3-Leiter-Spielbahner, baue gerade eine neue Anlage: C-Gleis, Rocrail, CC-Schnitte + Gleisbox zum reinen Fahren, PC-Schnitte + Gleisreporter zum Melden, Intellibox zum Schalten und für alles andere. Gleisbox + 6 Delta-Booster mit TAMS Boosterlink für volle MFX-Unterstützung auf der ganzen Anlage, Intellibox + Delta-Booster für Weichen etc.

 
Autor RE: Gleisreporter deluxe und Diodentrick ??   7 # 10 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 1495

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 18.03.2019 10:15  

Hallo Stephan,

das ist nach meinem Wissen nicht richtig was Du da schreibst. Eine Kombination Optoplatine und DieodenTrick ging bei mir nicht!

Alles was ich versucht habe führte dazu, sobald man eine Diode mit in das Gleis einbaute, hatte man ständig eine Meldung.

Das liegt dran, das die Gleisbox die Spannung ständig hin und herschaltet und so die Diode in in der einen Betriebsrichtung immer die Meldung auslöst. Die Gleisbox hat leider keine "echte" Masse mehr. Das geht nur bei alten Zentralen, die noch eine echte Masse haben oder wenn man einen Booster ziwscen GB und Anlage schaltet. An der GB oder CS alleine geht es nicht.


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: Gleisreporter deluxe und Diodentrick ??   8 # 10 top
CAN_Fan
Amateur



Threadstarter

Beiträge: 15

Ort: Berg
Eingetreten: 17.10.17
Status: Offline
Eingetragen am 18.03.2019 12:04  
Quote
Wilde 13 schrieb:

galvanische Trennung ( = Funktion der Optokoppler) und Diodentrick sind bereits im GleisReporter deLuxe integriert. Du brauchst dort also keine weiteren Platinen, wie Optoplatine und DiodenPlatine mehr anschließen und kannst ihn problemlos zusammen mit einer MS2/Gleisbox einsetzen.



Hallo Thorsten,

jetzt hab ich es verstanden, danke. Entscheidend ist oben der Hinweis "galvanische Trennung (=Funktion der
Optokoppler)". Die galvanische Trennung zur Gleisbox findet auf der CAN-Bus Seite statt und nicht an
den Eingängen des Rückmelders. Dort befindet sich nur noch der" Diodentrick". Damit hat man beides,
galvanische Trennung + Diodentrick. Geniale Lösung.


@ Stephan, trotzdem danke für Deinen Beitrag.

Gruss Werner

 
Autor RE: Gleisreporter deluxe und Diodentrick ??   9 # 10 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 1495

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 18.03.2019 12:43  

Hallo Werner,

der dabei kleine aber doch finde ich sehr entscheidende Unterschied ist, das bei der Verwendung von Optokoplern an den Eingängen die Meldungen bei Ausfall/Stop der Zentrale verschwinden. Die Spannung ist ja weg...

Beim GleisReporter deLuxe hast Du immer eine Meldung, solange die Betriebsspannung des Moduls eingeschaltet ist. Also auch wenn die Centrale in Stop geht.

eben -- > deLuxe


Schöne Grüße

BR96 Thorsten


Bearbeitet von Thorsten am 18.03.2019 12:43
 
Autor RE: Gleisreporter deluxe und Diodentrick ??   10 # 10 top
CAN_Fan
Amateur



Threadstarter

Beiträge: 15

Ort: Berg
Eingetreten: 17.10.17
Status: Offline
Eingetragen am 18.03.2019 13:45  
Quote
Thorsten schrieb:
Hallo Werner,

der dabei kleine aber doch finde ich sehr entscheidende Unterschied ist, das bei der Verwendung von Optokoplern an den Eingängen die Meldungen bei Ausfall/Stop der Zentrale verschwinden. Die Spannung ist ja weg...

Beim GleisReporter deLuxe hast Du immer eine Meldung, solange die Betriebsspannung des Moduls eingeschaltet ist. Also auch wenn die Centrale in Stop geht.

eben -- > deLuxe






Gruss Werner

 
 
Springe zu Forum:
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann