Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksMontag, 05. Dezember 2022
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > CAN-Geräte
 FRED CS

Seite 1 von 2 1 2 >
search
Autor FRED CS   1 # 11 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 2059

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 13.09.2013 07:59  

Hallo an alle,

hier schon mal der kleine Hinweiß, ab Oktober wird es den FRED CS von Uhlenbrock auch bei mir geben. Eine eigene Seite wird er noch bekommen.

Weiter bin ich am überlegen, besteht ein Interesse an einer angepasten Lösung für die CS2?

Ich denke dabei an einen Weg, wo man dem FRED 5 Fahrzeuge (mfx,DCC,MM2) durch "lernen" zuweisen kann... für mehr fehlen einfach die Tasten und im Controller ist auch nur begrenzt Platz. Bei den Funktionen könnte man bis zu F15 erreichen.

Was meint Ihr???


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: FRED CS   2 # 11 top
Sandblech
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 438

Eingetreten: 12.04.11
Status: Offline
Eingetragen am 13.09.2013 14:27  

Hallo Thorsten,

ich musste grad erst googlen, wer dieser Fred CS ist :-).

Hier mal der LINK zur Uhlenbrock Seite:
https://www.uhlenbrock.de/INTERN/PR.../fredCS/

Ist also ein Steuergerät für die CS1.

CS2 Version... mmmh, ich bin eigentlich mit meinen 2 MS2 und den 2 CAN-RangierControl zufrieden.

Ist vielleicht aber für Modul-Bahner und Clubanlagen (Fremo usw.) interessant.

Gruß
Michael

 
Autor RE: FRED CS   3 # 11 top
heidewolf
Spezialist




Beiträge: 98

Ort: Südheide
Eingetreten: 02.03.13
Status: Offline
Eingetragen am 13.09.2013 19:20  

Hallo Thorsten,

als Gartenbahner für mich nicht interresant, da brauch ich was mit Funk alles andere macht keinen Sinn. Aber die Interressen sind ja verschieden

Gruß Wolfgang


Gartenbahn,Ecos2,PC-Schnittte,StromSniffer XL,
CC-Schnitte Spezial für Drehchef, Modellstw.9 Jetzt WinDgipet 2021

 
Autor RE: FRED CS   4 # 11 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar


Threadstarter

Beiträge: 2059

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 13.09.2013 20:12  

Ja ja, ich habe den Wink verstanden...


Schöne Grüße

BR96 Thorsten


Bearbeitet von Thorsten am 13.09.2013 20:16
 
Autor RE: FRED CS   5 # 11 top
Sandblech
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 438

Eingetreten: 12.04.11
Status: Offline
Eingetragen am 13.09.2013 20:17  

RangierControl mit Funk wäre auch was feines

 
Autor RE: FRED CS   6 # 11 top
moduler
Spezialist




Beiträge: 38

Eingetreten: 07.10.12
Status: Offline
Eingetragen am 10.11.2013 01:02  

also ich hätte an so was prinzipiell Interesse! Dürfte ideal zum Rangieren sein, ohne ständig auf das Bediengerät schauen zu müssen...

Thorsten, von mir aus kannste gerne hier weitermachen!


Grüße,
Moduler

============

AC+DC H0 nach Nordmodul-Norm, PC-Steuerung über Gleisbox mit CC-Schnitte, Multiprotokoll, Modulbooster


Bearbeitet von moduler am 10.11.2013 01:03
 
Autor RE: FRED CS   7 # 11 top
Ferenc




Beiträge: 1

Eingetreten: 02.06.12
Status: Offline
Eingetragen am 10.11.2013 15:09  

Hallo,
habe meinen Fred CS letzte Woch wieder zurück geschickt nachdem ich mit Uhlenbrock Kontakt hatte und mir bestätigt wurde das,
eine Zusammenabrbeit zwischen einer Ecos mit der neuesten Softwareversion und dem Fred Cs nicht möglich ist.
Es muß von Uhlenbrock erst die Firmware im Fred CS angepasst werden und wann das erfolgt konnten sie mir nicht sagen.

Ferenc


Bearbeitet von Ferenc am 10.11.2013 15:09
 
Autor RE: FRED für CS2   8 # 11 top
moduler
Spezialist




Beiträge: 38

Eingetreten: 07.10.12
Status: Offline
Eingetragen am 21.11.2015 00:44  

Hallo!

Ich war vor kurzem auf einem FREMO-Treffen und bin wieder in den Genuss des Lokfahrens mit einem FRED / FREDI gekommen!

Und ich muss gestehen, der FRED ist eigentlich genau DAS Bediengerät schlechthin für einen intensiven Rangier und Fahr-Spaß mit
der Modellbahn! Man hat alles in einer Hand und kann es ebenfalls einhändig und ohne immer hinsehen zu müssen bedienen, also
allererste Sahne ;-)

Deshalb habe ich diesen Thread wieder hochgeholt mit der Frage an die Runde, inwiefern nun bei anderen der Wunsch und / oder das
Interesse an einem solchen Bediengerät für den CAN besteht. Vielleicht können wir ja dann Thorsten von der "Notwendigkeit" dieses
Gerät überzeugen...


Grüße,
Moduler

============

AC+DC H0 nach Nordmodul-Norm, PC-Steuerung über Gleisbox mit CC-Schnitte, Multiprotokoll, Modulbooster

 
Autor RE: FRED CS   9 # 11 top
tczora




Beiträge: 2

Eingetreten: 06.10.15
Status: Offline
Eingetragen am 28.01.2017 20:01  

Hallo,
ich weiß das ist alles schon länger her, aber ich wollte trotzdem mal fragen ob es nicht irgendwie möglich ist das man ein Fredi, welcher bei den Fremo Treffen ja eingesetzt wird, über ein Modul an eine CS3 bekommt.
Wäre echt klasse.
Viele Grüße, Thomas

 
Autor RE: FRED CS   10 # 11 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar


Threadstarter

Beiträge: 2059

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 29.01.2017 11:55  

Hallo Thomas,

der Fremo Fred lebt an dem LocoNet, past also nicht an den CAN.

Würde man da eine "Brücke bauen", gibt es da einige Problem:
-die Adressräume passen nicht -> der CAN kann mfx, DCC, MM, Selektrix
- die Datengeschwindigkeit -> der CAN ist sehr viel (etwa 10x) schneller als das LocoNet

den Rest könnte man noch umgehen aber diese zwei Probleme werden das verhindern, eine echte Brücke zwischen den Systemen zu bauen. Man könnte zwas das LocoNet in den CAN bekommen aber nicht sauber zurück. Allerdings ist der Aufwand für dies doch sehr eingeschränkte Lösung erheblich.
Von mir wird da in absehbarer Zeit nichts kommen.




Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Seite 1 von 2 1 2 >
Springe zu Forum:
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann