Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksMittwoch, 25. Mai 2022
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > M(ärklin)-CAN Module
 WeichenChef
Vorheriges Thema Nächstes Thema

Seite 2 von 2 < 1 2
search
Thread Startpost: MTB 5 verbinden mit WeichenChef de Luxe für MMotor on
Autor RE: MTB 5 verbinden mit WeichenChef de Luxe für MMotor   11 # 15 top
Ulli9391
Spezialist




Beiträge: 813

Eingetreten: 06.01.12
Status: Offline
Eingetragen am 21.04.2022 14:42  

Hallo Heinz-Peter,

das bedeutet, dass der Decoder richtig funktioniert.
Da die LED nur Strom in einer Richtung verarbeitet - in der Regel mit einer Diode geschützt - zeigt das Ergebnis Deines Tests, dass der Decoder die Stromrichtung umschaltet.
Wie lange leuchtet die LED?
Der Antrieb benötigt ca. 1 - 2 Sekunden für halbe Umdrehung/eine Stellungsänderung. Diese Zeit kannst Du am Decoder einstellen.

Gruß Ulli

 
Autor RE: MTB 5 verbinden mit WeichenChef de Luxe für MMotor   12 # 15 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 2003

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 21.04.2022 16:10  

Hallo Heinz-Peter,

Ferdinand hat doch die Anleitung eingebunden... Da ist der Anschluss doch ganz eindeutig gezeigt... Du musst die Verdrahtung "Einschaltung mit ZweileiterSchaltung als motorische
Weichenantriebe" wählen. Das ist das untere Bild.

Die da gezeigte Umschaltung macht doch der WeichenChef Motor...

Wie man nun die Rückmeldung verdrahtet... habe ich nun nicht geschaut aber da wird es auch so ein Bild geben.


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: MTB 5 verbinden mit WeichenChef de Luxe für MMotor   13 # 15 top
saar181213
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 811

Ort: Nähe - Trier -- Oberbillig
Eingetreten: 08.06.12
Status: Offline
Eingetragen am 21.04.2022 19:13  

Hallo Heinz Peter,

ich weiss jetzt nicht was da schwierig ist????
Prinzip einer Motorschaltung sollte klar sein!!??

Wenn nicht, dann mal so.

Deine LED's sind so korrekt und heil, aber die Anschaltung sollte antiparallel sein. Der WC M ist auch OK, du lässt dich nur vom Tool etwas verwirren.

1. Wenn du deine Led's antiparallel anschließt, sollte die gewünschte Anzeige auch funktionieren.

Warum antiparallel, weil........ der Strom einmal so rum und dann beim Umschalten anders rum fließen soll, so ist es auch beim Motor, der läuft ja mal vor (rechts) und dann zurück (links).

2. Benutze mal im ersten Gang nicht das Tool, sondern einfach zwei (eine reicht auch) Lampen (es leuchten beide), dann spielt die Polung keine Rolle, denen ist es egal wie rum der Strom läuft.
Wenn diese dann funzen, schalte mal jetzt die Leds antiparallel dazu und du wirds ein Erfolgserlebnis haben, ganz bestimmt!!!

Jetzt viel Spaß beim Testen
Ferdinand


MÄ - Dachbodenanlage mit ca. 150m K-Gleis,-- Intellibox II zum Fahren und Schalten, die Meldezentrale als DICO,--- Steuer PC ist jetzt ein DELL L --D830 mit XP, ---CC-Can(CdB) fürs BW und Achszähler, - ModellStw -- jetzt 10.B2 und 4 AZ - Blöcke (CdB) einfach Genial !! Absolut Top!! --Grüße von der Mosel - Ferdinand --


Bearbeitet von saar181213 am 21.04.2022 19:17
 
Autor RE: MTB 5 verbinden mit WeichenChef de Luxe für MMotor   14 # 15 top
saar181213
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 811

Ort: Nähe - Trier -- Oberbillig
Eingetreten: 08.06.12
Status: Offline
Eingetragen am 21.04.2022 20:02  

Hallo Heinz Peter,

eine weitere Möglichkeit ist die Antriebsschaltung, welche leider nicht eindeutig ist für mich, aber man kann sie ja ohne Decoder testen.


die beiden M2 brücken die bilden den einen Pol + oder -
dann den Com den anderen Pol + oder - ,--, das must du dann testen, eventuell mal umpolen, weil ich das Innenleben des Antriebs nicht kenne.

Hier ist eine weitere Option zu prüfen mit poz1 und poz 2 mit M2 , wie oben.

die anderen 6 PIN's sind für Melde und Herzstückpolarisierung, aber wie gesagt die Zuordnung ist leider so nicht erkennbar, es sei denn die Kontaktbezeichnung ist auch direkt an den PIN's, dann wäre alles in bester Ordnung.

da ich Weiteres nicht finden konnte, sollte sich ein Benutzer dieses Antriebs mal um Klarheiten bemühen, denn ich kann die 12 PIN's nicht mit Sicherheit identifizieren. Sie sind schön aufgedruckt, aber welche Draufsicht ist gemeint??? Orakel??

PS ich habe einen eindeutigen Aufdruck gefunden und damit sollte es auf Anhieb klappen

Beste Grüße
Ferdinand


MÄ - Dachbodenanlage mit ca. 150m K-Gleis,-- Intellibox II zum Fahren und Schalten, die Meldezentrale als DICO,--- Steuer PC ist jetzt ein DELL L --D830 mit XP, ---CC-Can(CdB) fürs BW und Achszähler, - ModellStw -- jetzt 10.B2 und 4 AZ - Blöcke (CdB) einfach Genial !! Absolut Top!! --Grüße von der Mosel - Ferdinand --


 Anhänge 
mp5_schaltung1.png
(Size: 172.42Kb, px: 1000x349)
herzstuckpolarisierung-mit-weichenantrieb-mp5.jpg
(Size: 118.33Kb, px: 900x1195)

Bearbeitet von saar181213 am 21.04.2022 20:22
 
Autor RE: MTB 5 verbinden mit WeichenChef de Luxe für MMotor   15 # 15 top
saar181213
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 811

Ort: Nähe - Trier -- Oberbillig
Eingetreten: 08.06.12
Status: Offline
Eingetragen am 26.04.2022 11:39  

Hallo Heinz Peter,

ist die Schaltung erfolgreich, es würde mich sehr interessieren???

Da in der einen Stellung der Motor brummt, ist +/- zu tauschen!!!
Dann sollte es schon funktionieren.

Ergebnis bitte mitteilen.....
Gruß Ferdinand




MÄ - Dachbodenanlage mit ca. 150m K-Gleis,-- Intellibox II zum Fahren und Schalten, die Meldezentrale als DICO,--- Steuer PC ist jetzt ein DELL L --D830 mit XP, ---CC-Can(CdB) fürs BW und Achszähler, - ModellStw -- jetzt 10.B2 und 4 AZ - Blöcke (CdB) einfach Genial !! Absolut Top!! --Grüße von der Mosel - Ferdinand --


 Anhänge 
herzstuckpolarisierung-mit-weichenantrieb-mp5_1.jpg
(Size: 118.33Kb, px: 900x1195)

Bearbeitet von saar181213 am 26.04.2022 11:41
 
Seite 2 von 2 < 1 2
Springe zu Forum:
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann