Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksMontag, 05. Dezember 2022
Thema ansehen
 Das CAN digital Bahn Projekt > Digital Zentralen
 Mobile Station
Vorheriges Thema Nächstes Thema

 
Autor MS2 über Startpunkt an der neuen Tams MC2 ?   1 # 5 top
peterspierling




Beiträge: 2

Eingetreten: 01.02.16
Status: Offline
Eingetragen am 06.09.2022 15:01  

Hallo liebe CAN-Digitalbahner*innen!

hat jemand von Euch schon Erfahrungen, ob es möglich ist, einen Startpunkt 2 mit dranhängender MS II und einem CAN Stellpult an die neue Zentrale MC2 von Tams anzuhängen?

Das Handbuch von Tams ist zum zum CAN-Bus sehr spärlich und beschreibt nur den Anschluss einer MS2.

Grüße aus Essen
Peter

 
Autor RE: MS2 über Startpunkt an der neuen Tams MC2 ?   2 # 5 top
Thorsten
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 2059

Ort: in der Lampe
Eingetreten: 03.06.10
Status: Offline
Eingetragen am 07.09.2022 17:29  

Hallo Peter,

das kann ich nicht beantworten, da ich kein MC2 von Tams habe. Was die am CAN kann oder nicht, kann man dir nur da verbindlich beantworten.

Ich kann nur sagen, wenn man mit der MS2 an der Kiste Weichen schalten kann, dann kann man das auch mit dem CAN-Stellpult, denn beide Geräte benutzen die gleichen CAN-Telegramme. Vermutlich wird man auch die "STOP-Funktion" des CAN-Stellpultes an dem Gerät benutzen können, da die Funktion auch der Stop-Taste der MS2 entspricht.
Der Stern- oder StartPunkt sind nur passieve Verteiler, die gehen immer, wenn man sie mit dem richtigen Kabel anschließt. Da die Kiste einen 10poligen Anschluss hat, braucht man zum StratPunkt dann unser Anschlusskabel 10pol auf 6pol am StartPunkt.

Aber das sind lediglich Vermutungen auf Grund das eine MS2 an der Kiste arbeiten soll.


Schöne Grüße

BR96 Thorsten

 
Autor RE: MS2 über Startpunkt an der neuen Tams MC2 ?   3 # 5 top
saar181213
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 857

Ort: Nähe - Trier -- Oberbillig
Eingetreten: 08.06.12
Status: Offline
Eingetragen am 07.09.2022 21:27  

Hallo Thorsten , Hallo Peter,

vor 4 Wochen war ich bei einem Kollegen mit MC² und aus dem Startset einer MS 2 und als SW das WDP.

Die MS2 funktioniert (ohne die GB) direkt an der CAN Buchse der MC² als Handregler und auch die Weichen schalten.

Grüße von der Mosel
Ferdinand


MÄ - Dachbodenanlage mit ca. 150m K-Gleis,-- Intellibox II zum Fahren und Schalten, die Meldezentrale als DICO,--- Steuer PC ist jetzt ein DELL L --D830 mit XP, ---CC-Can(CdB) fürs BW und Schaltaufgaben, der Achszähler ist jetzt bidirektional von Gerd Kruse, - ModellStw -- jetzt 10.B2 und 4 AZ - Blöcke einfach Genial !! Absolut Top!! --Grüße von der Mosel - Ferdinand --

 
Autor RE: MS2 über Startpunkt an der neuen Tams MC2 ?   4 # 5 top
peterspierling



Threadstarter

Beiträge: 2

Eingetreten: 01.02.16
Status: Offline
Eingetragen am 29.09.2022 16:20  

Hallo Thorsten, hallo Ferdinand,

ja, dieses Szenario mit nur einer MS2 als Handregler an der mc2 funktioniert. MIr ging es darum zu erfahren, ob man da noch einen MSII Hub oder eben einen Startpunkt setzen kann um eben die MS2 und z.B. ein Stellpult nutzen zu können.

Liebe Grüße und Danke für Eure Antworten.

Peter

 
Autor RE: MS2 über Startpunkt an der neuen Tams MC2 ?   5 # 5 top
saar181213
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 857

Ort: Nähe - Trier -- Oberbillig
Eingetreten: 08.06.12
Status: Offline
Eingetragen am 29.09.2022 19:20  

Hallo Peter,

wenn Eine funktioniert, dann machen es auch Weitere, wohlgemerkt als Handregler (Slave), denn der CAN ist überall gleich und die einzelnen Teilnehmer werden dann gezielt motiviert.
Ob du einem Hub oder Start - Sternpunkt und auch einfach bei den Modulen die 2. Buchse nimmst, ob in Reihe oder im Stern auch gemischt.

Gruß Ferdinand


MÄ - Dachbodenanlage mit ca. 150m K-Gleis,-- Intellibox II zum Fahren und Schalten, die Meldezentrale als DICO,--- Steuer PC ist jetzt ein DELL L --D830 mit XP, ---CC-Can(CdB) fürs BW und Schaltaufgaben, der Achszähler ist jetzt bidirektional von Gerd Kruse, - ModellStw -- jetzt 10.B2 und 4 AZ - Blöcke einfach Genial !! Absolut Top!! --Grüße von der Mosel - Ferdinand --

 
 
Springe zu Forum:
Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann