Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksMontag, 26. September 2022
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > Steuerungssoftware
 Rocrail
Nächstes Thema

 
Autor WeichenChef vs Rocrail   1 # 2 top
Holly




Beiträge: 1

Eingetreten: 29.12.19
Status: Offline
Eingetragen am 12.01.2022 09:52  

Hi Leute, vllt kann mir jemand von Euch helfen. Bau mir eine Spur N Bahn, ca. 15m Gleis, sechs Weichen mit Magnetantrieb im verdeckten Bereich, zwei Weichen mit Unterflurantrieb......MS 2, Rocrail, Startpunkt, CC-Schnitte, fünf StronSniffer, zwei WeichenChefs Magnet und ein WeichenChef Motor, Conrad Unterflurantriebe

Der WeichenChef Motor ist im WeichenChef Tool nur ab und zu nach dem scan zu sehen, eine Änderung der Adesse ist gar nicht möglich. Wenn ich alle drei Weichenchefs im Can Bus angeschlossen habe, sieht man den WeichenChef Motor überhaupt nicht. Hier im Forum hat ein <kollege geschrieben, die Einstellungen in Rocrail bei der Adresse 0 zu lassen und für den Port den xxxxMM Wert einzutragen, in meinem Fall 12287, aber hat auch nix gebracht.

 
Autor RE: WeichenChef vs Rocrail   2 # 2 top
Stephan
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 643

Ort: 34246 Vellmar
Eingetreten: 30.11.10
Status: Offline
Eingetragen am 16.01.2022 11:21  

Moin Holly,

also was mir zuerst auffällt: "12287" ist garantiert weder eine MM- noch eine DCC-Weichenportadresse. Die würde da bei "Port" rein gehören. Die Adressierung mit "0" bei "Adresse" kann nur die PADA- oder FADA-Adressierung sein, mehr als 4092 ist da bei DCC nicht drin (höchste Adresse Zubehördecoder 1023), bei MM soweit ich weiß 2044. Lies Dich da bitte zunächst mal eingehend ein, z.B. hier https://wiki.rocrail.net/doku.php?i...ssing-de, da ist auch ein prima Leitfaden verlinkt.

Einfacher ist dei Adressierung ggf. wie bekannt mit Adresse des Decoders (unter "Adresse" und Portnummer 0 -3 (unter "Port" für die 4 Weichenanschlüsse.

Programmieren solltest Du an der Schnitte immer nur einzeln angeschlossene Module, das verhindert Kuddelmuddel und Missverständnisse. Die Weichenchefs brauchen dazu auch die externe Versorgungsspannung, auch wenn noch keine Weiche angeschlossen ist.

Wenn Rocrail läuft, kann das Tool nicht funktionieren, und umgekehrt.

Gruß Stephan


3-Leiter-Spielbahner, Anlagepläne liegen derzeit wegen Umbau im Haus auf Eis, sonst eigentlich: C-Gleis, Rocrail, CS2 mit Booster zum reinen Fahren, PC-Schnitte + Gleisreporter zum Melden, Intellibox mit Delta-Boostern zum Schalten und für alles andere.


Bearbeitet von Stephan am 16.01.2022 12:12
 
 
Springe zu Forum:
Ähnliche Themen wie "WeichenChef vs Rocrail" [1]
Thema Antworten Letzter Beitrag
Adressierungen: Weichenchef vs. Rocrail?
Rocrail
4
7007 Hits
08.05.2017 07:36
Stephan
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann