Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Preisliste · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksDonnerstag, 13. Dezember 2018
System und Modulübersicht
Modell- und
Kirmesbeleuchtung
ECOS &
CentralStation1
CentralStation2/3 MobileStation2 PC-Schnitte CC-Schnitte-Spezial CC-Schnitte
Z-CAN
Z21 / MX10
Gleisbildstellpult Zubehör alle Module


Viel Zubehör rund um die Central Station 2 und 3

zum Schalten, Fahren und Melden über CAN



Schaltdecoder

Rückmeldedecoder

Gleisbildstellpult

Bediengeräte

Zubehör
[ Stecker ]

Historisches


SensorPlatine
CAN-digital-Bahn


Die SensorPlatine



Inhalt:

Allgemeines:

Ein weiterer kleiner Helfer für die GleisReporter ist ein Adapter für Sensoren.

Nicht in jedem Fall ist es sinnvoll, die Rückmeldung über das Einsägen einer Gleisseite zu realisieren. Dies gilt besonders für Zweileiteranlagen. Auch kann es an so mancher Stelle interessant sein, eine andere Möglichkeiten als „Zug-Sensor“ einzusetzen. Die kleine Platine ist besonders für den Einsatz mit IR-Lichtschranken gedacht. Sie dient einerseits dem Anschluss der Kabel und nimmt zusätzlich die benötigten Vorwiderstände auf. Es lassen sich aber auch genauso gut Hallsensoren oder andere 3polige Sensoren mit der Platine an den GleisReporter anschließen.

Um das Arbeiten mit den Lichtschranken weiter zu erleichtern, sind dafür zusätzlich kleine Platinen entstanden, auf denen man die IR-Diode und den IR-Empfänger montieren kann. (Siehe unten auf dieser Seite)

Durch einfaches Unter-die-Gleise-stecken dieser Einheiten erhält man damit schnell eine gute Überwachung. Die drei Kabel der Platine werden dann nur noch mit der Sensorplatine verbunden, schon ist alles aufgebaut und verdrahtet.

Lediglich in engen Kurven ist diese Methode nicht uneingeschränkt praktikabel.


nach oben

Anschluss:


nach oben

Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann