Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Preisliste · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksSonntag, 16. Juni 2019
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > M(ärklin)-CAN Module
 DrehChef
Vorheriges Thema Nächstes Thema

 
Autor Neues zum großen Dreh-Chef   1 # 3 top
Mokway




Beiträge: 2

Eingetreten: 04.08.17
Status: Offline
Eingetragen am 30.05.2019 09:55  

Hallo,

ich wollte mal fragen, ob es Neuigkeiten / Planungen zum großen Dreh-Chef für die Märklin- / Fleischmann-Drehscheibe gibt.
Ich konnte noch eine Märklin 7286 erwerben und würde diese gerne in einen neuen BW-Projekt mit CAN-Digital-Bahn Steuerung im Automatik-Betrieb mit Gleisrückmeldung auf der Drehscheibe umsetzten.
Vielen Dank im Voraus.

Schönen Gruß

Andreas

 
Autor RE: Neues zum großen Dreh-Chef   2 # 3 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 1503

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 01.06.2019 13:12  

Hallo Andreas,

wirklich neues gibt es noch nicht dazu. Einzig, ich weiß das ich es machen möchte und einiges an Ideen gesammelt habe.
Grundlage wird der Funktionsufang des Basic sein aber an eingen Stellen wird dieser noch einmal deutlich erweitetr werden. Vielleicht gibt es auch noch mal eine ganz neue Hardware, die Technik geht eben rasend schnell weiter. Auch in dem Bereich, wenn man mit offenen Augen über Fachmessen geht...

Besondere Dinge die angedacht sind:
Automatische oder Manuelle Steuerung der vier Signale auf der Bühne über bis zu 4 Magnetadressen für den Manuellenbetrieb. Also nicht Signal grün/rot alle gemeisnsam, eben so das immer das wirklich benötihgte Signal auf grün geht. Für die Software dann das gleiche aber hier wird dann eben auch nur einie einzige Adresse reichen. Ja das geht

3 Rückmelder auf dem Bühnen Gleis, mit automatischer Zuordnung der Fahrtrichtung in einer FS für Windigipet. Ja, auch das geht So kann die Software immer sauber erkennen wann auf die Bühne gefahren wird und entsprechend Bremsen.
2 weitere Rückmelder als Option für interne Dinge... mehr wenn es dann geht

Hausbeleuchtung und Blinklicht, ist denke ich nichts besonderes. Natürlich alles per CAN Schalt- und Einstellbar auch im Betrieb...

Hab eich was vergessen?

Bei Sound bin ich mir noch nicht sicher, muss ich mich noch mal schlau machen, um den Aufwand abschätzen zu können. Wird vielleicht eine spätere Variante werden.

So und um die Frage nach dem "wann" auch zu beantworten: Wenn es fertig ist!
Ich habe da keinen Zeitplan, es soll perfekt werden und zuverlässig funktionieren und das braucht leider seine Zeit hat die Erfahrung gelehrt.


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: Neues zum großen Dreh-Chef   3 # 3 top
Mokway



Threadstarter

Beiträge: 2

Eingetreten: 04.08.17
Status: Offline
Eingetragen am 03.06.2019 10:40  

Hallo Thorsten,

vielen Dank für die ausführliche Antwort.
Da stecken ja einige interessante Ideen drin, auf die ich gerne warten werde.

Schönen Gruß

Andreas

 
 
Springe zu Forum:
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann