Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksDonnerstag, 29. Juli 2021
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > M(ärklin)-CAN Module
 ReporterChef
Nächstes Thema

Seite 1 von 2 1 2 >
search
Autor Reporterchef in Software nicht erkannt   1 # 19 top
Heiko Hoppen
Amateur




Beiträge: 16

Ort: Selters
Eingetreten: 26.11.18
Status: Offline
Eingetragen am 27.01.2019 17:14  

Normalerweise ist es so. Wenn ich ein neues Modul einsetzte, hat es die Adresse 0. Nun habe ich 2 Reporterchef erwerben und starte de Software.Com Schnittstelle wird sofort erkannt, aber Module werden nicht gefunden. KeinModul 0. Das bei beiden neuen Modulen. Was kann ich tun, oder was acht ich falsch?

www.heikohoppen.de  
Autor RE: Reporterchef in Software nicht erkannt   2 # 19 top
Wolf10
Spezialist




Beiträge: 33

Ort: Riesweiler
Eingetreten: 21.08.18
Status: Offline
Eingetragen am 27.01.2019 18:06  

Hallo Heiko,

die Module müssen auf jeden Fall NACHEINANDER im System angemeldet werden, also immer nur ein neues Modul einbinden. Dieses wird als "0" erkannt und kann dann geändert werden.

Falls das nicht funktioniert: Jedes Modul einzeln mit dem passenden Reset-Tool zurücksetzen und dann nochmal versuchen.

LG Michael


Märklin-K-Gleis (H0), CS3-Plus, ECoS2, MS2, LDT-, ESU- u. TAMS-Decoder, iTrain Ultimate & WDP 2018 Premium, BiDiB-RF-Basis (DCC)
CC-Schnitte mit Gleisbox, WS-Magnet, GleisReporter deluxe und BiDiB-Module

 
Autor RE: Reporterchef in Software nicht erkannt   3 # 19 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 1911

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 28.01.2019 13:10  

Hallo Heiko,

kannst Du die dann per CAN und CC-Schnitte schalten? Was passiert, wenn Du auf die Lerntaste drückst? Schaltet die Weiche? Siehst Du Rückmeldungen im Steuerugsprogramm?

Mehr fällt mir auf die schnelle da auch nicht ein


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: Reporterchef in Software nicht erkannt   4 # 19 top
Heiko Hoppen
Amateur



Threadstarter

Beiträge: 16

Ort: Selters
Eingetreten: 26.11.18
Status: Offline
Eingetragen am 29.01.2019 13:14  

Erst mal Danke für die schnellen Antworten,
ich habe nur einen ReporterChef eingebunden,
dieser wird nicht gefunden,
nehme ich einen anderen ReporterChef ist es genau das gleiche.
Da die werksseitig immer auf die Adressen 1- eingestellt sind, habe ich ausprobiert diese zu schalten, aber nichts passiert, obwohl ich am Startpunkt 2 die erforderliche Spannung (12V) angelegt habe.
Mittlerweile erkennt mein PC auch weitere bereits eingerichtete Module nicht mehr.
Ich stehe vor einem Rätsel.


Märklin C-Gleis, 2 MS 2, 1 CC Schnitte, Startpunkt 2, 3 LampenChef, 5 Relais Chef, 5 ReporterChef, 2 Notstop

www.heikohoppen.de  
Autor RE: Reporterchef in Software nicht erkannt   5 # 19 top
Heiko Hoppen
Amateur



Threadstarter

Beiträge: 16

Ort: Selters
Eingetreten: 26.11.18
Status: Offline
Eingetragen am 29.01.2019 13:17  

Habe noch eine Frage, wo gibt es denn das Reset Tool?


Märklin C-Gleis, 2 MS 2, 1 CC Schnitte, Startpunkt 2, 3 LampenChef, 5 Relais Chef, 5 ReporterChef, 2 Notstop

www.heikohoppen.de  
Autor RE: Reporterchef in Software nicht erkannt   6 # 19 top
Stephan
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 625

Ort: 34246 Vellmar
Eingetreten: 30.11.10
Status: Offline
Eingetragen am 29.01.2019 14:02  

Moin Heiko,

nach dem Screenshot in der Anleitung zu urteilen, ist die Reset-Funktion im Tool des Reporterchef eingebaut. Und - Du schreibst dass Du die 12V am Startpunkt dran hast - hast Du auch das Modul entsprechend versorgt?

Gruß Stephan


3-Leiter-Spielbahner, baue gerade eine neue Anlage: C-Gleis, Rocrail, CS2 mit Booster zum reinen Fahren, PC-Schnitte + Gleisreporter zum Melden, Intellibox mit Delta-Boostern zum Schalten und für alles andere.

 
Autor RE: Reporterchef in Software nicht erkannt   7 # 19 top
Heiko Hoppen
Amateur



Threadstarter

Beiträge: 16

Ort: Selters
Eingetreten: 26.11.18
Status: Offline
Eingetragen am 30.01.2019 13:56  

Danke Stefan, aber mittlerweile zweifle ich an mir selbst.
Also von Anfang an.
Habe zuerst die CC SCHNITTE installiert nachdem ich den Startpunkt 2 mit 12 Volt versorgt hatte.
Dann habe ich einen Lampenchef angeschlossen und mit dem Software Tool eingerichtet.
Bis hierhin - alles OK.
Dann installierte ich einen Relais Chef. - alles OK. Funktioniert.
1 Woche später wollte ich einen Reporterchef installieren.
Aber, das Modul wird nicht gefunden, egal wie oft ich scanne.
Also versuchte ich nochmals den Lampenchef zu finden.
Hmm, habe ihn erst nach dem 7. Scan gefunden, aber beim Auslesen schmierte mir ständig das Tool ab.
Einige Versuche später hat es dann geklappt. Leider waren aber alle Werte verstellt.
Also nochmals installiert und gespeichert.
Leider kommt bei jedem erneuten Lesen etwas anderes heraus.
Mittlerweile finde ich den schon installierten Relais Chef auch nicht mehr wieder.
Also frage ich mich was mache ich falsch?
Ist eventuell das USB Kabel zu lang? (2m)
Oder die jeweiligen Netzwerkkabel ? (1,5 m)
Ich weiß es nicht mehr und bin absolut ratlos.
Habe hier insgesamt 9 Module verschiedener Art rumliegen und bekomme keins eingerichtet, oder gar gefunden.
Hilfe....


Märklin C-Gleis, 2 MS 2, 1 CC Schnitte, Startpunkt 2, 3 LampenChef, 5 Relais Chef, 5 ReporterChef, 2 Notstop

www.heikohoppen.de  
Autor RE: Reporterchef in Software nicht erkannt   8 # 19 top
Stephan
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 625

Ort: 34246 Vellmar
Eingetreten: 30.11.10
Status: Offline
Eingetragen am 30.01.2019 20:01  

Hei Heiko,

und Du hast jedesmal NUR das eine einzurichtende Modul an der Schnitte dran? Das kommt hier im Thread auch noch nicht zur Sprache. Also jedes Modul, das ausgelesen oder neu programmiert werden muss, ist ALLEINE am CAN?

Und: Du hast den Rechner nicht gewechselt? Die Schnitte nicht an eine andere USB-Buchse angeschlossen? Auch nicht temporär? (ist alles im Normalfall kein Problem, aber man kann nie wissen - ich liebe Windows Treibergedöns).

Gruß Stephan


3-Leiter-Spielbahner, baue gerade eine neue Anlage: C-Gleis, Rocrail, CS2 mit Booster zum reinen Fahren, PC-Schnitte + Gleisreporter zum Melden, Intellibox mit Delta-Boostern zum Schalten und für alles andere.

 
Autor RE: Reporterchef in Software nicht erkannt   9 # 19 top
Heiko Hoppen
Amateur



Threadstarter

Beiträge: 16

Ort: Selters
Eingetreten: 26.11.18
Status: Offline
Eingetragen am 30.01.2019 20:06  

Also, immer -egal von was -immer nur ein Modul.
Gleicher Rechner, gleiche USB Buchse, gleiche CC Schnitte.
Mittlerweile finde ich keines der 9 Module mehr,
Ich gebe langsam auf.
650,- € für nerviges Nichts.



Märklin C-Gleis, 2 MS 2, 1 CC Schnitte, Startpunkt 2, 3 LampenChef, 5 Relais Chef, 5 ReporterChef, 2 Notstop

www.heikohoppen.de  
Autor RE: Reporterchef in Software nicht erkannt   10 # 19 top
Stephan
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 625

Ort: 34246 Vellmar
Eingetreten: 30.11.10
Status: Offline
Eingetragen am 30.01.2019 20:10  

Hei Heiko,

also klingen tut das wie ein Kontaktproblem. Mal alle CAN-Buchsen angucken ob ein Stäubchen drin ist, Kontakte verbogen sind. Besonders empfindlich sind die runden Stecker und Buchsen an Schnitte, Startpunkt und Gleisbox. Ich tippe auf die Verbindung zwischen Schnitte und Startpunkt. Auch RJ45-Kabel sind manchmal defekt.

Gruß Stephan


3-Leiter-Spielbahner, baue gerade eine neue Anlage: C-Gleis, Rocrail, CS2 mit Booster zum reinen Fahren, PC-Schnitte + Gleisreporter zum Melden, Intellibox mit Delta-Boostern zum Schalten und für alles andere.

 
Seite 1 von 2 1 2 >
Springe zu Forum:
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann