Startseite · Forum · CAN Module · Shops · Katalog · Pressearchiv · Downloads · Videos · WebLinksMontag, 05. Dezember 2022
System und Modulübersicht
Modell- und
Kirmesbeleuchtung
ECOS &
CentralStation1
CentralStation2/3 MobileStation2 PC-Schnitte CC-Schnitte-Spezial CC-Schnitte
Z-CAN
Z21 / MX10
Gleisbildstellpult Zubehör alle Module


Viel Zubehör rund um die Central Station 2 und 3

zum Schalten, Fahren und Melden über CAN



Schaltdecoder

Rückmeldedecoder

Gleisbildstellpult

Bediengeräte

Zubehör
[ Stecker ]

Historisches


GleisReporter Basic 2.2
CAN-digital-Bahn

Der GleisReporter Basic ist ein Rückmeldemodul, das bis zu 16 Gleisabschnitte erfassen kann. Das Modul kann nicht an dem CAN-Bus einer Central Station 2/3 von Märklin oder der Gleisbox verwendet werden.

Es ist zum Aufbau eines eigenständigen reinen Rückmeldesystems im 3-Leiterbetrieb gedacht, welches neben jeder anderen Zentrale zusammen mit einer CC-Schnitte betrieben werden kann.

Das Modul arbeitet nach dem Prinzip eines Massemelders. Alle Module sind über das Bus-System mit einem gemeinsamen Potential (Masse) verbunden. Durch den Anschluss an das Gleis sind alle Schienen mit diesem Potential des Bussystems verbunden. Aus diesem Grunde wird der direkte Einsatz dieser Module an modernen Modellbahn-Zentralen, die mit Schaltnetzteilen versorgt werden, nicht empfohlen.

Bitte dazu auch unbedingt den Sicherheitshinweis der Firma Märklin beachten. Dieser kann aber allgemein für alle modernen Zentralen gesehen werden.


Thema galvanische Trennung:

Obwohl aus technischer Sicht bei modernen Zentralen das Thema galvanische Trennung immer wichtiger wird und diese auch bereits von einem großen Hersteller (Märklin Sicherheits-Vorgaben) gefordert wird, bringt der hier beschriebene GleisReporter Basic diese galvanische Trennung aus historischen Gründen noch nicht mit. Auch wenn uns bis jetzt (März 2022) keine entsprechenden Dokumente von anderen Herstellern bekannt sind, empfehlen wir, diese Vorgaben grundsätzlich zu beachten! Diese Forderung ist nicht herstellerabhängig, sondern basiert auf technischen Gegebenheiten der modernen Zentralen. Bei Stromrückmeldern ist dies kein Thema, da diese Module schon immer bauartbedingt eine galvanische Trennung mitbringen.


Als neue zusätzliche Funktionen bringt das Modul einige Systemüberwachungsfunktionen mit.

Eine Nachrüstung des Dioden-Tricks ist mit Hilfe einer kleinen Adapterplatine möglich.



nach oben


Betriebsanleitung:


nach oben



Anlegen von Rückmeldern in Win-Digipet 2021:

Das Anlegen der Rückmelder erfolgt wie in dem Video von WDP (ab Version 2021) dargestellt:




nach oben


Technische Daten:


Busseite:
----------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------
Betriebsspannung am Bussystem 12 Volt DC
----------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------
Stromaufnahme bei 12 Volt
ca. 25 mA
----------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------
Digitalsystem / CAN-Protokoll MM - DCC - mfx / MCAN-Bus
----------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------
_____________________________________________________________________________

Anlagenseite:
---------------------------------------------------------- ----------------------------------------------------------
Belegtmeldungen 16 x Massemelder
---------------------------------------------------------- ----------------------------------------------------------
Betriebsspannung am Eingang max. 24 Volt DC
---------------------------------------------------------- ----------------------------------------------------------
Abmessungen Gehäuse L x B x H 100 mm x 90 mm x 35 mm
---------------------------------------------------------- ----------------------------------------------------------


___________________________________
Software-Versionen:
----------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------
-------------

aktueller Stand

Version 8.4

erste Veröffentlichung

März 2022
----------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------
-------------
----------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------
-------------


Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten.

© letzte Änderung März 2022 by CAN-digital-Bahn

Copyright 2010 by Sven "DJeaY" Schapmann