Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksDonnerstag, 20. Januar 2022
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > Steuerungssoftware
 ModellStellwerk
Vorheriges Thema Nächstes Thema

 
Autor Neue Beta Version   1 # 10 top
railtycoon
Noob




Beiträge: 7

Ort: Österreich
Eingetreten: 04.04.17
Status: Offline
Eingetragen am 17.10.2021 19:29  

Hallo habe seid der neuen Version Acsess Fehler Meldung muss oft klicken dann verschwindet sie wieder


Dachbodenanlage 35m'2, 2 Uhlenbrock IB Com Zentralen, Blüchler GBM16XN, 2 Pcs, Modelstw 10.2
BiDiB IF2, GBM16TS

 
Autor RE: Neue Beta Version   2 # 10 top
BUSA
Spezialist




Beiträge: 87

Ort: 3800 Unterseen
Eingetreten: 06.11.18
Status: Offline
Eingetragen am 19.10.2021 08:10  

Hallo an alle Modellstellwerker,

auch ich habe diese Art Fehlermeldung bei einer Lok.

Access violation at adress 0055BF3B in module ModellStw.exe, Read at adress 4000000

Diesen Fehler hatte ich urplötzlich bereits auf der alten Version, und nun nach dem ich die neueste Version 10.2 installiert hatte, war diese Meldung wieder da.
Man kann Sie durch mehrmaliges quittieren wegbekommen. Die Lok fährt einwandfrei auf der ECOS als auch mit Modellstellwerk.

Ich habe diesbezüglich Herr Helder kontaktiert. Ebenso wegen dem bei mir weiterhin bestehenden Problem des Zugnummernverlustes bei Neustart der Anlage. Mal schauen ob er den Fehler findet.

Gruss aus dem sehr herbstlichen Berner Oberland

Lars


Lars aus dem schönen Berner Oberland fährt:
Anlage: HO Tillig ELITE Gleis, DCC, ESU Digital fahren und schalten, Rückmelden mit Decoder von MoBa Zubehör
Steuerung: Modellstellwerk 10.2 SBB
Planung: Railroad professionel
Rechner: PC Compaq CQ 58,Intel Celeron CPU 1000M, 1,8GHz, 4GB RAM,Windows 10

 
Autor RE: Neue Beta Version   3 # 10 top
BUSA
Spezialist




Beiträge: 87

Ort: 3800 Unterseen
Eingetreten: 06.11.18
Status: Offline
Eingetragen am 25.10.2021 18:50  

Hallo aus dem super sonnigen Berner Oberland,

mit der neusten Softwareversion von Heute dem 25.10 hat Ronald den Fehler "Access violation" gefunden und beheben können.

Ich habe heute meine Anlage testen können mit der neuesten Version und konnte keinerlei Fehlermeldungen mehr feststellen.

Ronald hat sich dieser Tage sehr engagiert um Fehler zu finden und zu beheben. Vielen Dank für diesen Support.

Viel Spass weiterhin wünsche ich allen Modellstellwerkern

Gruss

Lars


Lars aus dem schönen Berner Oberland fährt:
Anlage: HO Tillig ELITE Gleis, DCC, ESU Digital fahren und schalten, Rückmelden mit Decoder von MoBa Zubehör
Steuerung: Modellstellwerk 10.2 SBB
Planung: Railroad professionel
Rechner: PC Compaq CQ 58,Intel Celeron CPU 1000M, 1,8GHz, 4GB RAM,Windows 10

 
Autor RE: Neue Beta Version   4 # 10 top
Pipo48
Spezialist




Beiträge: 311

Eingetreten: 18.02.14
Status: Offline
Eingetragen am 26.10.2021 09:09  

..... Dem Beitrag von Lars möchte ich noch zufügen: Danke für die Neuerung der abschnittsweisen Fahrstrassenauflösung. Ein grosser Sprung nach vorne in Richtung Realitätsnähe. Es macht richtig Spass, dem Stellwerk "zuzuschauen".

Gruss Markus, auch aus dem Berner Oberland (heute aber mit etwas Regen, endlich ...)


Modellstellwerk 10.1, Typ SBB/RhB Integra Domino 67. Anlage frei der RhB nachempfunden. 45 Loks Bemo, alle mit ESU Lokpilot 4.0. Zentrale EcoS2 mit 2 Zusatzbooster von ESU. Alle 86 Weichen mit ESU Switchpilot angesteuert. Gleisfreimeldung und Rückmeldung mit LDT Littfinski-Modulen. Signale mit QDecoder angesteuert. 3 KehrschleifenModule LK200 Lenz.

 
Autor RE: Neue Beta Version   5 # 10 top
Andy
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 63

Ort: Riedikon CH
Eingetreten: 12.03.13
Status: Offline
Eingetragen am 31.10.2021 20:25  

Werte Stellwerk-Kollegen
da schliesse ich mich doch gerne an. Die Auflösung hinter einem Zug zu beobachten macht richtig viel Freude. Danke Ronald, für die Umgesetzung dieser tollen Neuerung


Herzliche GRüsse,
Andy

Anlage: Modulbahn H0 DCC
Thema: SBB Mittelland, Jura
Technik: ECOS 4.0.2, ESU Detectoren, ESU Switchpiloten V I / V II, QDecoder für Signale, Peco Code 75, ModellStw 10.2 Beta SBB Iltis

 
Autor RE: Neue Beta Version   6 # 10 top
saar181213
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 777

Ort: Nähe - Trier -- Oberbillig
Eingetreten: 08.06.12
Status: Offline
Eingetragen am 01.11.2021 11:47  

Hallo Kollegen, Hallo Ronald,

ich schließe mich euren Dankesworten an.

Die Fahrstraßenauflösungen waren schon lange mein Anliegen und Gespräche mit Ronald, ich konnte nur die Vorbildsituation schildern, aber keine Lösungen, wegen mangelnder Programmier und PC Kenntnis, machen.
Leider bin ich seit den Februar Versionen nicht mehr zum Testen gekommen, weil die Verbesserungen bei meiner Anlage die Achszähler nicht mehr unterstützen.
Die CdB AZ sind aus dem Gleis-Reporter von Th. Mumm entstanden und haben eine optimale Funktion bei langen Block- und Wendelabschnitten. Die Zählweise bei der Rückmelder Konfiguration hat einen Fehler, wodurch nur die Belegtmeldung, aber nicht mehr die Freimeldung, ausgewertet wird. Ronald hatte im Februar es noch geändert, aber die folgenden Versionen haben dann wieder den Fehler aufgegabelt.
Aus Zeitmangel, wegen Umbau, konnte ich mich auch nicht näher mit dem Programm beschäftigen.
Ich denke dass sich das Programm aber immer näher an das Vorbild heran pirscht und somit auch weiterhin Spaß mit der Moba verspricht.

In diesem Sinne viel Freude mit der Moba
Ferdinand


MÄ - Dachbodenanlage mit ca. 150m K-Gleis,-- Intellibox II zum Fahren und Schalten, die Meldezentrale als DICO,--- Steuer PC ist jetzt ein DELL L --D830 mit XP, ---CC-Can(CdB) fürs BW und Achszähler, - ModellStw -- jetzt 10.B2 und 4 AZ - Blöcke (CdB) einfach Genial !! Absolut Top!! --Grüße von der Mosel - Ferdinand --

 
Autor RE: Neue Beta Version   7 # 10 top
saar181213
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 777

Ort: Nähe - Trier -- Oberbillig
Eingetreten: 08.06.12
Status: Offline
Eingetragen am 02.11.2021 10:36  

Hallo zusammen.....,

die Achszähladressierung ist geändert worden!!!!

Bei der alten Variante wurden bei dem 2. Meldebus die RM Module neu gezählt, dafür die entsprechende Startadresse angegeben.

Bei der neuen Version werden die Module dazu gezählt und die Startadresse beginnt bei 1..

Jetzt kann ich die aktuelle Version wieder mit testen.

Viele Grüße aus dem regnerischen Moseltal

Ferdinand


MÄ - Dachbodenanlage mit ca. 150m K-Gleis,-- Intellibox II zum Fahren und Schalten, die Meldezentrale als DICO,--- Steuer PC ist jetzt ein DELL L --D830 mit XP, ---CC-Can(CdB) fürs BW und Achszähler, - ModellStw -- jetzt 10.B2 und 4 AZ - Blöcke (CdB) einfach Genial !! Absolut Top!! --Grüße von der Mosel - Ferdinand --

 
Autor RE: Neue Beta Version   8 # 10 top
Andy
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 63

Ort: Riedikon CH
Eingetreten: 12.03.13
Status: Offline
Eingetragen am 29.12.2021 18:44  

Werte Stellwerkkollegen
Heute habe ich die Betaversion vom 25.12.2021 geladen und erfolgreich testen können. Die Software läuft soweit stabil. Allerdings zeigen sich in Fahrstrassen plötzlich "Löcher" auf Weichen. Die Darstellung der Weichen bleibt auf SLZ dargestellt (siehe Screenshot) Die Fahrstrasse läuft ein und die Weichen werden verriegelt und das Signal auf Fahrt gestellt. Dieses Verhalten zeigt sich auf den meiste Fahrstrassen.


Herzliche GRüsse,
Andy

Anlage: Modulbahn H0 DCC
Thema: SBB Mittelland, Jura
Technik: ECOS 4.0.2, ESU Detectoren, ESU Switchpiloten V I / V II, QDecoder für Signale, Peco Code 75, ModellStw 10.2 Beta SBB Iltis

 
Autor RE: Neue Beta Version   9 # 10 top
ronaldhelder
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 457

Ort: Papendrecht NL
Eingetreten: 24.11.10
Status: Offline
Eingetragen am 30.12.2021 09:33  

Hallo Andy,

tut mir leid aber ich habe die Darstellung der Weichen hier geprüft, mit einer alten Anlagedatei und mit einer neuen Anlagendatei aber ich sehe das Problem hier nicht.
Vielleciht hilft ein Neustart in der Grundstellung.


Mit freundlichen Grüßen
Ronald Helder

www.modellstw.eu  
Autor RE: Neue Beta Version   10 # 10 top
Andy
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 63

Ort: Riedikon CH
Eingetreten: 12.03.13
Status: Offline
Eingetragen am 31.12.2021 13:10  

Hallo Ronald
in der Tat, ein betriebsblinder Lapsus meinerseits. Ein Start mit Initialisierung hat das Problem gelöst. Herzlichen für deinen Anstupser.

Besten Dank für Deine Programmierkünste! Modellstellwerk macht sehr viel Spass.


Herzliche GRüsse,
Andy

Anlage: Modulbahn H0 DCC
Thema: SBB Mittelland, Jura
Technik: ECOS 4.0.2, ESU Detectoren, ESU Switchpiloten V I / V II, QDecoder für Signale, Peco Code 75, ModellStw 10.2 Beta SBB Iltis

 
 
Springe zu Forum:
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann