Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksDonnerstag, 28. Mai 2020
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > Allgemein
 Starten mit CAN-digital-Bahn
Nächstes Thema

Seite 2 von 2 < 1 2
search
Thread Startpost: Digital Umbau on
Autor RE: Digital Umbau   11 # 14 top
belue
Amateur


User Avatar



Beiträge: 23

Ort: Bei Hamburg
Eingetreten: 10.07.19
Status: Offline
Eingetragen am 23.04.2020 19:38  

Hallo Wolfgang, WDP erzeugt keine Signale ! Kein DCC,MM oder MFX !
Das Signal wird in der Gleisbox erzeugt. Du verbindest doch die CC-Schnitte mit dem PC und mit der Gleisbox. Die MS2 verbindest du ebenfalls mit der Gleisbox, rot und braun von der Box mit dem Gleis. Wenn du jetzt in WDP eine Lok mit der MS2 verknüpft, kannst du die Lok mit WDP fahren.
Gruß Bernd


Testanlage mit Märklin M-Gleis. Getrennt Fahren ( CS1 R ) und Schalten/Rückmelden mit CC-Schnitte spezial, Weichenchef Magnet, Stromsniffer 3A. CC-Schnitte + MS2 zur Decoderprogrammierung. Win 8.1 Pro 32bit. Athlon DualCore 4000+, 2,10 GHz, 1,00 GB Ram, IPad 2 für WDP Mobile
Testanlage dient auch zur Einarbeitung in WDP 2018.2c Premium.

 
Autor RE: Digital Umbau   12 # 14 top
Stephan
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 532

Ort: 34246 Vellmar
Eingetreten: 30.11.10
Status: Offline
Eingetragen am 23.04.2020 20:52  

Hei Wolfgang,

ich trenne das schon genau. Und Du liegst schlicht falsch mit Deinem ersten Satz. Wie Bernd auch schon schreibt, Du brauchst eine Zentrale, das wäre in Deinem Fall eine Gleisbox, die das Gleissignal erzeugt. WDP ist keine Zentrale, und die CC-Schnitte ist es auch nicht.

Ja, Du brauchst einen Startpunkt, um die Spannung für die CAN-Module einzuspeisen und das Gleissignal von der Gleisbox für die Modulbooster. Ja, Du kannst am Startpunkt noch 2 Mobile Stations anschließen.

In dieser Lösung gibt es KEINEN SEPARATEN STRANG zum Schalten. Den bekommst Du, wenn Du eine zweite CC-Schnitte und eine zweite Gleisbox einsetzt. Dann kannst DU mit dem o.g. CAN-Bus fahren und mit dem zweiten CAN-Bus schalten und ggf. auch melden. Beide Systeme müssen dabei strikt getrennt verkabelt werden.

Gruß Stephan


3-Leiter-Spielbahner, baue gerade eine neue Anlage: C-Gleis, Rocrail, CS2 zum reinen Fahren, PC-Schnitte + Gleisreporter zum Melden, Intellibox zum Schalten und für alles andere. CS2 + 6 Delta-Booster mit TAMS Boosterlink für volle MFX-Unterstützung auf der ganzen Anlage, Intellibox + Delta-Booster für Weichen etc.

 
Autor RE: Digital Umbau   13 # 14 top
belue
Amateur


User Avatar



Beiträge: 23

Ort: Bei Hamburg
Eingetreten: 10.07.19
Status: Offline
Eingetragen am 23.04.2020 22:20  

Hallo Stephan, ich benutze zum Schalten/Melden eine CC-Schnitte spezial, dann ist keine zweite Gleisbox nötig CC-Schnitte spezial mit Spannungsversorgung, daran hängen meine Weichenchefs Magnet und meine Stromsniffer.
Bernd


Testanlage mit Märklin M-Gleis. Getrennt Fahren ( CS1 R ) und Schalten/Rückmelden mit CC-Schnitte spezial, Weichenchef Magnet, Stromsniffer 3A. CC-Schnitte + MS2 zur Decoderprogrammierung. Win 8.1 Pro 32bit. Athlon DualCore 4000+, 2,10 GHz, 1,00 GB Ram, IPad 2 für WDP Mobile
Testanlage dient auch zur Einarbeitung in WDP 2018.2c Premium.

 
Autor RE: Digital Umbau   14 # 14 top
Stephan
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 532

Ort: 34246 Vellmar
Eingetreten: 30.11.10
Status: Offline
Eingetragen am 24.04.2020 15:19  

Hei Bernd,

ja klar, stimmt, wenn man alles mit den CAN-Modulen macht, brauchts ja auch kein Gleissignal und damit keine Gleisbox für MM/DCC.

Gruß Stephan




3-Leiter-Spielbahner, baue gerade eine neue Anlage: C-Gleis, Rocrail, CS2 zum reinen Fahren, PC-Schnitte + Gleisreporter zum Melden, Intellibox zum Schalten und für alles andere. CS2 + 6 Delta-Booster mit TAMS Boosterlink für volle MFX-Unterstützung auf der ganzen Anlage, Intellibox + Delta-Booster für Weichen etc.

 
Seite 2 von 2 < 1 2
Springe zu Forum:
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann