Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksFreitag, 19. August 2022
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > Steuerungssoftware
 ModellStellwerk
Vorheriges Thema Nächstes Thema

 
Autor Hilfe beim Einrichten Bahnübergang   1 # 4 top
mcorde
Spezialist




Beiträge: 70

Ort: Dransfeld
Eingetreten: 01.06.12
Status: Offline
Eingetragen am 12.03.2022 13:06  

Hallo,

wer kann mir helfen beim Einrichten des Bahnüberganges? Habe diese mit einem roten Kreis gekennzeichnet. Die Zwei Bahnübergänge sind mir einer Fahrstrassse gemacht. Wenn der Zug den Block erreicht hat, dann geht der Bahnübergang aus aber der Zug steht vor dem roten Signal. Der Bahnübergang dürfte somit nicht öffnen. Erst wenn das Gleis frei ist.

Gruß Matthias


Gruß aus Südniedersachsen,
Matthias
Märklin Digital, Ecos2, SW 4.2.7, Fahrzeuge von Märklin und ESU , Modul - Anlage in Bau ca. 8m, Modellstellwerk 9.8.4, Motorola, DCC, M4, Ldt - Rückmelder, C - Gleise

 
Autor RE: Hilfe beim Einrichten Bahnübergang   2 # 4 top
Ulli9391
Spezialist




Beiträge: 830

Eingetreten: 06.01.12
Status: Offline
Eingetragen am 12.03.2022 22:22  

Hallo Matthias,

mit Deinen Angaben kann ich Dir nicht helfen.
Ein Bahnübergang kann ja auf verschiedene Art angesteuert werden:
1. durch eine Fahrstraße,
2. von Freimeldern und
3. über ein Makro.
Um Dir einen Vorschlag zu machen müsste ich Details der Strecke kennen, in der der Bahnübergang eingerichtet werden soll - Block/Melder vor und nach dem BÜ, hat der BÜ einen eigenen Melder. Und wird die Strecke in beiden Richtungen befahren, belegen alle Züge, wenn sie halten müssen, den BÜ, belegen alle Achsen die Freimelder wie das bei Märklin möglich ist?

Gruß Ulli

 
Autor RE: Hilfe beim Einrichten Bahnübergang   3 # 4 top
saar181213
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 841

Ort: Nähe - Trier -- Oberbillig
Eingetreten: 08.06.12
Status: Offline
Eingetragen am 12.03.2022 23:41  

Hallo Matthias,

wenn der BÜ in der Fahrstraße konzipiert ist, dann wird er auch öffnen wenn die Fahrstraße aufgelöst wird.

Wenn er mit Kontakten eingeschaltet wird, dann öffnet er erst wenn der >AUS< befahren wird.

Wenn er über die Fahrstraße mit einem Makro gestartet wird, kann ein Makro oder ein Kontakt ihn ausschalten.

Man kann ihn mit einer Fahrstraße einschalten und dann mit einem Makro oder Kontakt ausschalten.

usw......

Wie du siehst hast du viele Möglichkeiten.
Helfen kann man nur wenn man mehr Info hat, die Glaskugel hat Urlaub...

Tipp::: Stelle deine gezippte ... "" .pcw ein, und wir sehen dann weiter.

Schönen Gruß
Ferdinand


MÄ - Dachbodenanlage mit ca. 150m K-Gleis,-- Intellibox II zum Fahren und Schalten, die Meldezentrale als DICO,--- Steuer PC ist jetzt ein DELL L --D830 mit XP, ---CC-Can(CdB) fürs BW und Achszähler, - ModellStw -- jetzt 10.B2 und 4 AZ - Blöcke (CdB) einfach Genial !! Absolut Top!! --Grüße von der Mosel - Ferdinand --

 
Autor RE: Hilfe beim Einrichten Bahnübergang   4 # 4 top
mcorde
Spezialist



Threadstarter

Beiträge: 70

Ort: Dransfeld
Eingetreten: 01.06.12
Status: Offline
Eingetragen am 13.03.2022 20:26  

Hallo

Vielleicht kann mir jemanden das so einstellen. Bin nicht so der Programmierer.

wen könnte ich die Datei schicken?

meine Mail

mcorde@t-online.de


Gruß aus Südniedersachsen,
Matthias
Märklin Digital, Ecos2, SW 4.2.7, Fahrzeuge von Märklin und ESU , Modul - Anlage in Bau ca. 8m, Modellstellwerk 9.8.4, Motorola, DCC, M4, Ldt - Rückmelder, C - Gleise


Bearbeitet von mcorde am 13.03.2022 20:28
 
 
Springe zu Forum:
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann