Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Preisliste · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksDienstag, 10. Dezember 2019
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > ModellStellwerk
 Allgemein
Vorheriges Thema Nächstes Thema

Seite 4 von 4 < 1 2 3 4
search
Thread Startpost: Weiche steuert nicht an on
Autor RE: Weiche steuert nicht an   31 # 34 top
Pipo48
Spezialist




Beiträge: 246

Eingetreten: 18.02.14
Status: Offline
Eingetragen am 28.11.2019 10:09  

Hallo zusammen,
bei meinem Mstw habe ich eingetragen:
> unter Extra - Einstellungen - Allgemein: Protokoll für Weichen = Ecos
> bei den einzelnen Weichen unter Protokoll: Ecos, Zentrale: Standard
> bei Extra - Einstellungen - Zentralen: Standard Zentrale für Weichen = 1
> bei Zentralen unter Kommunikationsparameter: Häkchen bei "Weichensteuerung auf der Zentrale folgen".
Weiter muss zwingend der Name der Weiche im Mstw exakt gleich sein wie in der Ecos-Zentrale (auch keine Leerschläge).
Alle Weichen und Signale funktionieren.
Beste Grüsse
Markus


Modellstellwerk 9.8, Typ SBB/RhB Integra Domino 67. Anlage frei der RhB nachempfunden. 45 Loks Bemo, alle mit ESU Lokpilot 4.0 plus 1 mit Lenz Silver. Zentrale EcoS2 mit 2 Zusatzbooster von ESU. Alle 71 Weichen mit ESU Switchpilot angesteuert. Gleisfreimeldung und Rückmeldung mit LDT Littfinski-Modulen. KehrschleifenModule LK200 Lenz.

 
Autor RE: Weiche steuert nicht an   32 # 34 top
Der Eilige
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 520

Ort: Schönkirchen
Eingetreten: 26.02.15
Status: Offline
Eingetragen am 28.11.2019 10:38  

Moin

@ Ulli
Sind denn meine Gedanken verkehrt? Unvorstellbar

Ich sehe es so, das Mstw über die Zentrale den Dekoder für Weichen und Signale mit Aufträgen versorgt. Ob sich hinter dem Dekoder ein
Magnetartikel oder ein Servo oder anderes bewegt, ist doch nachrangig. Oder?
Und wenn es sich um eine Ecos Zentrale handelt, ist doch das Ecos Protokoll dafür geeignet.

Gruß

Reinhold

Nachtrag: So Ulli, jetzt habe ich erst die Satzstellung verstanden. Da waren dann meine Gedanken Fehlorientiert. Die Süßwaren
zum Kaffee heute Nachmittag haben dann den Speicher wieder auf richtiges Niveau gebracht.


H0 Zweileiter Ca 150 Flexgleis, IB Com, HSI 88 , Modellstellwerk Vers 9.7 WIN7, 3 Bauebenen,
2ter Netzwerkrechner, 1 Monitor 32Zoll, 1 Monitor 19 Zoll


Bearbeitet von Der Eilige am 28.11.2019 17:04
 
Autor RE: Weiche steuert nicht an   33 # 34 top
Ulli9391
Spezialist




Beiträge: 587

Eingetreten: 06.01.12
Status: Offline
Eingetragen am 30.11.2019 22:44  

Hallo Reinhold,

tut mir leid, dass die Keksbox notwendig war - werde versuchen mich zukünftig nicht so kurz zu fassen.

Schönen 1. Advent

Ulli

 
Autor RE: Weiche steuert nicht an   34 # 34 top
Der Eilige
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 520

Ort: Schönkirchen
Eingetreten: 26.02.15
Status: Offline
Eingetragen am 01.12.2019 09:00  

Moin Ulli,

die Schuld lag allein bei mir. Ich hatte die Gedanken so fixiert, das der Protokolleintrag auf der "Allgemeinen" Seite verbindlich ist.
Aber durch Angleichung des Zuckerspiegels konnte schlimmeres verhindert werden. Hat zwar gedauert, aber funktioniert.

Aber ist das eigentliche Problem nun gelöst oder erkannt? Da ja bei Markus die hohen Adressen im Zusammenspiel
von Ecos und Mstw funktionieren, fällt mir nichts mehr ein. Ggf eine Fehlerhafte Konfiguration der Schnittstelle.
Also immer noch das Fragezeichen, vll hilft ja etwas Marzipan- Nusstorte.

Allen ein netten 1. Advent

Reinhold


H0 Zweileiter Ca 150 Flexgleis, IB Com, HSI 88 , Modellstellwerk Vers 9.7 WIN7, 3 Bauebenen,
2ter Netzwerkrechner, 1 Monitor 32Zoll, 1 Monitor 19 Zoll

 
Seite 4 von 4 < 1 2 3 4
Springe zu Forum:
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann