Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksDonnerstag, 20. Januar 2022
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > M(ärklin)-CAN Module
 RelaisChef
Nächstes Thema

 
Autor ABC Bremse am Relaischef   1 # 6 top
vori
Spezialist




Beiträge: 38

Ort: Arnstorf
Eingetreten: 29.02.16
Status: Offline
Eingetragen am 03.01.2022 16:10  

Hallo Gemeinde,
Ich steuere mit SwitchmannT1 meine Weichen. Ein Tastendruck stellt die Weiche um.
Am Stellpult sehe ich die jeweilige Lage der Weichen. Auch wenn ich manuell umschalten.
Soweit alles gut.
Nun will ich abhängig von der Weichenstellung jeweils ABC-Bremsmodule schalten.

Dazu habe ich mir Relaischefs gekauft.
Wie kann ich diese aber Sicher ansteuern, auch wenn manuell umgeschaltet wird.

Gruss
Vori

 
Autor RE: ABC Bremse am Relaischef   2 # 6 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 1973

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 04.01.2022 11:21  

Hallo Vori,

was meinst Du mit manuell umschalten? Wenn Du die Weiche an dem Stellhebel bewegst?

Da habe ich spontan keine Idee wie man das löst. Der RelaisChef reagiert nur auf die Stellbefehle, die von dem SwitchMann kommen. Die LEDs der Stellung werden über die Bestätigung der Lage gesteuert. Das ist die Antwort auf den Stellbefehl.

Hm, eine Idee habe ich doch:
Vielleicht mit "normalen" Relais, die man an den SwitchMonitor hängt. Denn der reagiert ja auf die Stellungsmeldung der Weichen. Haken an der Sache, schaltet mal eine Weiche nicht richtig und die Stellungsanzeige blinkt, dann "blinkt/klackert" auch das Relais. Da muss man sehen, ob man damit leben will. Ich weiß nicht, ob das der richtige Weg ist.

Aber zusammen mit dem RelaisChef nein, da habe ich keine Idee.


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: ABC Bremse am Relaischef   3 # 6 top
vori
Spezialist



Threadstarter

Beiträge: 38

Ort: Arnstorf
Eingetreten: 29.02.16
Status: Offline
Eingetragen am 04.01.2022 11:48  

Hallo Thorsten
Umschalten manuell meine ich am Hebel der Weiche.
Wie wäre die Lösung mit dem Switchman im T2 Modus ?
Die Stellungsinfo der Weiche vom SwitchmannT1 schalte ich direkt zum anderen Switchman im T2 Modus.
Der Tastendruck der jeweiligen Lage ist dann solange aktiv bis wieder umgeschaltet wird.
Dabei wird das entsprechende Relais geschaltet.

Gruss
Vori

 
Autor RE: ABC Bremse am Relaischef   4 # 6 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 1973

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 04.01.2022 14:16  

Hallo Vori,

das verstehe ich nun überhaupt nicht. Der SwicthMann erzeugt nur durch eine Betätigung am Eingang einen Schaltbefehl.

Ich halte das ganze eh für etwas gewagt, denn mit dem Handhebel schaltet man nie immer sauber um, so dass es schnel zu einer Fehlermeldung der Stellung kommen kann und das Auslösen der Bremsstrecke nicht richtig arbeitet.



Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: ABC Bremse am Relaischef   5 # 6 top
vori
Spezialist



Threadstarter

Beiträge: 38

Ort: Arnstorf
Eingetreten: 29.02.16
Status: Offline
Eingetragen am 05.01.2022 11:49  

Hallo Thorsten,
Danke für deine Infos.

Ich werde es mal mit dem SwitchMonitor2-GBS probieren.

Gruss
Vori

 
Autor RE: ABC Bremse am Relaischef   6 # 6 top
vori
Spezialist



Threadstarter

Beiträge: 38

Ort: Arnstorf
Eingetreten: 29.02.16
Status: Offline
Eingetragen am 13.01.2022 18:45  

Hallo Thorsten,

ich habe jetzt den GBS-SwitchMonitor dazu gesteckt (zu den SwitchMännern)

Beim Umschalten mit dem Weichentaster wird die Weiche geschaltet und die Stellung am SwichtMannT1 und am GBS-SwitchMonitor
richtig angezeigt.

Jedoch beim manuellen Umschalten an der Weiche reagiert der SwitchMannT1 nicht mehr, nur der GBS-SwitchMonitor zeigt richtig an.

Gruß
vori

 
 
Springe zu Forum:
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann