Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksFreitag, 19. August 2022
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > Steuerungssoftware
 ModellStellwerk
Vorheriges Thema Nächstes Thema

 
Autor Keine Verbindung zu Fichtelbahn IF-2   1 # 4 top
Alti1960




Beiträge: 2

Eingetreten: 28.05.21
Status: Offline
Eingetragen am 12.06.2022 13:20  

Hallo zusammen,

es gibt zwar schon den Tread zum genannten Thema IF-2 das gelöst sein soll, leider steht nichts wie es gelöst wurde.
Nun ich hab erst jetzt die Software erhalten 10.2. mit Dongle.
Nach dem ich fast alles im Gleisbild eingetragen habe auch die Rückmelder erhalte ich wenn ich auf die Info gehe
die Fehlermeldung: Verbindungsfehler, der Screenshot dazu ist angehängt.

Was habe ich übersehen?

Meine Komponenten sind IF2, GBMTS16, ReadyBooster, BiDiBone plus mit OneOC,
von Viessman Weichenantrieb, Schaltdecoder und Relais , Märklin Signale.

Was mir auch noch aufgefallen ist dass ein Versatz von 4 Adresse für die Weichen, Signale usw.. vorhanden ist.
Gibt es irgendwie eine Möglichkeit dieses anzupassen und wenn ja bitte wo dann?

Was ich auch noch gesucht habe ist ein Schalter für ein/aus der frei definierbar ist weiß jemand wo der versteckt ist?

Für Tipps bin ich immer dankbar...

Gruß Kurt

 
Autor RE: Keine Verbindung zu Fichtelbahn IF-2   2 # 4 top
Signaler54
Spezialist




Beiträge: 251

Eingetreten: 01.11.15
Status: Offline
Eingetragen am 12.06.2022 19:12  

Hallo Kurt,
zu If-2 etc. kann ich leider nichts schreiben.

Aber einen Schalter definiert man am besten in Magnetartikel als "eigene Definition" mit 2 Stellunfen. Dann kann man als Bild eine .bmp Datei aus dem ModellStw-Ordner 'eigeneSymbole" auswählen (z.B. EinAus.bmp oder RotGrün.bmp). Die beiden Stellungen entsprechend dem verwendeten Digitalsystem in der Stellungstabelle eintragen und alles abspeichern.

Im Gleisbild dann in ein freies passendes Feld z.B. eine Weiche einfügen, und anschliessend die Nr. mit dem Magnetartikel 'eigene Definition' verknüpfen (rechte Maustaste -> Nr. ändern). Dann hast du deinen Schalter

Schöne Grüße von der abendlichen Sonnenterrasse
Werner


[H0 K-Gleis / Fahren: z21 mit Uhlenbrock Power-4 (DCC) / Melden u. Schalten: Stärz Businterface + Decoder/Melder(Selectrix) / PC: Fujitsu Esprimo 2,8 GHz mit WIN 7 / ModellStw 10.2 B19)

 
Autor RE: Keine Verbindung zu Fichtelbahn IF-2   3 # 4 top
Alti1960



Threadstarter

Beiträge: 2

Eingetreten: 28.05.21
Status: Offline
Eingetragen am 12.06.2022 20:00  

Hallo Werner,

vielen Dank für dein Tipp, genau die Info hat mir gefehlt zum Thema Schalter.

Dann Wünsche ich Dir einen sehr entspannte Zeit auf der Sonnenterrasse.

Gruß Kurt

 
Autor RE: Keine Verbindung zu Fichtelbahn IF-2   4 # 4 top
Peter Preschl
Amateur




Beiträge: 29

Ort: 86415 Mering(Bayern)
Eingetreten: 09.02.15
Status: Offline
Eingetragen am 16.08.2022 17:50  

Ich habe auch die Komponenten von Fichtelbahn.....auch wenn alles funktioniert, kommt die Fehlermeldung wie bei dir.....entscheidend ist,
was im Programm beim Reiter "Zentralen" steht.....da müsste die Zentrale richtig erscheinen und auch die eingelesenen "Knoten"
aufgelistet sein.

HG Peter


2L-Gleichstrom----H0 und Bemo RhB gemischt----alles openDCC Module von Fichtelbahn mit railCom----ein RM pro Block

 
 
Springe zu Forum:
Ähnliche Themen wie "Keine Verbindung zu Fichtelbahn IF-2" [1]
Thema Antworten Letzter Beitrag
Keine Verbindung zu Fichtelbahn IF-2 - gelöst
ModellStellwerk
11
6050 Hits
13.01.2021 10:32
Bernipaul
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann