Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Preisliste · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksMontag, 22. Juli 2019
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > M(ärklin)-CAN Module
 ReporterChef
Nächstes Thema

Seite 2 von 2 < 1 2
search
Thread Startpost: Reporterchef in Software nicht erkannt on
Autor RE: Reporterchef in Software nicht erkannt   11 # 19 top
Heiko Hoppen
Amateur



Threadstarter

Beiträge: 11

Eingetreten: 26.11.18
Status: Offline
Eingetragen am 31.01.2019 20:15  

Neuer Tag, neuer Versuch,
also Stephan, habe den Laptop in die Ecke gestellt und ne PC geholt. Punkt 1.
Habe den Märklin Hub rausgeschmissen und den CAN Spielpunkt implementiert. Punkt 2
Neuen Startpunkt angeklemmt (alten raus) Punkt 3
USB Kabel raus, neues rein. Punkt 4
Alle Netzwerkkabel raus, und neue (teure) rein. Punkt 5
CAN Stellpult mal vorübergehend abgeklemmt. Punkt 6
Im System ist jetzt folgendes:
2 MS II, CC Schnitte, CAN Startpunkt 2, CAN Spielpunkt, 1 CAN LAMPENCHEF.
Folgendes passiert.:
Nach Aufruf des Lampenchef Tool wurde der Lampenchef 1 gefunden und die Daten geladen.
Waren aber nicht die Daten die ich vorher gespeichert hatte.
Also alles nochmal neu konfiguriert und abgespeichert.
Erneut aufgerufen und siehe da: Wieder alles durcheinander.
Das ganze 3 mal wiederholt und jedesmal beim Laden andere Werte.
Also Lampenchef abgeklemmt und nach und nach alle Module:
5 neue Relais chef 2x, 1 vorher eingesetzter Relais Chef, und 2 neue Reporter Chef,
angeklemmt.
Keines der anderen Module wurde mit der entsprechenden Software Tools gefunden, nicht eines.
??????????????????????????????????????????????????????????????:
Brauch jetzt ne Pause, nix funkt





Märklin C-Gleis, 2 MS 2, 1 CC Schnitte, Startpunkt 2, LampenChef, 5 Relais Chef, 2 ReporterChef

 
Autor RE: Reporterchef in Software nicht erkannt   12 # 19 top
Stephan
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 429

Ort: 34246 Vellmar
Eingetreten: 30.11.10
Status: Offline
Eingetragen am 31.01.2019 21:11  

Hei Heiko,

das ergibt keinen Sinn. Ich vermute nach wie vor ein Kontaktproblem.

Was ich noch probieren würde, im Ausschlussverfahren:

Am Rechner die Schnitte, an die die Gleisbox und an die Gleisbox noch eine MS2. Dann mit einer Software bzw. mit der MS2 gucken, ob Du Züge fahren kannst. Dann wäre die Verkabelung der Schnitte etc. OK.

An dieses System, wenn es läuft, den Startpunkt ran - also MS2 aus der Gleisbox raus, Startpunkt an die Gleisbox, MS2 an den Startpunkt. System testen.

Ab dann immer ein Modul anschließen und testen.

Ach so, und falls Du keine Gleisbox hast:
Dann teste das Ganze ohne die MS2er - also nur Schnitte-Startpunkt-Modul.

Mehr Ideen hab ich nicht. Vielleicht sagt Thorsten was dazu.

Gruß Stephan


3-Leiter-Spielbahner, baue gerade eine neue Anlage: C-Gleis, Rocrail, CC-Schnitte + Gleisbox zum reinen Fahren, PC-Schnitte + Gleisreporter zum Melden, Intellibox zum Schalten und für alles andere. Gleisbox + 6 Delta-Booster mit TAMS Boosterlink für volle MFX-Unterstützung auf der ganzen Anlage, Intellibox + Delta-Booster für Weichen etc.


Bearbeitet von Stephan am 31.01.2019 21:14
 
Autor RE: Reporterchef in Software nicht erkannt   13 # 19 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 1514

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 01.02.2019 11:34  

Moin Heiko,

sorry war ein paar Tage ohne Internet und konnte nichts dazu sagen.

Ich muss zwar auch raten was da los ist aber ich versuche es mal.

Ich tippe auch auf die Richtung wie Stefan.
Lass uns aber bitte mal ganz vorne Anfangen. Wichtig nimm die Gleisbox und die MS2 vom CAN ab. Ich habe den Verdacht, das Du einen älteren Rechner benutzt und die Tools mit den Daten die die beiden Geräte dazwischen sappeln, (was sie eigentlich nicht solten) überlastet sind und die Tools bei Dir nie das anzeigen was wirklich ausgelsen wird.

Wenn ich das richtig gelesen habe geht zur Zeit nichts mehr oder? Es ging aber vorher!

Deswegen nimm einmal die CC-Schnitte und ein einziges Module (LampenChef z.B.) mit dem StartPunkt zusammen und einem kurzem Netzwerkkabel als Aufbau.

Geht das noch? Wenn das auch nicht mehr geht müsste man sehen ob eine adneres Modul reagiert, also nicht nur einen LampenChef probieren.

Wenn das nicht geht bitte folgendes probieren. Beim LampenChef einmal die Lerntaste betätigen, blinkt dann ein Ausgang?

Wenn ja, ist das schon einmal das Zeichen das der CAN in sich eigentlich arbeitet. Denn findet ein SchaltModul keinen CAN, geht es auch nicht in den LernModus.

Wenn das aber alles geht stecke mal ein Modul nach dem anderen dazu. Irgend wann wird es dann nicht mehr gehen, da müssen wir dann weiter suchen was das sein kann.

Mehr kann ich von hier auch so nicht sagen.


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: Reporterchef in Software nicht erkannt   14 # 19 top
Heiko Hoppen
Amateur



Threadstarter

Beiträge: 11

Eingetreten: 26.11.18
Status: Offline
Eingetragen am 01.02.2019 20:35  

Halle erst mal zu Stephan.
Habe alles abgeklemmt.
Neue Gleisbox genommen, MS 2 dran. Züge laufen.
CAN Stellpult dran. Weichen schalten alle. Läuft
Märklin HUB 2 dran, 2. MS 2 dran, alles funktioniert, einschließlich Stellpult. Super bis hierhin
CAN Startpunkt dran, CC Schnitte dran, 12 Volt an Startpunkt , LED s leuchten, alles gut.
Lampenchef dran, nächten PC dran, Lampenchef gefunden und ausgelesen, Krise
Alle Daten im Lampenchef weg, also Resettool gestartet und ersetzt, neu eingerichtet, gespeichert, neu ausgelesen, Horror, alle Daten wieder durcheinander.
Achtung - die Adressen die im Lampenchef noch OK waren ließen sich auch am Stellpult schalten.
Weiterhin - alle anderen Module nicht gefunden.
Habe also jetzt alles gewechselt ausser der CC Schnitte.
RATLOS

Hallo Thorsten
Habe jetzt schon den 3. Rechner dran, sind alle aktuell.
Funktioniert hat bisher einmal einen RelaisChef einzurichten, sonst nichts.
Habe 5 Relais Chef, 2 Reporter Chef und 2 Lampen Chef.
Bei meinen Versuchen ist immer nur 1 Modul angeschlossen, aber ausser 1 Lampenchef wird kein anderes Modul gefunden. 8 Module sind einfach nicht da.
Der Lampenchef der gefunden wird lässt sich nicht am Modul einrichten.
Habe übrigens auch alle Netzwerkkabel, USB Kabel und Anschlusskabel für CC Schnitte gewechselt.
Sitze jetzt hier auf allen Modulen Rum und nichts funktioniert
Dabei War ich anfangs so überzeugt von CAN.
Werde mir aber nicht noch eine CC Schnitte kaufen, nur um festzustellen das wieder nichts klappt
Wer kann mir irgendwie weiterhelfen
Habe auch schon die verschiedensten Varianten ausprobiert.
Cc Schnitte an Gleisbox, CC Schnitte an Startpunkt, CC Schnitte an Märklin HUB 2, alles das gleiche Ergebnis.
Was mich nur wundert ist das kein anderes Modul, mit dem entsprechenden Tool natürlich, gefunden wird.
Komisch ist auch, daß jedesmal beim Auslesen des Lampenchef andere Ergebnisse rauskommen.
Weiß einfach nicht mehr weiter






Märklin C-Gleis, 2 MS 2, 1 CC Schnitte, Startpunkt 2, LampenChef, 5 Relais Chef, 2 ReporterChef

 
Autor RE: Reporterchef in Software nicht erkannt   15 # 19 top
Heiko Hoppen
Amateur



Threadstarter

Beiträge: 11

Eingetreten: 26.11.18
Status: Offline
Eingetragen am 01.02.2019 20:44  

Einen Versuch werde ich morgen noch machen,
Danke Thorsten auch für diesen Hinweis.
Werde die CC Schnitte abklemmen und dann versuchen die Module einzeln in den Lernmodus zu versetzten.
Wenn das geht, bin ich sicher das die CC Schnitte hinüber ist.
Bei den Relais Chef und den Lampen Chef wäre das anlernen über Lernmaterial ja noch relativ OK,
Aber was mache ich dann mit den Reporter Chef Modulen?
Wünsche euch noch ne schönen Restabend und vielen Dank an Euch
Thorsten und Stephan



Märklin C-Gleis, 2 MS 2, 1 CC Schnitte, Startpunkt 2, LampenChef, 5 Relais Chef, 2 ReporterChef

 
Autor RE: Reporterchef in Software nicht erkannt   16 # 19 top
Stephan
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 429

Ort: 34246 Vellmar
Eingetreten: 30.11.10
Status: Offline
Eingetragen am 01.02.2019 21:16  

Hei Heiko,

geschrieben hast Du noch nicht, ob Du mit

PC - Schnitte - Gleisbox Züge fahren kannst.

Also MS2 an Gleisbox als Stand-alone-System funktioniert alles bei Dir, dann noch etliches Zubehör etc. geht noch alles, nur wenn die Schnitte und der PC ins Spiel kommen klemmts.

Ich hätte einfach gerne noch gewusst, ob das Minimalsystem aus PC, Schnitte und Gleisbox einen Zug zum Fahren überreden kann.

Gruß Stephan


3-Leiter-Spielbahner, baue gerade eine neue Anlage: C-Gleis, Rocrail, CC-Schnitte + Gleisbox zum reinen Fahren, PC-Schnitte + Gleisreporter zum Melden, Intellibox zum Schalten und für alles andere. Gleisbox + 6 Delta-Booster mit TAMS Boosterlink für volle MFX-Unterstützung auf der ganzen Anlage, Intellibox + Delta-Booster für Weichen etc.

 
Autor RE: Reporterchef in Software nicht erkannt   17 # 19 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 1514

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 02.02.2019 12:52  

Hallo Heiko,

ja die Farge von Stefan ist sehr wichtig, kann ein Steuerungsprogramm mit der Gleisbox reden? Denn dann wäre es nicht die Schnitte.

Sonst denke ich da hilft das Forum nun nicht mehr weiter, weil es zu viele Detailfragen werden.

Melde dich mal per Mail bei mir und wir schnacken mal ab zu telefonieren, das macht es sicher einfacher. Bis jetzt haben wir es immer hin bekommen das es läuft. Oft sitz ich hier und denke an die Kleinigkeit nicht die dann beim Gespräch gleich aufkommt. Meist war der Fehler am End eso einfach das man nicht dran gedacht hatte...


Schöne Grüße

BR96 Thorsten


Bearbeitet von Thorsten am 02.02.2019 12:54
 
Autor RE: Reporterchef in Software nicht erkannt   18 # 19 top
Heiko Hoppen
Amateur



Threadstarter

Beiträge: 11

Eingetreten: 26.11.18
Status: Offline
Eingetragen am 02.02.2019 18:49  

Hallo zusammen,
Hier die Kurzzusammenfassung.
Die Züge und das Stellpult (für Weichen) funktioniert immer, egal was sonst noch am Bus hängt.
Gleisbox, Märklin HUB 2, Startpunkt 2 und CAN Stellpult.
Also angefangen habe ich nach dem Stellpult erst einmal mit nem Startpunkt 2 und nem Lampenchef.
Habe die 16 Adressen über die Lernmaterial angelernt und konnte die dann auch mit dem Stellpult schalten.
Dumm War nur das die alle im Blinkmodus waren. OK hat aber funktioniert.
Dann kaufte ich mir den ersten Relais Chef.
Den habe ich nach dem Lampenchef angehalten und ebenfalls über die Lernmaterial angelernt.
Das hat alles Super funktioniert.
Wie das alles so ist, man möchte mehr, und ich benötige noch mehr
Habe mir dann noch 4 Relais Chef und 2 ReporterChef gekauft.
Jetzt wollte ich die Relais Chef aber mit Rückmeldung und definierter Rückmeldeadressen laufen lassen.
Ebenso wollte ich die Reporterchef einrichten.
Also musste eine CC Schnitte her.
Also CC Schnitte gekauft, Treiber für Windows 10 COM SCHNITTSTELLE runtergeladen, eingerichtet und CC Schnitte angeklemmt.
Züge liefen immer noch, CAN Stellpult funktionierte auch.
Laptop angeschossen, Lampenchef Tool gestartet und Modul 0 gefunden.
Sah ganz gut aus.
Daten wurden geladen, hatten aber nichts mit meinen vorher angelernt zu tun.
Habe dann alles über das Tool neu eigegeben und gespeichert.
Dann habe ich einen Reporterchef angeklemmt.
Reporter Chef Tool gestartet und ... kein Modul gefunden.
Naja, habe dann den 2.ten Reporter Chef dran gehangen, den ersten ab und Tool erneut gestartet.
Was soll ich sagen: Kein Modul gefunden.
So ging es dann auch mit allen Relais Chef, auch das was ich vorher schon manuell eingerichtet hatte.
Das einzige Modul welches ich immer finde ist nur der erste Lampenchef,
Aber jedesmal beim Laden kommen andere Werte, obwohl ich nicht mehr speichere.
-------------
Jetzt die Versuche.
CAN Stellpult weg Beide MS 2 weg, Märklin Hub weg und CAN Spielpunkt angeschossen,
Alle Kabel, auch alle Netzwerkkabel, usb Kabel getauscht. RECHNET mehrfach getauscht und immer nur ein Modul im Bus.
Ergebnis: immer das gleiche.
Aktuell letzter Versuch:
CC Schnitte abgeklemmt und versucht ne Relais Chef manuell anzulegen.
Das geht jetzt auch nicht mehr.
Kein Lampenchef und kein Relais Chef lässt sich mehr über die Lernste anlernen.
Aber die Züge und das CAN Stellpult funktionieren immer.

Habe ich vielleicht die falsche Schnittstellensoftware?
Windows 10 Schnittstellen Software geladen.
Aber warum kann ich dann die Module nicht mehr manuell anlernen?
Gebe wirklich bald auf.
Soviel Geld und Zeit und es geht einfach nicht.
Bin vielleicht auch einfach nur zu dumm

Ich Danke euch beiden für die coole Unterstützung.
Bin wirklich froh über die ganzen Tips.





Märklin C-Gleis, 2 MS 2, 1 CC Schnitte, Startpunkt 2, LampenChef, 5 Relais Chef, 2 ReporterChef

 
Autor RE: Reporterchef in Software nicht erkannt   19 # 19 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 1514

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 02.02.2019 18:59  

Hallo Heiko,

wenn Du die Module nicht in den Lernmodus bekommst steht der CAN!!!!! und es wird vermutlich ein Modul beschädigt sein.

Wie gesagt, melde dich mal per Mail, vielleicht hat die Schnitte irgend wie einen abbekommen.
Blinkt da ganz kurz die LED auf, wenn Du auf SCAN klickst...

Lass mal telefonieren


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Seite 2 von 2 < 1 2
Springe zu Forum:
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann