Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksMittwoch, 25. Mai 2022
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > Allgemein
 Neuheiten
Nächstes Thema

 
Autor kleine Osterüberraschung   1 # 1 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 2003

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 17.04.2022 12:45  

Hallo zusammen,

na ja, es ist ja schon ein paar Tage online aber ich wollte es dann doch noch einmal hier vorstellen, dass der GleisReporter deLuxe und der StromSniffer durch den Umbau auf einen anderen Cotroller auch eine kleine neue Funktion dazu bekommen haben.

Man kann nun bei den 8-poligen Rückmelde-Modulen immer den Anschluss 8 nun nicht nur als RMK benutzen, man kann ihn auch als Eingang zum Abschalten des System benutzen oder einen Sammelstopp aller aktiven Lokomotiven auslösen.

So kann man sich ohne großen Aufwand rund um die Anlage weitere Notauschalter anbauen. Die Module zeigen dabei nun auch den Systemstatus der Zentrale mit einer roten LED an.

Dabei zeigt der GleisReporter wirklich den Status der Zentrale auf dem CAN an. Der StromSniffer zeigt mit der LED an, ob die Gleisspannung an dem Modul vorhanden ist.
Also nicht bei der Inbetriebnahme wundern, wenn der StromSniffer rot leuchtet. Das ist richtig, solange er kein Gleissignal findet. Das soll auch etwas die Fehlersuche erleichtern, wenn mal keine Meldungen kommen. Leuchtet die rote LED, sind die Meldungen des StromSniffers ja eingefroren.

Das gilt dabei sowohl für die MCAN, als auch für die ZCAN Module ab der Hardware Version 8.0

Mehr dazu findet Ihr aber in den Anleitungen. Die für den ZCAN müssen aber leider noch geschrieben werden und folgen noch.

Auch hat die Familie der GleisReporter noch einmal zuwachs bekommen.
Deswege gibt es jetzt einmal eine Übersicht zu den Unterschieden der Module:
https://can-digital-bahn.com/modul....#Mod_Top

schöne Oster Tage


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
 
Springe zu Forum:
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann