Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksDonnerstag, 29. Juli 2021
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > M(ärklin)-CAN Module
 DrehChef
Vorheriges Thema Nächstes Thema

 
Autor Drehchef an CS 2   1 # 8 top
Waldhorn
Noob




Beiträge: 8

Eingetreten: 16.11.20
Status: Offline
Eingetragen am 06.02.2021 15:57  

Hallo Thorsten,
ich bin nun seit Tagen (leider ohne Erfolg) dabei, die Drehscheibe von Hapo via Drehchefsensor an die CS2 Märklin Drehscheibe anzubinden. Der Sensor ist nur noch 1mm vom Magnet auf der Drehscheibenachse entfernt....
Die Drehscheibe ist mit "Step"und "clear" fahrbar. Die Taste "End" halbiert die Fahrgeschwindigkeit allerdings nicht immer.

Bin ich an die gewünschte Position gefahren, betätige ich "Input" und das Gleissymbol1. Danach fahre ich zur vorgesehenen Position, die mein letztes Gleis werden soll, betätige dort "Input" und das Gleissymbol 23 (Keyboardadresse 240) dann gehe ich so weiter vor, bis alle 12 Gleise durch sind...
will ich dann z.Bsp. zu Gleissymbol 1 fahren, wird deutlich, daß die ganze Prozedur vergeblich war, da keine einzige Gleisposition gespeichert worden ist...

Auch sind ja pro Adresse im Keyboard immer 2 Gleissymbole, also muß ich 12 Adressen mit 24 Gleispositionen belegen oder 6 Keyboardadressen mit 12 Gleisen?

Versuche ich am Drehchef ein Reset, wie beschrieben, scheint das auch leider nicht zu gehen, da ich den Prozess mit gelber Lampe und Wartezeit nicht habe, sondern immer direkt wieder grüne Lampe nach dem Loslassen des Knopfes am Drehchef nachdem das Netzwerkkabel wieder drin ist...

Die Drehscheibe dreht mit den Fahrtasten so vor sich hin, mal schneller, mal langsamer und hält an allen möglichen Positionen auch mal an, die sind dann immer falsch.

Wahrscheinlich bin ich zu dumm..
Sorry, ich möchte nicht nerven, sind ja auch Fragen, die z.t. ganz andere Produkte und Marken betreffen...
Nach der Beschreibung des Drehchef, wie man mit der CS2 verfährt, hat es bis jetzt nicht funktioniert und ich bin nun etwas durch den Wind.

Hoffentlich wird das noch,
viele Grüße!
Oliver

 
Autor RE: Drehchef an CS 2   2 # 8 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 1911

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 06.02.2021 17:02  

Hallo Oliver,

hast Du nee CC-Schnitte um die Daten mal auszulesen? Was hängt bei dir alle am CAN?

Mit einer Hapo Drehscheibe war es eigentlich bis jetzt immer sehr einfach.

Wenn sie wild hält, sind das bestimmt meine Dummy Testpositionen die alle Module bei der Auslieferung haben.

Also mal so aus dem Kopf:
Die rote Position ist immer die mit dem Häuschen, die man anlernt. Die grüne Position ist dazu die Seite ohne Häuschen.

So muss man das anlernen. Ich übe das immer erst mal mit einer Position.


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: Drehchef an CS 2   3 # 8 top
Waldhorn
Noob



Threadstarter

Beiträge: 8

Eingetreten: 16.11.20
Status: Offline
Eingetragen am 06.02.2021 17:19  

Hallo Thorsten,
ich habe nur einen Startpunkt und den Drehchef mit Sensor.

Bin halt einfach ein totales Digital-Greenhorn.
Darf ich fragen, wie das Auslesen dann geht?

Ich denke, der Sensor hat bis jetzt nur die Dummypositionen.
Muß ich die CC Schnitte unbedingt haben (144Euro) auch wenn ich sie später eventuell nicht mehr benötige?


VG
Oliver


Bearbeitet von Waldhorn am 06.02.2021 17:42
 
Autor RE: Drehchef an CS 2   4 # 8 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 1911

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 08.02.2021 10:21  

Hallo Oliver,


hm, haben muss man die Schnitte nicht aber sie macht einem das Leben doch deutlich einfacher. Meist ist sie der Einstieg in das CAN-digital-Bahn System.

Wobei Du brauchst Sie eigentlich auch zum Umstellen der Anzahl der Magnetadressen für die Anzahl der Gleise die Du hast. Sonst muss Du dich mal bei mir per Mail melden und wir sprechen ab, das Du mir den Sensor mal schickst und ich stelle Dir das so ein wie du es brauchst. Nee Lösung finden man immer, wenn man will.


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: Drehchef an CS 2   5 # 8 top
Waldhorn
Noob



Threadstarter

Beiträge: 8

Eingetreten: 16.11.20
Status: Offline
Eingetragen am 08.02.2021 17:11  

Hallo Thorsten,
Vielen Dank für Deine freundliche Hilfe!
Ich habe mich heute mal etwas von der Modellbahn im Schnee erholt...
Also: Morgen bastle ich noch etwas am Sensorabstand zur Drehachse,
Ich vermute, daß der Abstand für eine korrekte Positionsbestimmung
immer noch nicht stimmt und ich bis jetzt keinerlei Positionen meiner
Drehscheibe habe, weil der Sensor einfach nix empfängt.
Sollte das scheitern, bestelle ich die CC Schnitte mit Zubehör und wir
regeln das dann gemeinsam...
Ich schicke dann auch Bilder meiner (eventuell sehr laienhaften) „Bastelei“.

Ich habe auch ein paar Kleinigkeiten mit „HAPO“ zu klären, da ich auch bis jetzt
Keinen Fahrstrom auf die Scheibe bekomme und auch immer mal das Antriebsgummi
abspringt....

Ich melde mich wieder.
Nochmals 1000 Dank und viele Grüße aus Velbert (Nähe Wuppertal)
Oliver

 
Autor RE: Drehchef an CS 2   6 # 8 top
Waldhorn
Noob



Threadstarter

Beiträge: 8

Eingetreten: 16.11.20
Status: Offline
Eingetragen am 10.02.2021 09:52  

Guten Morgen Thorsten,
leider hat es, trotz aller Bemühungen, doch nicht funktioniert.
Ich bitte daher um Kontaktaufnahme, um das Problem mit Deiner professionellen Hilfe zu lösen.
Gern würde ich Dir doch zunächst den Sender zur Überprüfung zusenden.

Über Antwort an meine private Mailadresse, würde ich mich freuen.
VG
Oliver

 
Autor RE: Drehchef an CS 2   7 # 8 top
lplanz
Amateur




Beiträge: 17

Eingetreten: 07.04.14
Status: Offline
Eingetragen am 18.03.2021 20:19  

Hallo Thorsten,

du schreibst:

Quote
Thorsten schrieb:

Also mal so aus dem Kopf:
Die rote Position ist immer die mit dem Häuschen, die man anlernt. Die grüne Position ist dazu die Seite ohne Häuschen.

So muss man das anlernen. Ich übe das immer erst mal mit einer Position.



Ist das wirklich so gewollt/nötig? Ich habe alle meine Abgänge entweder im oder gegen den Uhrzeigersinn angelernt. Somit bekomme ich eigentlich nicht die Brücke mit Häuschen auf eine Adresse/Farbe Rot oder die gegenüberliegende Seite auf die nächste Adresse/Farbe grün, sondern bei z.B. 10 Gleisabgängen mit den 20 zu lernenden Positionen so wie dieser an der Drehscheibe angeordnet sind.

Oder hat das hier gesagte etwas mit der Hapo-Scheibe zu tun, bei mir ist es eine FLM/Märklin.....

Danke, Lars

 
Autor RE: Drehchef an CS 2   8 # 8 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 1911

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 20.03.2021 10:38  

Hallo Lars,

diese Geschichte mit dem Häuschen stammt vom alten Märklin Decoder. Das habe ich geschrieben, weil ich dachte, es hilft den Leuten das zu verstehen um es mit den was manche kennen zu vergleichen.

Du hast aber recht, es ist völlig egal, welches Gleis man auf welche Taste legt. Diese Magnetadresse fährt dann die Gespeichert eStellung an. Dabei ist das Haus völlig egal.

Einzig, das diese Zuteilung der Gleise von manchen Steuerungsprogrammen erwartet wird, denn es gibt sonst kein Decoder der völlig frei Zuordnungen erlaubt. Aber da musst Du dann im Programm schauen was es haben möchte.


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
 
Springe zu Forum:
Ähnliche Themen wie "Drehchef an CS 2" [19]
Thema Antworten Letzter Beitrag
Sensoreinheit des DrehChef
DrehChef
1
1167 Hits
16.03.2020 16:32
Josef
Mä 7286 - Drehchef Einbau bei Scheibe eingebaut
DrehChef
1
851 Hits
27.06.2020 20:03
Thorsten
DrehChef - Positions-Rückmeldunen
DrehChef
6
2640 Hits
22.10.2019 11:46
Thorsten
DrehChef die Chips kommen!!!
DrehChef
0
1294 Hits
20.12.2018 17:04
Thorsten
DrehChef 2018
DrehChef
7
5474 Hits
10.08.2018 20:48
Thorsten
Weitere ähnliche Theme wie "Drehchef an CS 2"
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann