Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksMontag, 26. September 2022
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > M(ärklin)-CAN Module
 DrehChef
Nächstes Thema

 
Autor Drehchef an WinDigipet   1 # 5 top
heidewolf
Spezialist




Beiträge: 98

Ort: Südheide
Eingetreten: 02.03.13
Status: Offline
Eingetragen am 09.08.2022 11:19  

Hallo zusammen,
seit kurzem bin ich von Modellstw. auf WinDigipet umgestiegen weil mich der ständige Verlust von Zugnummern schon seit Jahren ärgert.

Wer kann mir helfen den Drehchef mit WinDigipet zu steuern. Ich habe eine Drehscheibe im Gleisbild erstellt und die Gleisanschüsse mit
einer Adresse (229-237) versehen. Das läüft auch alles wenn ich die Gleisanschlüsse anklicke und die Drehscheibe dreht sich zum
gewünschten Anschluß. Leider kann ich die Drehrichtung nicht umschalten. Bei Modellstw hatte ich die Drehscheibe für die Richtung als Lok gesteuert, dies geht aber leider nicht bei Windigipet oder habe ich da was übersehen. Brauche Eure Hilfe

Gruß Wolfgang


Gartenbahn,Ecos2,PC-Schnittte,StromSniffer XL,
CC-Schnitte Spezial für Drehchef, Modellstw.9 Jetzt WinDgipet 2021

 
Autor RE: Drehchef an WinDigipet   2 # 5 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 2033

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 09.08.2022 12:55  

Hallo Wolfgang,

hier geht das über eine Magnetadresse, die der Bühne sagt, wie sie drehen soll.

Nirmal sendet WDP die Richtung mit, Du musst nur schauen das es die richtige Adresse ist. Es ist die vor der ersten Zieladresse.
Schau mal auf die Seite des DrehChefs, da ist das Bild der CS da sieht man die zwei Pfeile. Das ist die Richtung.


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: Drehchef an WinDigipet   3 # 5 top
heidewolf
Spezialist



Threadstarter

Beiträge: 98

Ort: Südheide
Eingetreten: 02.03.13
Status: Offline
Eingetragen am 09.08.2022 15:18  

Hallo Thorsten,
Danke für die schnelle Rückmeldung.
Die Drehrichtung habe ich ja sonst mit einer Lok (Adresse) geändert.
Input ist ja Adr. 225, wofür ist Adr. 226,227und 228? ab 229 kommen ja die Zieladressen bei mir
229 - 237.
Ich habe mal die 228 mit Taster bedient dann schaltete die Richtung um ging aber nur wieder zurück mit dem Input-Schalter. Kann ja nicht mit Keyboard in Ermangelung eines solchen steuern.
Gruß Wolfgang


Gartenbahn,Ecos2,PC-Schnittte,StromSniffer XL,
CC-Schnitte Spezial für Drehchef, Modellstw.9 Jetzt WinDgipet 2021

 
Autor RE: Drehchef an WinDigipet   4 # 5 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 2033

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 10.08.2022 13:37  

Hallo Wolfgang,

es gibt in WDP auch die Möglichkeit die DS per Lokadresse von Hand zu fahren, einfach eien passende Lok anlegen.

Zusätzlich kannst Du die DS aber auch mit den Magnetartikeln in der Automatik in WDP nutzen. Die Adresse 225 ist dann die Drehrichtung. Das macht WDP dann aber alles automatisch und du musst nur mit Start ziel arbeiten.
Ich habe da aber auch kaum Erfahrung mit.


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: Drehchef an WinDigipet   5 # 5 top
heidewolf
Spezialist



Threadstarter

Beiträge: 98

Ort: Südheide
Eingetreten: 02.03.13
Status: Offline
Eingetragen am 10.08.2022 20:13  

Hallo Thorsten,

Ja das mit der Lok anlegen und dann die DS damit fahren und die Richtung umschalten klappte
ja nicht, warum auch immer. Aber Jetzt habe ich eine Lösung gefunden.
Habe die Gleisanschlüsse der DS im Gleisbild mit den Adr. 229-237 belegt und dann noch außerhalb
des DS-Bild einen Schalter mit der Adr. 228 belegt. Wenn ich den einschalte läuft die DS jetzt
gegen den Uhrzeiger und im ausgeschaltetem Zustand im Uhrzeigersinn. Damit kann ich jetzt leben.

noch mals Danke für Deine Mühen

Gruß Wolfgang


Gartenbahn,Ecos2,PC-Schnittte,StromSniffer XL,
CC-Schnitte Spezial für Drehchef, Modellstw.9 Jetzt WinDgipet 2021

 
 
Springe zu Forum:
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann