Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksSonntag, 13. Juni 2021
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > Gleisbildstellpult
 RoutenMann-GBS
Nächstes Thema

 
Autor Zieltasten?   1 # 7 top
Gruppentaste
Amateur




Beiträge: 26

Ort: Zwischen Harz und Heide
Eingetreten: 13.07.20
Status: Offline
Eingetragen am 15.07.2020 14:25  

Hallo zusammen,

habe eine Frage zum Routenmann.

Wenn ich es richtig verstanden habe, dann geht eine Fahrstraße von Startmagnetartikel zu Zielmagnetartikel.
Was ist aber jetzt, wenn es einen Zielmagnetartikel gar nicht gibt, im eigentlichen Sinn, z.B. bei einem Stumpfgleis oder der Ausfahrt aus einem Bahnhof auf die Strecke? Klassische Situationen, wo es auf einem Stelltisch beim Vorbild eine Gleis-/Streckentaste geben würde.
Wie wäre das mit den aktuellen Gegebenheiten der GBS-Module am besten zu realisieren?


Schöne Grüße
Jan

Gartenbahn frei nach RhB-Motiven im Aufbau

 
Autor RE: Zieltasten?   2 # 7 top
Ulli9391
Spezialist




Beiträge: 758

Eingetreten: 06.01.12
Status: Offline
Eingetragen am 15.07.2020 16:07  

An GrT,

wenn Du über den RoutenMann eine Fahrstraße einstellen willst, benötigst Du eine Start- und eine Zieltaste. Die bietet der SwitchMann.
Endsprechend der Programmierung, die im RoutenMann hinterlegt ist, werden die Befehle über den CAN-Bus gesendet. Hast Du nur eine Weiche, wird nur diese gesteuert, hast Du zehn, werden die nacheinander angesteuert. Da brauchst Du keinen Zielmagnetartikel.

Gruß Ulli

 
Autor RE: Zieltasten?   3 # 7 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 1902

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 15.07.2020 17:26  

Hallo GrT,

die Magentadressen der Start und Ziel Tasten haben nichst mit den Magnetadressen zu tun die geschaltet werden.
Das hat Ulli schon vom Ansatz beschrieben.
Wenn man die Beschreibung zum RoutenMann liest steht da, das es zwei CAN Systeme werden.
Ganz grob kann man sagen: Ein System erkennt Deine Eingabe... Also Start/Ziel.
Für diese Kombination hinterlegt man mit dem Tool eine Liste von Magnetadressen mit der gewünschten Schaltrichtung, die dann auf der Alnage wirklich per CAN geschaltet werden.
Umgekehrt, kann aber auch ein Gleis- oder SwitchMnitor alle Schaltänderungen auf der Anlage korrekt anzeigen, wenn die Dinge in dem GBS die zu diesem RoutenMann gehören ferngesterut geschaltet werden. Also von einem Leitrechner zum Beispiel.
Auch hier gilt: Es wird immer die aktuelle Stellung angezeigt, egal wo geschaltet wurde. Sind WeichenChefs mit Stellungsmeldung dabei, kann auch die Weichen dort geschaltet werden und das GBS zeigt diese Änderungen an.


Schöne Grüße

BR96 Thorsten


Bearbeitet von Thorsten am 15.07.2020 17:28
 
Autor RE: Danke!   4 # 7 top
Gruppentaste
Amateur



Threadstarter

Beiträge: 26

Ort: Zwischen Harz und Heide
Eingetreten: 13.07.20
Status: Offline
Eingetragen am 15.07.2020 18:27  
Quote
Thorsten schrieb:
Hallo GrT,

die Magentadressen der Start und Ziel Tasten haben nichst mit den Magnetadressen zu tun die geschaltet werden.
Das hat Ulli schon vom Ansatz beschrieben.
Wenn man die Beschreibung zum RoutenMann liest steht da, das es zwei CAN Systeme werden.



Hallo Thorsten, hallo Ulli,

danke für die Antworten! Dass der Bus im Pult ein eigener mit eigenem Adressraum ist, hatte ich irgendwie ignoriert.


Schöne Grüße
Jan

Gartenbahn frei nach RhB-Motiven im Aufbau

 
Autor RE: Zieltasten?   5 # 7 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 1902

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 15.07.2020 20:15  

Hallo GrT,

so stark vereinfachen würde ich das nicht!
Es sind zwar elektrisch gesehen zwei Bussysteme und auch haben die Start/Zieladressen nichts mit den Magnetadressen auf der Anlage zu tun, so gibt es dennoch alle Magnetadressen der Anlage als Anzeige auch im zweiten Bussystem.
Also der SwitchMonitor zeigt die Stellung der Weiche DCC7 der Anlage an, egal was auch immer die Start/Zieltaste DCC7 geschaltet hat. Beim Start/Ziel hat das Gleisformat auch keine Bedeutung.

Das liegt daran, das der CAN zwischen "schalte" und ich "habe geschaltet" unterscheiden kann.
Nur der "schalte" der Start/Zieltastenbefehl bleibt im zweiten CAN gefangen!
Aber die "habe geschaltet" Telegramme werden in den zweiten CAN rüber kopiert.
Hoffe das verwrit nun nicht.


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: Danke!   6 # 7 top
Gruppentaste
Amateur



Threadstarter

Beiträge: 26

Ort: Zwischen Harz und Heide
Eingetreten: 13.07.20
Status: Offline
Eingetragen am 16.07.2020 12:33  
Quote
Thorsten schrieb:

[...]

Hoffe das verwrit nun nicht.


Hallo Thorsten,

danke nochmal für die Erläuterungen! Nein, das verwirrt mich nicht .

Dann habe ich jetzt gelernt, dass die Start- und Zieladressen im RoutenMann im Prinzip "Tastenadressen" aus dem SwitchMann sind, die nicht zwangsläufig durch einen Magnetartikel außerhalb des Pultes repräsentiert sein müssen.
Ist das so korrekt zusammengefasst?


Schöne Grüße
Jan

Gartenbahn frei nach RhB-Motiven im Aufbau

 
Autor RE: Zieltasten?   7 # 7 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 1902

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 16.07.2020 14:36  

Jup, richtig!


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
 
Springe zu Forum:
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann