Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksMontag, 26. September 2022
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > Gleisbildstellpult
 SwitchMonitor-GBS

 
Autor GBS-SwitchMonitor gemeinsam mit SwitchMannT1   1 # 9 top
vori
Spezialist




Beiträge: 41

Ort: Arnstorf
Eingetreten: 29.02.16
Status: Offline
Eingetragen am 18.01.2022 18:11  

Hallo Thorsten,

ich habe den GBS-SwitchMonitor gemeinsam zu den SwitchMännernT1 gesteckt.

Beim Umschalten mit dem Weichentaster wird die Weiche geschaltet und die Stellung am SwitchMannT1 und am GBS-SwitchMonitor
richtig angezeigt.

Jedoch beim manuellen Umschalten an der Weiche reagiert der SwitchMannT1 nicht mehr (was er ohne dem GBS-SwitchMonitor richtig macht) , nur der GBS-SwitchMonitor zeigt richtig an.

Was könnte da die Ursache sein ?

Gruß
vori

 
Autor RE: GBS-SwitchMonitor gemeinsam mit SwitchMannT1   2 # 9 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 2033

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 19.01.2022 14:44  

Hallo Vori,

sorry aber ich bin da auf die Entfernung hilflos...
Die ersten SwitchMänner verfolgten nicht was sonst so auf dem Bus passiert. Das heißt, wenn man woanders Schaltete, sehen die das nicht. Du musst dann 2x drücken und dann stimmt das wieder.
Sonst verstehe ich das Problem nicht.



Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: GBS-SwitchMonitor gemeinsam mit SwitchMannT1   3 # 9 top
vori
Spezialist



Threadstarter

Beiträge: 41

Ort: Arnstorf
Eingetreten: 29.02.16
Status: Offline
Eingetragen am 19.01.2022 18:20  

Hallo Thorsten,

das Komische ist, dass die SwitchMänner einwandfrei funktionieren wenn der GBS-SwitchMonitor nicht angeschlossen ist.
Da kann ich auch anderswo schalten (z.B. manuell an der Weiche) und es wird richtig angezeigt.

Nur wenn ich den GBS-SwitchMonitor zusätzlich an dem Bus anhänge, reagiert der SwitchMann nicht mehr auf die manuelle Umschaltung.

Beide Module arbeiten jedoch Richtig beim Druck auf die Weichen-Taste.

Wenn es keine Lösung gibt muss ich auf die Anzeige der manuellen Umschaltung verzichten.

Schade.

Gruss
Vori

 
Autor RE: GBS-SwitchMonitor gemeinsam mit SwitchMannT1   4 # 9 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 2033

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 20.01.2022 13:18  

Hallo Vori,

hm, ich versuche es mal zu verstehen..

Steckst Du kein SwitchMonitor an das GBS, dann ist der SwitchMann T1 immer synchron.
Steckst Du den Monitor dazu, geht es nicht mehr...

Ah!!! Ich habe nee Idee was es sein könnte...
Drehe doch einfach mal den Anschluss des Magnetantriiebes am WeichenChef. Also rot/grün tauschen.
Dann müsste die T1 Funktion denke ich wieder stimmen.. und dann drehst Du noch die LEDs...rot/grün. dann müsste es wieder stimmen.

Könnte dann aber im T2 Betrieb dann nicht stimmen. Ist nur mal so eine Idee.



Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: GBS-SwitchMonitor gemeinsam mit SwitchMannT1   5 # 9 top
vori
Spezialist



Threadstarter

Beiträge: 41

Ort: Arnstorf
Eingetreten: 29.02.16
Status: Offline
Eingetragen am 20.01.2022 17:23  

Hallo Thorsten,

ich habe die Kabel getauscht, bringt aber nichts.

Noch zur Klärung : die Bedienung über den Taster am SwitchMann funktioniert (beide Module zeigen richtig an)
nur bei der manuellen Umschaltung zeigt der SwitchMann keine Änderung an (der GBS-Monitor schon).


Evtl. tausche ich die SwitchMänner gegen die GBS-SwitchMonitore aus.

Gruss
Vori

 
Autor RE: GBS-SwitchMonitor gemeinsam mit SwitchMannT1   6 # 9 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 2033

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 20.01.2022 18:11  

Hallo Vori,

sind das noch die alten Platinen auf THT? Die konnten den Daten am Bus nicht folgen, da steuerte nich die Taste die LED. Die Controller sind für solche Spielereien schlicht zu langsam gewesen.

Stelle doch mal ein Bild vom Aufbau ein, das würde mir helfen es zu verstehen.


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: GBS-SwitchMonitor gemeinsam mit SwitchMannT1   7 # 9 top
vori
Spezialist



Threadstarter

Beiträge: 41

Ort: Arnstorf
Eingetreten: 29.02.16
Status: Offline
Eingetragen am 21.01.2022 13:24  

Hallo Thorsten,

anbei 2Foto´s.

wenn´s nicht geht dann verwende ich die SwitchMänner für solche Weichen die nicht manuell geschaltet werden.

Danke

Gruss
Vori


 Anhänge 
image000001.jpg
(Size: 140.71Kb, px: 480x640)
image000000.jpg
(Size: 96.36Kb, px: 640x480)
 
Autor RE: GBS-SwitchMonitor gemeinsam mit SwitchMannT1   8 # 9 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 2033

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 21.01.2022 13:53  

Hallo Vori,

ja, ich habe es mir beinahe schon gedacht, nach deinem letzten Beitrag...
Ich war in Gedanken immer bei den aktuellen GBS-Modulen.
Der SwitchMann-GBS kann den Daten im Bus folgen... die alten, die Du hast, nein, die können das nicht. Dafür sind die Controller schlicht zu langsam.

Was für Platinen stecken denn da vorne an den Ausgängen der SwitchMänner?




Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: GBS-SwitchMonitor gemeinsam mit SwitchMannT1   9 # 9 top
vori
Spezialist



Threadstarter

Beiträge: 41

Ort: Arnstorf
Eingetreten: 29.02.16
Status: Offline
Eingetragen am 21.01.2022 14:39  

Hallo Thorsten,

alles ok, dann verwende ich diese SwitchMänner an anderer Stelle.

An den SwitchMännern habe MOSFET-Treiber zur Verstärkung des Schaltsignals angeschlossen, an denen hängt dann erst die Last.
Die funktionieren sehr gut und sind mit Optokoppler galvanisch getrennt.

Die zweite Platine dient als Simulator für die Eingabetaster (zum Testen).

Gruss
Vori

 
 
Springe zu Forum:
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann