Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksSonntag, 13. Juni 2021
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > ModellStellwerk
 Anfänger
Vorheriges Thema Nächstes Thema

 
Autor Lightcontrol von Fichtelbahn   1 # 6 top
Modelljet
Noob




Beiträge: 8

Ort: Innsbruck / Tirol
Eingetreten: 07.05.21
Status: Offline
Eingetragen am 14.05.2021 07:33  

Guten Morgen!
Vielleicht könnt ihr mir hier bitte weiterhelfen:
Ich habe alle Weichenrückmeldungen als Eingänge auf 14 Lightcontrols von Fichtelbahn verdrahtet (8 pro LC1).
Ich kann aber bei den Lightcontrols keinen Bereich eingeben für Rückmelder, zumindest finde ich ihn nicht.
Wie muss ich hier richtig vorgehen, damit ich diese Meldungen (außer den Weichen sind es auch andere Rückmelder) im Modellstellwerk verarbeiten kann?
Beim GBM Master + 2x Nodes mit insgesamt 9 GBM16 funktioniert alles einwandfrei (sind ja aber auch Stromfühler)
Danke für eure Hilfe!
LG
Willy


Modellbahn aus Leidenschaft.....
Fichtelbahn, BiDiB, Modellstellwerk

 
Autor RE: Lightcontrol von Fichtelbahn   2 # 6 top
Peter Preschl
Amateur




Beiträge: 26

Ort: 86415 Mering(Bayern)
Eingetreten: 09.02.15
Status: Offline
Eingetragen am 18.05.2021 17:55  

Schick doch mal diese Frage an den Schörner Christoph von Fichtelbahn selbst------der ist immer sehr nett und hilft gerne weiter.

HG
Peter


2L-Gleichstrom----H0 und Bemo RhB gemischt----alles openDCC Module von Fichtelbahn mit railCom----ein RM pro Block

 
Autor RE: Lightcontrol von Fichtelbahn   3 # 6 top
Modelljet
Noob



Threadstarter

Beiträge: 8

Ort: Innsbruck / Tirol
Eingetreten: 07.05.21
Status: Offline
Eingetragen am 18.05.2021 18:52  

Hallo Peter!
Ist geschehen. Warte auf Rückinfo.
Danke für den Tip.
LG
Willy


Modellbahn aus Leidenschaft.....
Fichtelbahn, BiDiB, Modellstellwerk

 
Autor RE: Lightcontrol von Fichtelbahn   4 # 6 top
ronaldhelder
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 450

Ort: Papendrecht NL
Eingetreten: 24.11.10
Status: Offline
Eingetragen am 22.05.2021 12:17  

Hallo Willy,
bis jetzt konnte man vom LightControl die Eingánge nicht einlesen, die Daten wurden nicht verarbeitet (ich war da irritiert, weil der LC nicht das 'occupance' bit in der UniqueId gesetzt hat, womit generell angegeben wird dass das Modul rückmldefähig ist).

Ich habe es jetzt angepasst und nun kann man von LightControl auch die Eingänge als Rückmelder eingeben.
Die neue Version kann man ab jetzt auf der Webseite als Betaversion herunterladen.



Mit freundlichen Grüßen
Ronald Helder

www.modellstw.eu  
Autor RE: Lightcontrol von Fichtelbahn   5 # 6 top
Modelljet
Noob



Threadstarter

Beiträge: 8

Ort: Innsbruck / Tirol
Eingetreten: 07.05.21
Status: Offline
Eingetragen am 22.05.2021 16:00  

Hallo Ronald!
Vielen herzlichen Dank, das sind ja tolle Neuigkeiten.
Ich werde mich gleich ans Werk machen.
So einen tollen Support kann man anderswo nur suchen.
Nochmal danke und schöne Grüße aus Innsbruck!
Willy


Modellbahn aus Leidenschaft.....
Fichtelbahn, BiDiB, Modellstellwerk

 
Autor RE: Lightcontrol von Fichtelbahn   6 # 6 top
Modelljet
Noob



Threadstarter

Beiträge: 8

Ort: Innsbruck / Tirol
Eingetreten: 07.05.21
Status: Offline
Eingetragen am 22.05.2021 17:36  

Hallo Ronald!
Eine kurze Rückmeldung an Dich:
Ich habe mehrere Weichen eingegeben, deren Rückmeldung ihrer Stellung über die Lightcontrol gemeldet werden. Alles wirklich perfekt. Falscher Input oder Stellung nicht Ok wird mit blinkender Weiche in Modellstellwerk signalisiert. Ebenso kann man jetzt alles über den Rückmeldemonitor betrachten.
Vielen Dank nochmals und schöne Grüße!
Willy


Modellbahn aus Leidenschaft.....
Fichtelbahn, BiDiB, Modellstellwerk

 
 
Springe zu Forum:
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann