Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksFreitag, 19. August 2022
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > ModellStellwerk
 Anfänger
Vorheriges Thema Nächstes Thema

 
Autor Modellstellwerk freie Strecke impementieren   1 # 5 top
koen infra
Amateur




Beiträge: 11

Eingetreten: 01.04.22
Status: Offline
Eingetragen am 03.04.2022 17:34  

Hallo,
Ich, ein Belgiër, bin neu hier auf diese Forum. Ich habe mehr als 20 Jahren erfahrung im Belgische Stellwerken. Auch für meine Modellanlage hab ich mich für Modellstellwerk entschieden um eine realistische Ausführung nutzen zu können.
Leither habe ich Problemen um einem frei Strecken zu realisieren. In Belgiën sprechen wir nur über Streckenblöcken. Die habe ich also definiert.
Richtungserlaubnisanzeiger functioniert bei mir nicht. Ich kan ohne Probleme eine Fahrstrasse anlegen in gegenrichtung und Signale auf fahrt schalten richtung frei Strecke. Gefährliche Situation.
Blocksignalen bleiben auf Halt in die richtig geschaltete Fahrtrichtung. Im jede Block habe ich die Erlaubnisanzeigner eingetragen. Muss vieleicht nicht?
Wenn ich eine Fahrstrasse im freie Strecke von Startsignal nach Zielsignal schaltet, kommt dat Startsignal auf fahrt. Normaleweise kommt das Signal wieder auf Fahrt wenn diese abschnitt wieder frei ist. Simmulation mit ‘Block bezetzmelden/freigeben’ functioniert nicht. Signal bleibt auf Halt nach bezetzmelden und danach freimelden.

Meine Centrale ist noch ni angeschlossen. Ich versuche erst mal einem einfache Gleisbild in Simmulation zu erreichen.
Ich habe schon in mitgelieferte Beispielanlage angeschaut doch keine Lösung gefunden. Auch nicht im Handbuch.
Hat eine Erfahrung in diese Problemtatik?
Vielen Dank

 
Autor RE: Modellstellwerk freie Strecke impementieren   2 # 5 top
HeinzM
Spezialist




Beiträge: 257

Ort: Windeck
Eingetreten: 29.05.18
Status: Offline
Eingetragen am 03.04.2022 21:18  

Hallo koen infra,

1. Beim Streckenblock wird mit dem Erlaubnisfeld die Strecke in einer Richtung freigegeben. Bei dem Versuch, die Strecke entgegen der freigegebenen Richtung zu befahren, wird als Meldung im Meldefenster angezeigt: "... Streckenblock Nr keine Erlaubnis" und das Signal geht nicht auf Fahrtstellung. Der Streckenblock kann also nicht entgegen der freigegebenen Richtung befahren werden.
Wenn das bei dir nicht funktioniert, dann mußt du deine Block- und Fahrstraßeneinstellungen korrigieren, dabei auch die Richtung z.B. von links nach rechts überprüfen.

Das Erlaubnisfeld kann man mit der Erlaubnisabgabetaste umsteuern, oder rechte Maustaste auf den Block und Notbed. -> Richtung rechts/links.

2. Bei Blocksignalen kann man die Grundstellung Hp0 oder Hp1 einstellen.

3. Beim Zentralblock wird das Erlaubnisfeld automatisch bedient.

Viele Grüße
Heinz


Modellstellwerk Vers 10.2, SpDrS60, Windows 10, Lenz LZV200 V3.8, H0, 2-L, DCC, S88N, LDT High Speed Interface, Digikeijs DR4088CS

 
Autor RE: Modellstellwerk freie Strecke impementieren   3 # 5 top
koen infra
Amateur



Threadstarter

Beiträge: 11

Eingetreten: 01.04.22
Status: Offline
Eingetragen am 06.04.2022 21:45  

Hallo,
Dank für deine Antwort. In einem Richtung geht's schon besser: 'die Richtung z.B. von links nach rechts überprüfen' war bei einigen nicht correct eingetragen. Die andere Richtung muss ich auch controlieren. Momentan bleiben die Signalen auf rot stehen. Ich habe auch bemerkt dass ich 2 identische Fahrstrasse habe ins freie Strecke. Um eine davon zu entfernen habe ich eine Fehlermeldung. Was Mach ich? Im Fahrstrassefenster drucken auf Löschen, OK.In ander Fenster drucken auf entfernen, dann speicheren, Warnungsmeldung: acces violation at adres....in Modellstw.exe read adress 0000A

 
Autor RE: Modellstellwerk freie Strecke impementieren   4 # 5 top
HeinzM
Spezialist




Beiträge: 257

Ort: Windeck
Eingetreten: 29.05.18
Status: Offline
Eingetragen am 07.04.2022 00:12  

Hallo koen infra,

im Handbuch Kapitel 8.4 wird Zentralblock, Streckenblock, Erlaubnisabgabetaste (EaGT) und EaT-Taste beschrieben.
Unter Eagt -> Bearbeiten trägt man den zugehörigen Block ein.
Nur der Fahrdienstleiter des Zielbahnhofs kann die Erlaubnis Richtung Zielbahnhof geben.
Bei den Blocksignalen kann man Grundstellung Hp 0 oder Hp 1 einstellen für Zentralblock.
Beim Streckenblock geht das Blocksignal immer auf Fahrtstellung, wenn der folgende Block wieder frei wird.
Wichtig ist, das die Fahrtrichtung richtig definiert wird in den Blöcken und Fahrstraßen.

Viele Grüße
Heinz


Modellstellwerk Vers 10.2, SpDrS60, Windows 10, Lenz LZV200 V3.8, H0, 2-L, DCC, S88N, LDT High Speed Interface, Digikeijs DR4088CS

 
Autor RE: Modellstellwerk freie Strecke impementieren   5 # 5 top
koen infra
Amateur



Threadstarter

Beiträge: 11

Eingetreten: 01.04.22
Status: Offline
Eingetragen am 03.05.2022 22:33  

Hallo Heinz,
Danke für deine Hilfe. Mit frischen Augen wieder nachgeschaut und doch noch Fehler gefunden. Jetz functioniert meiner Steckenblock.
Viele Grüsse aus Belgie
Koen

 
 
Springe zu Forum:
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann