Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksFreitag, 24. Mai 2024
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > Allgemein
 Starten mit CAN-digital-Bahn
Vorheriges Thema Nächstes Thema

 
Autor Anfänger: Probleme mit Lok anmelden (CC-S/ iTrain)   1 # 9 top
Mickey
Noob




Beiträge: 7

Eingetreten: 05.05.24
Status: Offline
Eingetragen am 06.05.2024 16:33  

Hallo zusammen,

ich bin Anfänger (obwohl schon seit 40 Jahren mit Märklin unterwegs).

Momentan arbeite ich die von meinem Großvater geerbte H0-Anlage auf. Damals mit inzwischen Uralt-PC gesteuert, Gleisbilder noch selbst gerendert, alle Weichen einzeln angeschlossen...

Mein Zielbild:
- Anlage über PC steuern, keine Märklin CS
- CC Schnitte
- Gleisbox 60116
- iTrain alsl SW

Erst Mal alles geklappt, hatte die Jim Knopf Starterpaketlok draufgesetzt, wurde auf Anhieb erkannt, kann sie fahren lassen, auch die erste Weiche lässt sich steuern.

Zweite Lok: Dosto 43488 aufs Gleis gesetzt. Wurde erkannt, konnte aber nur das Frontlicht ein- und ausschalten, fuhr nicht. Nach einigem rumprobieren (Anfänger s.o.), verscihiedene Protokolle, Lok gelöscht, weil ich sie neu anmelden wollte. Danach war die Lok weg, sie wurde auch nicht mehr erkannt.

Die Adresse und UID hatte ich mir natürlich nicht gemerkt.

1. Wie bekomme ich die Lok angemeldet
2. falls wieder nur die Lichter steuerbar sind, kein Fahren möglich: was läuft falsch?
3. muss ich zu jemand, der eine CS von Märklin hat, um die UID auszulesen, dann manuell hinzufügen?
4. wie bekomme ich raus welcher Dekoder verbaut ist?
5. muss ich bei iTrain/ CC-Schnitte etwas konfigurieren?

Ich habe schon einige Stunden gegoogelt/ Anleitungen von iTrain/ CC-Schnitte gestöbert, allerdings keine Lösung gefunden. Viele haben noch eine CS2/3 und lesen dort die UID aus.

Irgendwie muss man doch resetten können, dass sich Lok, Gleistbox/ iTrain nochmal neu kennenlernen oder?

Vielen Dank für Antworten.


Bearbeitet von Mickey am 06.05.2024 16:34
 
Autor RE: Anfänger: Probleme mit Lok anmelden (CC-S/ iTrain)   2 # 9 top
3rd
Amateur




Beiträge: 19

Ort: im Süden
Eingetreten: 08.05.11
Status: Offline
Eingetragen am 06.05.2024 17:22  

Hallo Mickey,
es scheint alles OK zu sein. Allerdings ist deine zweite Lok nur ein Steuerwagen. Das Teil hat keinen Antrieb, nur Lichtfunktionen.


Beste Grüße,
Thomas

 
Autor RE: Anfänger: Probleme mit Lok anmelden (CC-S/ iTrain)   3 # 9 top
Mickey
Noob



Threadstarter

Beiträge: 7

Eingetreten: 05.05.24
Status: Offline
Eingetragen am 06.05.2024 20:06  

Hallo Thomas,

das könnte ein Argument sein.

Trotzdem erschien zu Beginn nach dem ersten Aufstellen auf den Gleisen der "Steuerwagen" in der Liste der Lokomotiven im iTrain. Auch konnte ich die Lichter an der Front schalten, inkl. Richtungswechsel (weiß/ rot).

Der Steuerwagen hat ja noch weitere Funktionen (Innenbeleuchtung etc.). Wie komme ich an diese ran?

Beste Grüße
Mickey.

 
Autor RE: Anfänger: Probleme mit Lok anmelden (CC-S/ iTrain)   4 # 9 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 2208

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 07.05.2024 14:45  

Hallo Mickey,

ich denke mit der Frage wärst Du im iTrain Forum mehr Hilfe bekommen.

Normal meldet sich das Fahrzeug in der MS2 an. Dann verknüpft man das mit dem Steuerungsprogramm. Wie das geht sollte iTrain erklären können.
Ich habe mal gehört, bei iTrain soll es auch ohne MS2 gehen.

Da musst Du dann aber mehr übr mfx wissen. Da gibt es einen sogenanten "Neuanmeldezähler". Ist da das Fahrzeug eingetragen, geht das System davon aus das es eine UID hat.

Diesen Zähler muss Du irgendwie mit iTrain löschen, dann sollte eine Neuanmeldung erfolgen...

Aber das sind Vermutungen!
Denn ich habe mt iTrain keine Erfahrungen.


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: Anfänger: Probleme mit Lok anmelden (CC-S/ iTrain)   5 # 9 top
Mickey
Noob



Threadstarter

Beiträge: 7

Eingetreten: 05.05.24
Status: Offline
Eingetragen am 07.05.2024 20:35  

Hallo Thorsten,

vielen Dank für Deine Antwort.

Den Zähler (ich meine heißt Start) habe ich bei der Schnittstelle gesehen, steht auf 0. Habe mal auf 1 oder 2 gesetzt, keine Änderung.

Wenn ich die Anlage an habe, und iTrain starte leuchtet die Innenbeleuchtung. Ich kann allerdings nichts schalten, sehe den Steuerwagen auch nicht in der Liste der Loks. Beim ersten Mal erschien der Steuerwagen automatisch. Diesen Zustand erreiche ich nicht mehr...

Was meinst Du mit "eingetragen"? Wo ist hier das "Gedächtnis", kann man das löschen?

- CC Schnitte (eher nicht oder?)
- gleisbox?
- iTrain?

Ich werde versuchen im iTrain Forum ebenfalls nachzufragen.

Danke!
Mickey

 
Autor RE: Anfänger: Probleme mit Lok anmelden (CC-S/ iTrain)   6 # 9 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 2208

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 08.05.2024 10:58  

Hallo Mickey,

das Licht nimmt die Stellung ein, die es zu letzt hatte, Das hat nichts mit dem Aufbau zu tun.

Die Schnitte ist nichts anderes als die Verbindung PC Gleisbox. Die hat keine Funktionen beim spielen.
Die Gleisbox ist genauso doof. Die tut auch nur was die MS2 oder das Programm ihr sagt.

Hast Du denn keine MS2? Da müsste der Steuerwagen auftauchen.

Das ist eine Sache in iTrain, aber da kenne ich mich nicht aus.




Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: Anfänger: Probleme mit Lok anmelden (CC-S/ iTrain)   7 # 9 top
Mickey
Noob



Threadstarter

Beiträge: 7

Eingetreten: 05.05.24
Status: Offline
Eingetragen am 08.05.2024 11:48  

Hallo Thorsten,

Danke für Deine Zuarbeit!

Nein, ich habe keine MS2, dachte ich komme um MS und CS drumrum, da die Schnitte und der PC alles übernimmt.

Was ich in den nächsten Tagen noch probieren werde ist auf einem anderen Laptop eine neue Instanz der iTrain zu installieren und dann nochmal von vorne anfange.

"Gedächtnis" könnte dann ja nur noch der PC oder der Steuerwagen selbst sein. Auf dem PC habe ich leider keine Konfiugraitonsdateien gefunden in denen ich erkenne, dass der Steuerwagen schon mal angemeldet war.

Haben die Loks/ Steuerwagen ein "Gedächtnis"? Kann man dies auf Werkseinstellungen zurücksetzen (ohne MS/ CS- o.ä. Hilfe?).

Danke Thomas.

P.S. auf die Aufnahme in das iTrain-Forum warte ich momentan noch...

 
Autor RE: Anfänger: Probleme mit Lok anmelden (CC-S/ iTrain)   8 # 9 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 2208

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 10.05.2024 10:29  

Hallo Thomas,

ich denke die Lösung wird man dir im iTrain Forum sagen. Da bin ich aber raus, da kenne ich mich nicht aus.

Eine MS2 erleichtert einem schon mal das Leben, man kann eben einfach mal schnell testen.


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: Anfänger: Probleme mit Lok anmelden (CC-S/ iTrain)   9 # 9 top
Mickey
Noob



Threadstarter

Beiträge: 7

Eingetreten: 05.05.24
Status: Offline
Eingetragen am 12.05.2024 18:02  

Hallo Thorsten,

vielen Dank für Deine Zeilen.

Im iTrain-Forum warte ich noch darauf Fragen stellen zu dürfen. :-)

Inzwischen habe ich aber eineLösung gefunden. Das mit dem Zugzähler war ein sehr guter Tipp.

Mit einem zweiten Laptop und einer weiteren Demolizenz von iTrain habe ich versucht alles nochmal von 0 auf zu erstellen.

Gelungen ist es mir erst, als ich den Zähler auf 5 (1 oder 2 reichte nicht, obwohl ich noch keine Loks angemeldet hatte). D.h. irgendwoe muss doch noch ein Gedächtnis sein, das das iTrain Programm ja noch keinerlei Daten hatte.

Was hilfreich wäre, wenn es eine Art bewusstes "Neueinlesen" für alle Fahrzeuge auf der Schiene gibt, sollte tatsächlich eine Lücke zwischen Programm und Realität vorhanden sein. Da hilft sicher eine MS2 weiter, ich bin aber nach wie vor motiviert es ohne zu schaffen ;-).

Sicherlich melde ich mich mal wieder mit weiteren Fragestellungen...

 
 
Springe zu Forum:
Copyright 2010 - 2023 by Sven Schapmann